Computer-Gott

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 13.11.2014

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Alte Zeichnung eines Computer-Gottes an der Wand einer Höhle
Auch kleine Taschencomputer können von Göttlichkeit betroffen sein.

Der Computer-Gott ist ein besonderer Computertyp und stellt die höchste Stufe der binären Evolution dar. Wie auch beim Hinduismus ist der Weg zur Göttlichkeit schwer und voller Hindernisse. Von mikrobengleichen Scriptkiddies über erfahrene Linuxuser und begabten Systemadministratoren.

Erstes Auftauchen der Computer-Götter

Bis heute ist noch nicht ganz geklärt, wann die ersten Computer-Götter in das Licht der Welt traten. Verschiedene Theorien widersprechen sich hier zum Teil.

Theorien vom Auftauchen der Computer-Götter

Der Binäre Mythos

"0011001111010010011101000100111010010010010101010010010010010011000100100111010001001001110011000010010010010010110010010011100100101010
(Gekürzte Fassung)" Seriöse Wissenschaftler widersprechen diesem Mythos, ein wirklicher Gegenbeweis konnte bisher aber nicht erbracht werden.

Darwinistischer Ansatz

Ohne es zu merken huldigen wir ihnen Tag ein Tag aus...

Weiter verbreitet ist die Ansicht, dass das erste Auftauchen eines Computergottes als zufällige Mutation eines Affen gestaltete, der gerade ein Shakespeare-Stück schreiben wollte. Diese zufällige Mutation erzeugte ein Wesen, dass durch willkürrliches herumtippen auf einer beliebigen Tastatur Wunder wie die fantastische "1 zu 0 Konvertierung", die wundersame Treiberinstallation und nicht zuletzt die Wiederherstellung vollbringen konnte.

Comic-Ansatz

Viele fette Comicbuchverkäufer gehen davon aus, dass Computer-Götter durch einen Biss einer radioaktiv verseuchten Spinne entstehen.
Viele Mediziner gehen davon aus, dass derart idiotische Theorien durch zu hohe Cholesterinwerte hervorgerufen werden.

Aberglauben-Ansatz

Dem gemeinen Aberglauben nach entstehen Computergötter aus den Seelen von Nerds, die ihr Leben an den Rechner verkauft haben (wahrscheinlich für Cheats).


Die Macht eines Computer-Gottes

Ehe mans sich versieht hat man sein Leben an den Computer verloren...

Computergötter können alles! Angeblich sind sie sogar in der Lage, ein 5 Kilobyte großes Programm zu schreiben, dass seinerseits wieder ein 10 Kilobyte großes Programm schreibt, dass seinerseits das gesamte Internet aus sich selbst heraus wiederherstellen kann! Sicher ist, dass ein Computer-Gott in nur 5 Tagen jedes erdenkliche Computerproblem durch Neuinstallation des Betriebssystems beheben kann. Da Computergötter aber im Endeffekt durch schlaue Computer wie Deep Thought und Windows Vista abglöst wurden, bevor sie sich großartig vermehren konnten, kann man annehmen, dass man sie bald nur noch in Zoos und Reservaten findet.