Chevrolet Camaro

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Camaro ist ein Kind des amerikanischen Automobilherstellers Chevrolet, der zum General-Motors-Konzern gehört. Anzumerken sei gleich vorab, dass dieses Unternehmen abgrundtief verschuldet ist und somit mit größter Wahrscheinlichkeit in wenigen Jahren von einem chinesischem Magnaten übernommen wird. Wie wohl wahrscheinlich die gesamte US-Wirtschaft als Konkursmasse bald zu haben ist. Auch als ein anerkannter Dienstwagen des Axel-Springer-Verlags und der „Bundesdeutschen Ludenvereinigung e.V.“ bekannt.

Das Auto an sich und Basisdaten

Das Bild zeigt einen typischen Halter bei der Nahrungszubereitung mit Camaro 2000 - V6 ; 3,8 und im Hintergrund ein vergleichbares Modell nordeuropäischer Produktion.

Zum sogenannten „Automobil“ selber ist anzumerken, dass es sich um ein sogenanntes „Musclecar“ handelt, was frei übersetzt „Muskelauto“ heißt und auf die Muskelschwäche (ernstzunehmende Erkrankung der menschlichen Physis) des jeweiligen Eigners zurückzuführen ist. Es ist baugleich mit dem Pontiak-Firebird des GM-Konzerns und dem „Hybris“.

Es imponieren immer kraftvolle V6 bzw. V8-Motoren, die jede aufgepumpte R4-Variante europäischer und japanischer Hersteller verblassen lassen. Der Wagen hat ein Fassungsvolumen von vier Homo Sapiens (oder zwei Homo Hamburger), vier Kisten Bier, einer Marder-Familie, einem gefüllten Aschenbecher, sowie drei Packungen Kondome.

Länge der Front: 18 cm.
Tiefe des Tank-Einfüllstutzens: 18 cm

IQ des Halters: 125 Dollar Aktien-Kurs und Rendite des Mineralöl-Konzerns: weiter steigend

Ausstattung

  • ABS
  • ASR
  • HIV
  • SPD
  • FDP
  • "Klima-Erwärmungsanlage"
  • Bremsen
  • Räder (gegen Aufpreis)
  • Aschenbecher
  • Lenkrad
  • Beleuchtung und vieles mehr

Risiken und Nebenwirkungen

Frühere Vorurteile, die das langgezogene Design mit den mangelhaften Körpermaßen in den südlichen Gefilden des Fahrers in Verbindung brachten, sind reinste Spekulation. Sexualwissenschaftliche Studien konnten diese Zusammenhänge nicht bestätigen, jedoch gab es signifikante Parallelen zur Quote des Selbstwertes und intellektueller Fertigkeiten. Nichts desto trotz gibt es einen beachtlichen Neidfaktor. In Zeiten knapper Ölressourcen und horrender Preisentwicklung sind 20 Liter Verbrauch auf 100 Kilometer noch durchaus akzeptabel. Schließlich wollen es nicht nur die Eisbären auf diesem Planeten warm haben und je schneller fossile Kraftstoffe versiegen, desto zügiger nutzt die Weltgemeinschaft akzeptablere Energiequellen (wie z. B. Darm-Gase, Alpha-Wellen, Tsunamis, Mond-Licht und vieles mehr).

Unbestätigte Gerüchte

Bei einem sogenannten frontalen „Verkehrsunfall“ (nicht mit ungewollter Schwangerschaft verwechseln) mit einem Smart sollte man sich überlegen, in welcher demolierten Karosserie man sich lieber aufhalten möchte. Reine Frage des Überlebenswillens. Wobei zu sagen ist, dass es sich im Smart klüger und stilvoller sterben lässt. Auf 1,6 Tonnen amerikanischen Stahl kann man sich aber eben doch verlassen. Dies war auch schon James Dean bekannt (wobei zu erwähnen ist, dass besagte Filmlegende in einem Auto aus unzerstörbaren deutschem Kruppstahl (ein Porsche) saß, und dieser ihn zuverlässig zum großen Manitu beförderte. Gerüchte, wonach Wagen dieses Typs im Irak-Kreuzzug Einsatz als subversive Zersetzung und Demoralisierung der Bevölkerung fanden, wurden von der amerikanischen Administration entschieden bestritten. Auch ein Abwurf eines Chevrolet Camaros über der japanischen Stadt "Hiroshima" (1945) mit unangenehmen Folgen für die Zivilbevölkerung, ist bisher nur reinste Spekulation. Auch Elvis fuhr nie einen Camaro und wurde auch jüngst in keinem gesichtet. Durchaus gibt es aber mittlerweile Fahrzeuge dieses Typs, die mit dem Lebens-Alter der Legende konkurrieren können.

Hingegen bestätigten Studien und Statistiken den beruflichen Hintergrund eines artgerechten Halters. Zu nennen sind hier am Beispiel :

  • Nageldesigner
  • US-Präsidentschaftskandidat
  • Sozialpädagoge
  • Rotlicht-Leuchte
  • Kernphysiker
  • Türsteher (in Ausbildung)
  • Gewinnspielmoderator

Camaros digitieren innerhalb von 25 Jahren alle in Supernannies. Dieser demografisch analysierbare Fakt lässt sich beispielsweise auf Shia LaBeoufs Facebook Profilseite nachlesen!

Fazit

Ein alltagsfähiger Familienwagen mit Transportkapazität , Neid - und Klimafaktor. Erhältlich beim anerkannten Gebrauchtwagen-Händler, im Altmetallhandel oder bei OBI. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Tankwart.