Commonwealth

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Commonwealth" leitet sich von den englischen Wörtern common "gemeinsam" und wealth "Reichtum" ab. Diese Wörter wurden bei der Namensgebungsfeier dieser Internationalen Organisation aus einer Liste zufälliger, englischer Worte gezogen. Das hat damit zu tun, dass diese Organisation von Inselaffen, auch Insel-Tschuschen genannt, gegründet wurde und diese sich weder über den Namen noch den Zweck einigen konnten (konnten sie nicht?).

England organisiert sich

Flag of the Commonwealth of Nations.svg.png

Die Gründung dieser englischen Unart verdanken wir der Queen, die plötzlich beschloss, dass alle Briten einer englischen internationalen Organisation angehören sollten. Nachdem der Name (siehe oben) feststand, setzte man den Zweck und das Ziel dieser Organisation fest. Der Zweck der Organisation ist, durch Verbreitung englischen Reichtums (Breakfast und Schafe), die Welt britisch neu zu ordnen. Das endgültige Ziel ist die Queen zur Weltenmutter zu erheben. Die wichtigsten Akteure waren neben der Queen Churchill, Samson und das Sandmännchen.

Arbeit des Commonwealths

  • Um Ziel und Zweck zu erfüllen, werden folgende Teilschritte angewendet:
  1. Stationen der Englischen Entpunkung, die für alle Menschen und Tiere gratis sind
  2. Eröffnung von Wettbüros überall auf der Welt
  3. Teetankstellen an allen Autobahnen
  4. Weltweiter und 24 Stunden Breakfast-Lieferservice
  5. Ungenießbare Inselspeisen zum halben Preis
  6. Rugby und Cricket zur Selbstverkrüppelung und zur Erzeugung von englischer Langweile
  7. eine fremde Legion, mit der man die Franzosé und deren Fremdenlegion bekämpft.