Diskussion:Afterflosse

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Ich glaube, der Artikel hat das Problem, dass zu viel mit medizinischen Fachbegriffen gearbeitet wurde. Einerseits ist die "wissenschaftliche Herleitung" ein sehr probates Mittel, um ein Unsinnsthema "glaubhaft" zu machen. Dabei darf man aber nicht den Fehler machen, diesen Part zu überdimensionieren, so dass die eigentliche Pointe untergeht. — Ali.png Alibrief.pngAlistern.png 22:22, 9. Sep. 2012 (CEST)
  • Das sehe ich etwas anders. Der Humor kommt nicht ausschließlich aus dem Inhalt, sondern auch aus der gewählten Form. In diesem Fall liegt dem Artikel inhaltlich erstmal ein eher durchschnittlicher Ansatz zugrunde (viele Details - hier teile ich Alis Kritik - sehen nach Angler-/Medizinerlatein aus und sind für mich nicht verständlich), allerdings ist der Text stilistisch sehr gut, sodass sich insgesamt durch die sehr "glaubwürdige" Darstellung der Krankheit ein sehr gutes Humorniveau ergibt. — Smilodon12 22:39, 9. Sep. 2012 (CEST)
  • Ich könnte dennoch versuchen, an der Lesbarkeit zu arbeiten. Nicht jede Zirbeldrüse muss erläutert werden... — Käptniglo (Diskussion) 09:50, 10. Sep. 2012 (CEST)