Dieselmotor

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Dieselmotor ist ein Motor, der nur mit Diesel funktioniert. Man muss schon recht blöd sein um sich so etwas anzuschaffen, denn das Geld was man da spart, stopft man sich in Schokoladenform wieder rein, weil man sich dahin frusten muss der langsamste auf der Autobahn zu sein.

Herstellung von Diesel

Um Diesel herzustellen, benötigt man Öl. Das bekommt man von Scheichs aus Dubai. Entweder bittet man sie darum oder man klaut es einfach. Das goldene Schwarz...ehm schwarze Gold zündet man dann an und betet dann 3 mal das "Vater unser" (optional für die die nicht religiös sind: Ene-mene-miste es rappelt in der Kiste. Ene-mene-Wiesel, aus Öl werde nun Diesel).

Gebrauch von Diesel

Diesel wird gebraucht um Autos anzutreiben. Hierzu bindet man in eine Glasflasche gefüllten Diesel an eine Angelrute und hält diese dann vor die Motorhaube des Wagens. Das funktioniert genauso wie mit einer Karotte die man einem Esel vorhält. Da Diesel die angenehme Eigenschaft hat zu brennen und somit Wärme spendet, kann man dieses (wenn einem sehr kalt ist) in eine Tonne füllen. Das zündet man dann an und freut sich des Lebens. Die Gase sollen auch als bewustseinserweiternde Droge zu verwenden sein. Diese sollten jedoch nicht angezündet werden.

Erfindung des Dieselmotors

Die fertiggestellte Seifenkiste mit Motor

Durch die spontane Selbstentzündung, die der Herr Diesel aus einer South-Park-Folge geklaut hatte (Die Folge, in der alle das Furzen unterdrücken und sich dann selbstentzünden auf Grund der Methangase). Nach dieser Inspiration dachte der Herr Diesel sich: Hmm... was die South-Park-Macher können, kann ich schon lange. Und so werkelte er tagelang in seinem Keller an seiner Seifenkiste, die ihm sein Vater einmal aus einem Mammutbaum mit Hilfe eines passenden Mammut-Elfenbeins geschnitzt hatte. Als Herr Diesel dann entdeckt hatte, dass er gegen Holz allergisch war, bat er seine Frau darum, es fertig zu stellen. Nach 5 Jahren war das Ganze dann endlich fertig gestellt und nun war ein Motor geschaffen, der nicht die meiste Power und nicht den wenigsten Verbrauch hatte und generell einfach nur zum Kühe melken war.

Tatsachen über Diesel