CPU

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

CPU, das, ausgeschrieben Chaos Produzierender Unsinn. Ein kleines Teil im PC, das Windows zum Generieren von Fehlermeldungen braucht. Unter anderem auch Lebensgrundlage einiger Menschen.

Funktionsweise

Kleine Bierteile (Bits) werden vom Saufbus zum Gebäude der CPU gebracht und dort abgeladen. Diese besoffenen Teile gehen nun in die CPU und produzieren pflichtgemäß Chaos. Damit dabei die Bude nicht abbrennt, wird sie mit einen Megalüfter gekühlt. Das Chaos wird mithilfe der Grafikkarte dann zum Monitor gebracht, wo es den User mit frohen Farben erfreut, wie zum Beispiel mit dem Blue Screen.

Wintel.png

Aufbaudiagramm einer WinTel CPU wie sie in jedem ALDI PC zu finden ist.

Hersteller

  • Intel - Industrie Normbier Technologie erstes Level
  • AMD - American Maß(-Krug) Distributor
  • IBM - Industrie Brauerei Manufraktur
  • VIA - Viel Integrierter Alkohol
  • SYS - Saufen ys Super

CPU-Typen

32-Bit CPU

Standard-CPU mit einer einfachen Brauerei

32-Bit CPU mit HT (HighTech) Technologie

Standard CPU das einem 2 eigenständige Brauereien vorgaukelt, dabei Produziert diese einfache Brauerei einfach etwas mehr als die ganz einfachen 32-Bit CPU Brauereien.

64-Bit CPU

CPU mit einer doppelt so großen Brauerei

Intel Atom CPU

CPU mit radioaktiver Strahlung, die aus dem Inneren der Brauerei kommt. Hier steht die Hertzzahl nicht für die Taktfrequenz, sondern für die Strahleneinheit Gray (Sprich: grei). (Für Viren und Fehlermeldungen fragen sie bitte ihren Arzt oder Apotheker!)Im Prozessor eingebaut sind CPU-Brennstäbe für die Berechnungen, irgendwann sind die auch mal abgebrannt und somit ist der PC auch für die Tonne.

Dual-Core

Diese CPUs verfügen über zwei eigenständige Brauereien für die Bierteile, daher schneller als normale CPUs.

Quad Core

Diese CPUs verfügen über vier eigenständige Brauereien, also kann 4mal so schnell gebraut werden. Die Konsequenz, mehr Bier --> mehr Leistung!

Quad Core mit HT (HighTech) Technologie

Diese CPUs verfügen über vier eigenständige Brauereien, gaukeln aber 8 eigenständige Brauereien vor. Dabei Produzieren diese vier eigenständigen Brauereien einfach mehr Bier als die ganz einfachen Quad Core Brauereien.

Einweg-CPU

Hält nur einmal den Produktionsstart der Brauerei aus und kommt vor allen in DAU-Brauereien vor. Experten meinen, es liegt am fehlenden Lüfter. Sehr oft sind AMD - American Maß(-Krug) Distributor Prozessoren davon betroffen. Könige unter den DAUs schaffen es sogar eine Intel CPU zu einer Einweg-CPU zu umfunktionieren.

CPU Technische Begriffe

L2 Cache

In jeder CPU ist ein kleines Nüchternheitsgefängnis, welches sich Cache nennt. In diesem sogenannten Cache werden die fehlerhaften Produkte der Brauerei abgelegt und erzeugen unter umständen Bluescreens, welche uns zeigen, dass der Cache voll ist.

Sockel

Mit Sockel ist der (meist weiße mit Werbung bedruckte) Papieruntersetzer (Fachbegriff: Rosette <- Kein Witz) gemeint. Die Zahl hinter dem Sockel ist die Fläche in mm². Noch übliche Sockel sind z.B.:

  • LGA 775 - Ein Irak Inside Untersetzer mit 775mm²
  • Sockel 939 - Ein AMD Untersetzer mit 939mm² (Anmerkung: AMD ist sich zu fein die meisten Sockel mit Namen zu versehen)
  • TOP Sockel Modelle:
  • LGA 1366 - Wie zu erwarten hat Intel das größte Ding, stolze 1366mm²
  • AM 2 - Diesmal mit Namen von AMD aber nur 2mm² Fläche

FSB (Frontlinien Bus)

Der FSB ist der heutige Private Firmeneigene Bus (früher eine Kutsche mit eigenem Brauereigaul -> Extrem langsam und Instabil. Auch brauchte der Brauereigaul mit seinem üppigen Arsch viel Platz im Motherboardland ). Der FSB fährt die Brauerei Mitarbeiter immer und jeden Tag, zu jeder Zeit, von Zuhause zur Brauerei und von der Brauerei nach Hause. Top Moderne und die meisten AMD CPUs verzichten auf den langsamen und meist überfüllten Bus (AMD hasst auch Pferde, vor allem Brauereigäule) und haben auf dem Brauereigelände eigens für die Mitarbeiter Wohnungen und Häuser aufgestellt. Nicht nur das die Wegzeiten praktisch nun bei Null liegen, nun sind die Mitarbeiter der Brauerei morgens bestens gelaunt da Sie wegen der entfallenden Busfahrt neben keinen stinkenden Arsch im Bus sitzen müssen der dank seines Alkoholspiegels in seinem Temporärer Bisexuellen Phase auf Tuchfühlung geht. Die Zahl die meistens hinter dem FSB steht gibt die maximale Geschwindigkeit des Buses an. Zum Beispiel fährt ein Bus mit 133MHz, 133 Meilen pro Stundenzahl. Das sind umgerechnet gerade mal 80Km/h (Kilometer pro Stunde).

Over Clocking (deut: Überarbeiten)

OC ist eine, fast schon Göttliche, macht des Brauereichefs seine Mitarbeitern mit einem gezielten Elektrischen Schlag einem Adrenalinschub zu versetzen so das diese im Adrenalinrausch Dinge Vollrichten indem nur eine Brauerei mit mehr Mitarbeitern im Stande wäre. Das klingt soweit ganz gut. Würden die Mitarbeiter in ihrem Rausch nicht schwitzen wie Schweine. So muss bei OC mindest eine halbwegs vernünftige Luft Klimaanlage, perfekt wäre eine Kaltwasser gekühlte Klimaanlage, installiert sein da sonst die Mitarbeiter überhitzen und nach dem Herzkammerflimmern sich spontan selbst entzünden.
Viele Möchtegern Chefs übertreiben es mit dem OC und löschen somit ganze Bier Konzerne aus. Es gab fälle da Entzündete sich ein Mitarbeiter im Hochprozentigen Sicherheitstrakt und steckte die dort mit 100% angereichten Alkohol Sirup Silos mit an. Bei diesem Gau brannte halb Motherboardland ab. Siehe hierzu auch Tschernobyl.

CPU Voltage

Dieser Wert gibt an wie viel Volkswatt die Brauerei im Schnitt so verbraucht. Üblicher Verbrauch einer solchen Brauerei liegt zwischen 1V und 1,5V. 1 Volkswatt entspricht ca. 2 Megawatt. Coole Chefs pushen ihren Verbrauch absichtlich in die Höhe. Was am Ende aber wieder zu einem Burnout führen kann. Siehe hierzu wieder Tschernobyl.

Speed Step/ Power Throttling

Manchmal ist es von Vorteilen die Mitarbeiterzahl etwas zu verringern um Energie zu sparen und um gegen die enorme Thermischen Gegebenheiten entgegen zu wirken. Wird die Brauerei nicht ausgelastet werden ein paar Mitarbeiter zur Pause geschickt. So kann es schon mal vorkommen das nur noch ein Mitarbeiter die komplette Brauerei am laufen hält. So ein armes Schwein nennt sich gerne Praktikant.

Turbo Boost

Aus der Brauerei Intel kommt nun die Neue Turbo Boost Technologie. Von Haus aus werden die Brauerei Mitarbeiter mit einer Flasche Energdrink zur Arbeit geschickt. Mit Hilfe diesen Göttlichen Trankes (Böse Zungen behaupten es sei der Urin von Chuck Norris ) kann der Mitarbeiter nun im eigenen ermessen selbst entscheiden wann er sich Übertaktet und wann nicht. Das Erspart den faulen Chef noch mehr arbeitet und die Batterien der Fernbedienung zum Elektrischen Schlag verpassen werden auch geschont. Somit Erfüllt die Intel Brauerei mit Turbo Boost schon die GreenBier Auszeichnung.

GreenIT - Grüne IndusTrie

Bekommt jene Brauerei die mindest 5 Bäume und eine Rasenfläche auf dem Fabrikgelände hat.

MT/s - MitarbeiterTransfers pro Sekunde

Das ist die Maximale Verkehrsdichte in den Brauereigebäuden, insbesondere wichtig in Fluren und in Treppenhäusern. AMDs stärkste Gebäudeflure und Treppenhäuser schaffen einen Fußvolk Verkehr von 4000 Mitarbeiter pro Sekunde. Intels Megaprotz schafft 6500 Mitarbeiter pro Sekunde.

BS/ Bluescreen - Hardware Error

In jeder Brauerei kommt es mal zu Unfällen. Ganz besonders wen die Mitarbeiter im Turbo Boost Rausch noch weiterhin Elektrische Schläge verpasst bekommen. Da kommt es schon mal vor das mehrere Mitarbeiter nur noch schreiend auf den Boden liegen und vor lauter schreien blau anlaufen. Die Brauerei gibt dann den blauen Alarm frei, besser bekannt als Blue Screen. Hier hilft nur noch die ganze Produktion Anzuhalten und mit einem Neustart wieder alles in den Gang zu Kriegen. Biersorten wie das AltBier ME und das Billigfusselzeugs Vista bekommen solche Auas nicht gerne. Profis sei mal gelungen unter Export Edel Pilz 7 einen Blauen Alarm auszulösen. Krass oder?

Memory Management Unit (MMU)

Der Kindergarten der Brauerei, die Memory Management Unit, veranstaltet regelmäßig eine Schnitzeljagd, bei der die richtige Adresse gesucht werden muss. Die Hinweise sind oft mehrdeutig – wer sich falsch entscheidet, fällt womöglich in ein Null Device, aus dem es kein Entrinnen gibt.

Intels TIM

Eines Tages fiel der Intel Brauerei auf, "wieso machen wir uns die Mühe und nehmen frisches teures Leitungswasser zum brauen? Das kostet ja unnötige 0,003€ pro Flasche!" Schnell wurde behauptet dass das frische Leitungswasser nur die Düsen verkalken würde. Es habe zwar früher immer schon funktioniert, aber durch die immer feiner werdende Lithographie funktioniert es plötzlich nicht mehr. Siehe dazu auch den Stupidedia Artikel - Lüge

Nun verwendete man gebrauchtes minderwertiges Wasser. Das schmeckt den Verbrauchern zwar nicht, da die meisten sich aber eh das Gehirn weg gesoffen haben, gehen die Bierflaschen trotzdem ganz gut weg.

Siehe nicht

CPU - Christliche Partei Ungarn