Christusmonogramm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scientology symbol.svg.png

Das Christusmonogramm ist ein Symbol, welches Christus, den letzten Propheten vor Mohammed, darstellen soll. Warum Christus eine derartige Form hat ist nicht geklärt, es soll aber auf einen byzantinischen Mystiker zurückgehen. Doch das Zeichen hat noch wesentlich mehr Bedeutung, als die bloße Darstellung von Christus. In Chinesischer Schrift bedeutet es "Ich bin Yin und Yang". Andere Verwendung findet das Christusmonogramm, das auch manchmal Christusautogramm genannt wird, bei der römisch-katholischen und der orthodoxen Kirche, wo es die göttliche Trinität darstellen soll. Daher wird das Zeichen von vielen Christlichen Sekten, wie den Satanisten, den Heiden, den Mormonen, den Moonsektierern und den Zeugen Jehowas nicht anerkannt.


Justinian.jpg

Byzanz:
Geschichte eines Nostalgievereins
Belisar | Narses | Christusmonogramm | Nika-Aufstand | Hagia Sophia | Griechisches Feuer | Adrianopel | Byzantinische Musik | Byzanz an der Donau | Byzantinismus

Beipiel