Call of Duty Ghosts

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Call of Duty Ghosts ist das neue Werk der Call-of-Duty-Reihe, die schon durch sehr "beliebte" Spiele wie Call of Duty: Modern Warfare 3 bekannt wurde. Es handelt sich bei diesem Spiel um ein Egoshooter für Kinder, die es spielen können, um dadurch wesentlich cooler zu wirken. Die Entwickler werben damit, dass es im Vergleich zu MW3 (auch bekannt unter "Modern Flame War 3") 10mal so viele Bugs bietet und bis zu 300% unfairer ist. Die neue Engine erlaubt schwimmende Fische und Hunde, die aussehen, wie zu Playstation 2 Zeiten. Außerdem wird es eine neue Waffenklasse geben, damit es so aussieht, als ob es überhaupt mehr Waffen gäbe. Es wurden schon unzählige überteuerte und unnötige DLCs angekündigt, die sehr beliebt bei den jüngeren Spielern sind, da ja die Eltern diesen Schro ... diesen...ähem... Inhalt für ihre Kinder kaufen.

Singleplayer

Mit COD Ghosts wollen die Entwickler die klassische COD-Singleplayer-Erfahrung bieten, bei der sich ein langweiliges, schlauchförmiges Leveldesign mit billig gescripteten Zwischensequenzen abwechselt. Gegnerwellen werden in diesem Spiel auch nicht aufhören, sodass sich kleine Kinder an stundenlangem Abschlachten erfreuen können. Auch dieses Jahr wird wieder viel Werbung für diesen Singleplayer gemacht, um die langweilige, undurchschaubare Story zu vertuschen. Neu ist ein süßer Schäferhund, der bellen kann und für die Dramatik sterben muss, um für etwas Tiefgang zu sorgen. Außerdem spielt man wieder Superman, da man geschätzte 1000 Kugeln abfangen kann, bevor man endlich wohlverdient stirbt. Es wird auch 2 neue Schwierigkeitsgrade für Einsteiger geben, welche die Namen "Was ist das für ein Ding da in meiner Hand?" und "Jeder ist ein Gewinner." haben. Ursprünglich wollten die Entwickler ein Nilpferd als Begleiter einbauen, doch durch eine Auslosung zwischen einem Elefanten, einem Goldfisch und einer Ratte hatte der Goldfisch gewonnen. Doch der Grafik Desinger war ein Unterbezahlter Chinese der einen Goldfisch desingte der aussah wie ein mit flöhen verseuchter Köter wie er nun im Spiel zu finden ist.

Engine

Das Spiel soll angeblich eine neue Engine haben, welche zuvor seit 2001 nicht verändert wurde. Doch in Wirklichkeit benutzen sie eine Engine von 1998, die damals nicht veröffentlicht wurde, da sie zu schlecht war. Die Wände sind im Gegensatz zu früher nun zu unglaublichen 0,00001% zerstörbar, was natürlich nur auf der neuen Konsolengeneration möglich ist. Alle anderen gucken halt dumm aus der Wäsche oder kaufen sich das Spiel noch einmal für die neuen Konsolen.

Multiplayer

Der Multiplayer (auch bekannt unter "das Grauen"), wird wieder für viele ein Grund sein, die Grundschule zu schwänzen. Die Entwickler versprechen 6mal mehr geflame und einen neuen Lag, der das Laufen und Schießen unmöglich macht. Nachdem man 30 Minuten in der Lobby warten muss, beginnt das Spiel, indem man so viele Erfolge und Aufstiege bekommt, sodass man vor den lauten Einblendungen und Tönen das eigentliche Geschehen nicht erkennen kann. Jedoch sind diese Belohnungen erforderlich, um den Spielern das Gefühl zu vermitteln, gut zu sein oder die Zeit sinnvoll zu verbringen. Um es künstlich spannend zu machen, hat jetzt jeder Spieler eine C4-Weste, die nach jedem Tod explodiert und jeden in der Nähe mit in den Tod reißt, was zu einer Kette von Explosionen führt. Zudem können sich Camper jetzt auch unsichtbar machen. Und um das Leben der Cheater leichter zu machen, gibt es jetzt Jetpacks, so müssen sie sich nicht mehr ins Spiel hacken um fliegen zu können. Im Spiel ist nur eine Map enthalten, die viel Lebensraum für Camper beinhaltet und von 5-jährigen Kindern entworfen wurde. Es wurden jedoch schon 10 neue Maps angekündigt, die jeweils 30 Euro kosten. Die Waffen werden zu 99% aus MW3 übernommen und sind unausgeglichener als je zuvor, wobei man die beste Waffe erst nach 500 Spielstunden freischaltet. Man kann diese Waffe natürlich auch kaufen für unglaublich günstige 60 Euro.

Entwicklung

Laut einigen Insidern betragen die Entwicklungskosten von COD Ghosts ca. 0,42 Euro was das Doppelte von Modern Warfare 3 ist. Die Entwicklungsdauer wird auf 2,5 Stunden geschätzt. 0,5 Stunden für Copy and Paste und die 2 Stunden für die Namensauswahl.

Usk18neu.png
Waffe Icon.png