Deutsche Bummelbahn

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo der Deutschen Bummelbahn

Deutsche Bummelbahn, die. Einziges Bahnunternehmen der Bananenrepublik Deutschland, das pünktlich fährt. Siehe nicht: Deutsche Bahn.

Züge

Züge der Deutschen Bummelbahn erkennt man an ihrer blasslila-grün karierten Bemalung und dem gelben Schild am hintersten Wagon, auf dem steht Very slow Train. Die Züge halten an allen handelsüblichen Bahnhöfen, sowie auf offener Strecke, wenn jemand am Gleis steht und seinen Finger raushält. Seit 2008 betreibt die DBB auch Öko-Züge, die ÖCEs (Ökologischer City-Express) zu Deutsch: Pferdebahn. Leider rutschen seit der Einführung dieser Züge immer mehr ICE der Deutschen Bahn auf Pferdeäpfeln aus und brechen sich die Achsen. Ausnahmen sind Öko-Züge mit nur einem Pferd, da diese zwischen die Gleise kacken. Die Züge müssen regelmäßig Pausen einrichten, damit die Pferde fressen und saufen können. Dies dauert meist länger als die berechnete Fahrzeit. Mittlerweile wurden Karotten an jedem Strommast auf der Strecke platziert, um den Vorgang voranzutreiben.

Technische Daten der Züge

  • Geschwindigkeit: zwischen -4,567 und +34,76 km/h
  • Fassungsvermögen pro Waggon: 1.865 Personen
  • Länge: 187 Meter (mit drei Waggons)
  • Gewicht: 234 Tonnen (unbeladen)

Wieso fährt sie pünktlich?

Das liegt an den neuartigen Fahrplänen nach Gaylord:

Auszug aus einem Fahrplan:

12:34* Schneckenexpress 1566 Buxtehude Süd über Havelland und Berlin
14:28* Intercity Schnarchzug 1282 Gaytown über München und was weiß ich, wie der Scheiß heißt...
18:13* Regionalbummelbahn 666 Hinterbuxtingen über Doofshausen
Bitte beachten: Alle mit Sternchen bezeichneten Abfahrtzeiten sind Zirka-Zeiten und können um plus/minus zwölf Stunden variieren!

Das dürfte einleuchten.

Fahrpreise

Die deutsche Bummelbahn hat viele Angebote für Wenig- und Vielfahrer im Angebot.

Mit dem Fahrplanjahr 2012 n. Gayl. gibt es folgende Angebote:

  • Unnormalpreis: Preis ist abhängig von der gefahrenen Strecke: pro Kilometer 0,98 Euro.
  • BummelCard 50: Bekommt man gratis, sobald man nachweisen kann, dass man drei Fahrten mit der DBB überstanden hat. Sie gewährt 48,34 Prozent Rabatt auf alle Fahrkarten.
  • ÖkoCard: verbilligtes Ticket für ÖCE-Nutzer.
  • SchwarzfahrerSpezial: nur in Verbindung mit einem Nichtfahrschein nur direkt beim Schaffner lösbar. Diese Fahrkarte berechtigt einem zum sofortigen Ausstieg am nächsten Bahnhof und gilt deutschlandweit in allen Zügen.
  • Partnerrabatt: Gleichgeschlechtliche Partner erhalten 69 Prozent Rabatt auf den Unnormalpreis für den Bummelexpress nach Gayland.
  • Wait & Wait SuperSpezial: das günstige Freizeitticket: Unbegrenzt Warten am Bahnhof für nur 29 Euro pro Person. Im gesamten Streckennetz der DBB gültig.
  • Alle Fahrpreise beinhalten die freie Aussicht aus dem Waggon, solange der Vorrat reicht.

Werbeslogan

Steigen Sie einfach an einem Bahnhof Ihres Vertrauens ein und genießen Sie die Zuverlässigkeit unserer seit Jahrhunderten erprobten Technik!

DBB-Logo.PNG
Einmaliger Service