Denkpause

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
357px-Old man-1.jpg

Bei der Definition der Denkpause brauchte schon so mancher Denker eine kleine Pause - um schlussendlich doch zu keinem Ergebnis zu kommen.

Tatsächlich existieren mehrere Theorien: Ist eine Denkpause nun eine

  • Pause vom Denken oder eine
  • Pause zum Denken.

Allein die Gewissheit, nicht zu wissen, ob man sich nun in einer Denkpause befindet oder nur kurz davor steht, kann einen Denker bzw. Logiker in den Wahnsinn treiben. Oder ihn zumindest zu einer Pause zwingen. Manche wurden dabei auch zum Philosoph. Pausenlose Studien haben ergeben, dass sich eine Denkpause mit hoher Wahrscheinlichkeit genau zwischen einer Pause zum Denken und einer Pause vom Denken befindet.