Champions League

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Champions League (deutsch: Pilz Liga) ist eine Liga im Fußball, bei welcher vorrausgesetzt wird, dass die Spieler Fußpilz besitzen. Für den berühmten Nivea-Nationaltrainer Joachim Löw wurde, obwohl er mit dieser Liga nichts zu tun hat, eine Ausnahme gemacht, da er regelmäßig seinen Achselschweiß überprüft, und dadurch für einen Feuchtraum sorgt, bei dem sich Pilze ansammeln können. Dies ist ebenfalls für andere Spieler möglich.

Im Grunde genommen reicht es, so eklig wie möglich zu sein, um an der Liga teilnehmen zu können. Je ekliger, desto besser. Aus diesem Grund hat es FC Bayern (erst) unter der Hand von Jupp Heynckes in der Saison 2012/13 ins Finale geschafft.