Butterzwerg

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Butterzwerg (lat. Mini Milkus) war das Fehlprodukt einer Molkerei. Er kam zustande, als ein Gartenzwerg in das Butterfass fiel. Seitdem haben Gartenzwerge keinen Zutritt mehr zu Molkereien. Als der Zwerg zurück in seinen Garten kam, fand er die Nachbarin schlafend unter einem Baum. Schnell nutzte er die Gelegenheit und huschte in ihren Garten. Dort wartete seine Gartenzwergfreundin auf ihn. „Hallo, mein... Butterzwerg!“, rief sie ihm zu und weil sie ihn seit seinem Bad in der Butter so herzig fand, waren sie bald zu dritt. So pflanzten sich die Butterzwerge sehr schnell fort. Heute findet man Butterzwerge in jeder Volksschule und in jeder ersten Hauptschul- und Gymnasialklasse.

Allgemeines

Der Butterzwerg ist ein sehr wichtiges Stadium in der Entwicklung zum Milchbubi. Er kommt nach dem Weichei, aber eben noch vor dem vollständig ausgebildeten Milchbubi. Butterzwerge sind sehr bösartig, da die Butter schnell ranzig wird.

Erkennungsmerkmale

Ein Butterzwerg ist sehr leicht vom ebenfalls sehr weit verbreiteten Idiot unterscheiden. Die häufigsten Erkennungsmerkmale des Butterzwerges sind Sätze wie:

"Eh Milchbubi, was geht?"

"Boa Milchbubi, bist du cool"

"Oida Milchbubi, komm her"

Es fällt auf, dass in all diesen Sätzen das Wort "Milchbubi" verkommt. Das liegt daran, dass ein Butterzwerg sehr viel Ehrfurcht und Respekt vor seinem späteren Entwicklungsstadium hat. Manchmal nennt er auch andere Menschen, die keine Molkereiprodukte in ihrem Blut haben Milchbubi, weil er ihre Art so toll findet.

Ein Butterzwerg ist ausdrücklich gegen den Verzehr von Bananen und Gemüse. Das legt sich mit der Weiterentwicklung zum Milchbubi aber sehr schnell wieder.

Kultur um den Butterzwerg

Da der Butterzwerg sehr schnell Einzug in unsere Gesellschaft gehalten hat, gab es sehr bald Geschichten wie "Butterzwerg Nase" oder "Schneewittchen und die sieben Butterzwerge" und Kinderlieder wie:
"Auf einem Butter-Butter-Berg,
da saß ein Butter-Butter-Zwerg,
der aß ein Butter-Butter-Brot
und war dann Butter-Butter-tot".

Auch findet man in vielen, sehr berühmten Büchern Anspielungen auf das Butterzwergentum, zum Beispiel in Tolkiens' "Herr der Ringe"

Gegenmaßnahmen

  1. Ärgere den Butterzwerg nicht! Lasse ihn beginnen.
  2. Ignoriere ihn!
  3. Falls er dann immer noch nervt, ignoriere ihn weiter.
  4. Wie drittens.
Fleckenkuh.gif

Emmentalerloecher Kaese Schweiz.jpg Käse Emmentalerloecher Kaese Schweiz.jpg
Cäsar-Käse | Digitalkäse | Gouda | Harzkäse | Hirtinnenkäse | Hüttenkäse | Käse | Käsebrot | Käsefondue | Käseschachtel | Käseparadoxon | Mozzarella | Parmesan | Schenkelkäse | Schweizerkäsefüss | Schweizer Käse | Wie kommen die Löcher in den Käse? | Wurstkäse

Milk glass.jpg Milch und Gequirltes Milk glass.jpg
Butter | Butterzwerg | EaK | Goudawelsch | H-Milch | Joghurt | Joghurtschimmel | I-Kuh | Kefir | Laktat | Milch | Milchreis | Milchschote | Milchschnitte | Milchshake | Müllermilch | Müslifondue | Pudding | Quark | Quarkbällchen | Quarktasche | Sahne | Tetraquark

Kuhleila.jpg