Clever! – Die Show, die Wissen schafft

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei Clever! - Die Show, die Wissen schafft handelt es sich um eine genauso absolut verblödete wie nervige Sendung im offenem Kanal, die wie der Name schon sagt: Wissen schaffen soll. Jedoch ist dies alles nur ein Vorwand, die Konsumierenden gnadenlos einzulullen, damit sie der böse Professor Bohning einer Gehirnwäsche unterziehen und sie seiner hirnlosen Zombiearmee hinzufügen kann.

Die Tarnung als Show

Um nicht gleich nach der ersten öffentlichen Ausstrahlung aufzufliegen, ist den "Produzenten" von Clever eine geniale Idee gekommen. "Warum tarnen wir unsere Bevölkerungsmanipulation nicht als Experimente in einer unseriösen Wissenschaftssendung!?!" Dies allein genügte jedoch nicht um die ahnungslosen Konsumenten dauerhaft vor der Glotze zu fesseln. Sie mussten erreichen, dass sich die Menschen gezwungen fühlten sich genau DIESE Sendung ansehen zu müssen. Leider ließen sich die Produzenten durch diesen Rückschlag nicht davon abbringen ihre Sendung auszustrahlen. Kaum war klar das die Menschen nach 2 bis 3 Minuten umschalteten, war schon die nächste Idee geboren. Es wurde einfach eine Zuschauerfrage gestellt, bei der Geld zu gewinnen war. Und sieh an, die Leute schalteten nicht mehr um. Das Ziel war erreicht, die Menschheit ist einen Schritt näher an ihrer Ausrottung.

Ziel der Show

Das einzige Ziel der Sendung besteht darin, ahnungslose Zuschauer mit Stumpfsinnigen Versuchen so zu fesseln das man sie während der Sendung ihre Gedanken verändern und ihnen Schwachsinn einredet. Dies alles läuft darauf hinaus, das die Clever-Crew die bereits verblödeten Zuschauer aus ihren Wohnungen entführt und ins Ausland schleppt, um ihnen dort ihren restlichen freien Willen zu nehmen. Und so ist das übergeordnete Ziel der Show über die Jahre hinweg eine äußerst effektive und zudem noch hochintelligente Armee von Fernsehgeschädigten aufzubauen, die die Menschheit zu vernichten droht.

Zielgruppen

Besonders wissbegierige Menschen sind die häufigsten Opfer, da sie einfach nicht in der Lage sind bei solchen Sendungen umzuschalten und ihr eigenes Wissen unter Beweis zu stellen. Aber auch Zapper sind gefährdet, sollten sie zu lange diese Sendung konsumieren, beginnen sie öfter einzuschalten und sogar wahre Fans zu werden. Ansonsten besteht allerdings keine Gefahr.

WARNUNG

Regelmäßiger Konsum unseriöser Fernsehshows kann zur totalen Verblödung und/oder zur Ausrottung der gesamten Menschheit führen! Gehen Sie daher mit betroffenen Personen nicht zum Psychiater, sondern sperren Sie sie im Keller ein!

Der Handel mit Waren die der Verbreitung von "Clever - Die Show die Wissen schafft" dienen ist STRENGSTENS untersagt. Jeglicher verstoß wird mit 5minütigem sitzen auf der stillen Treppe bestraft, dabei wird keine Rücksicht auf Verluste jeder Art genommen. Wir raten davon ab gegen diese Ordnung zu verstoßen…

Das Schicksal der Menschheit

Aktuellen Informationen zufolge hat die Polizei ein Bündnis mit dem Militär getroffen das unsere Freunde und Helfer dazu verpflichtet den momentanen Standtort von Bohning&Co. ausfindig zu machen. Allerdings sind sie noch zu keinerlei Ergebnissen gekommen, man vermutet das es einfach zu viele Schokodonouts in den Polizeipräsidien gibt, und so verlängert man die Mittagspause einfach um das 5fache. Sollte die Polizei demnächst jedoch Fortschritte erzielen und tatsächlich herausfinden, von wo aus die Clever-Crew die Massen manipuliert, wird das Militär ausrücken, um diese Gefahrenquelle auszulöschen. Unser Schicksal hängt also rein vom Zufall ab. Wenn nichts geschieht werden wir alle dem bösen Professor Bohning als Sklaven dienen…