CAPTAIN CAPS

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

CAPTAIN CAPS (*01.01.1938) Vermutlich ist er unsterblich.

Geschichte

CAPTAIN CAPS ist quasi mit dem ersten Computer geboren. Schon bei den ersten Programmierern wurde er gesichtet. In seinen jungen Jahren war er sehr zurückhaltend und zeigte sich nicht oft. Doch als das Internet mehr und mehr in den privaten Haushalten eingesetzt wurde, wurde CAPTAIN CAPS aktiver, er merkte, dass seine Chance gekommen war.


Wer ist CAPTAIN CAPS

CAPTAIN CAPS ist vermutlich ein Computer-Virus, oder eventuell auch ein Mann, der zu Benutzern rennt und kurz die Capslock-Taste drückt, sodass man nur noch im CAPSLOCK schreibt. Dies führt dazu, dass Textabschnitte oder sogar ganze Texte nur groß geschrieben sind. Böse Zungen behaupten es würde keinen CAPTAIN CAPS geben und es wär ein Anwender-Fehler, doch das ist mittlerweile widerlegt, da man auch bei erfahrenen Tippern, die fehlerfrei sind, CAPTAIN CAPS nachgewiesen hat. CAPTAIN CAPS-Abschnitte in einem Text bewirken, dass man genauer hinguckt, was der Grund zur Annahme ist, dass es ein Anwenderfehler sei. Auch Tastatur-Fehler sind ausgeschlossen, da CAPTAIN CAPS bei neuen, alten, teuren und billigen Tastaturen zu finden war.

CAPTAIN CAPS als Mann

Die Vermutung, dass CAPTAIN CAPS eine Person (ein Mann) ist trat auf, als die ersten erfahrenen und geschulten Tipper ihre Texte lasen. Sie behaupteten fest, dass die es nicht am Computer liegen kann bis jetzt jedoch konnte kein Mann, nachgewiesen werden. Was diese Theorie sehr in Frage stellt, ist die Tatsache, dass CAPTAIN CAPS häufig auch an verschiedenen Orten zur selben Zeit auftritt. Doch diese Frage stellt man sich auch noch bei dem Christkind, Osterhase(n), Aiman Abdallah ,Osama bin Laden und Sadam Husein,sowie Wladimir Putin.

CAPTAIN CAPS als Virus

Da die Theorie, dass CAPTAIN CAPS eine Person ist, nicht belegt werden konnte versucht man diese Phänomen zu erklären. Die einzige vernünftige Erklärung die gefunden wurde, ist die, das CAPTAIN CAPS ein Virus ist. CAPTAIN CAPS wird jedoch noch von keinem Virenscanner erkannt und auch die Verbreitungsart ist noch komplett unbekannt. Vermutlich verbreitet er sich über den User selbst. Dabei reicht es schon, dem anderen User nah zu stehen, eine entfernung von 2m reicht aus, soweit es bekannt ist. Sobald dieser wieder an seinen Rechner geht ist der Rechner infiziert. Die Person an sich bleibt jedoch weiterhin infiziert und kann so den Virus weiter verbreiten. Ein Vergleich mit dem Herpesvirus liegt, nahe da auch dieser Virus dem Träger ein Leben lang erhalten bleibt. Oft leben die infizierten Personen völlig beschwerdefrei, bis die Krankheit ausbricht und einen wahrscheinlich lebenswichtigen Text verunstaltet und diese Verunstaltung weitreichende Folge für das weitere Leben der betroffenen Person mitsichführt.

Spuren

Das CAPTAIN CAPS am Werk war, erkennt man einmal daran, dass der Text im CAPSLOCK geschrieben wurde. Doch selbst wenn man den Text editiert bleiben die Spuren vorhanden, da in sämtlichen Foren jeder xy-User einen Kommentar mit "CAPTAIN CAPS" hinterlässt. Auch hier wird viel spekuliert. Ob es wirklich User sind, oder Verbündete von dem CAPTAIN selbst.

Bekämpfung/Schutz

Wie man gegen CAPTAIN CAPS vorgehen kann, oder was man dagegen tun kann, bzw wie man sich schützen kann ist noch unbekannt. Zur Zeit muss man damit Leben und versuchen einen Text solange neu zu verfassen und überlesen, bis man sich sicher ist, dass CAPTAIN CAPS dieses mal nicht zugeschlagen hat. Wenn sie ihre Kinder schützen wollen, lassen sie diese am besten nicht an den PC, denn wenn diese auch infiziert werden, macht es sich nicht bemerkbar und hat auch keine Auswirkungen, solange sie nicht an den PC gehen. Die 3 größten Tastaturhersteller und Good-year versuchen sich derzeit an einer neuartigen Plastikfolie, die über die Tastatur gezogen wird (Projektname: Tastensackel).

Grundsätzlich gilt, CAPTAIN CAPS kann nicht mehr entfernt werden, weder durch eine neue Tastatur, noch durch eine Formatierung des Systems. Versuche die Tastatur rechtzeitig über Nacht mit Zahnpasta einzucremen zeigen keine Wirkung, ebenso wie die Verwendung von indischen, belgischen, alkoholischen, marxisitschen und christlichen Opferritualen. Auch das bekannte Hausmittel bei einer Tastaturreinigung, die Tastatur gleichzeitig mit einer Hauskatze in der Waschmaschine bei 60 ° zu waschen, zeigt wenig bis gar keine Wirkung.

Verbündete

Derzeit kennt man nur die CREW von CAPTAIN CAPS, die SHIFT-CREW tritt oft in Verbindung mit dem CAPTAIN auf. Diese ist vor allem bei den jüngeren verbreitet, besonders Mädchen sind gefährdet.

Die westlichen Geheimdienste sind auch nicht vor CAPTAIN CAPS gefeit und als Reaktion auf einen mit CAPTAIN CAPS infizierten Artikel, bombadierten die Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Verbündeten (Achse des Nicht-ganz-guten) ein Firmengelände der Firma Logitech, den Kindergarten von Feldbach, das Pentagon und Angela Merkel bei einer Grillerei im Garten!

Die weite Welt der Computertastatur
Smileie Tastatur.jpg

Tasten:
 Alt   Alt Gr   Any         Esc                           Entf   F5   F13   Strg   Tab 

Tastenkombinationen:
  Alt  +  F4     Strg  +  Alt  + Entf     Strg  +  Alt  +  Entf  +  Entf 

Sonstiges:
10-Finger-TastschreibenAmerikanisches KeyboardlayoutArtillerie-SuchsystemAtombomben-TasteAturButtonCAPTAIN CAPSCopypasteDagabuQwertzuiopüQwertzuiopüasdfghjklöäyxcvbnmSYWOPBTastatierTastatur-SmileyZiffernblock

Anykey.jpg