Buchstabenverdreher

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viele mögen ja keinen Buchstabensalat...

Ein Buchstabenverdreher ist ein Typ, den man anruft, wenn man Buchstaben eines Wortes gegeneinander austauschen, weglassen oder welche hinzufügen will. Der kommt dann und macht seinen Buchstaben-Dervreher. Im besten Fall kommt etwas lustiges, im schlechtesten ewtas Peinliches heraus. Jedoch sollten wir nicht im Vorfedlden Teufel an die Wand malen.

Es kann oft passieren, dass man einen Tag lang nicht vernünftig reden kann und daher der Buchstabenverdreher auch viele Buschtaben verdreht, wenn man von der Schaukel auf den Kopf gefallen ist. Ganz viel Alkohol kann hier natürlich auch helfen. Besonders toll ist das natürlich, wenn man Reden vor Publikum hält ( z.B. ein Referat), sich irgendwo vorstellt oder mit jemanden flirten will.

Was man dagegen tun kann

Besonders hilfreich ist Selbstmord, dann geht man kein Risiko ein. Einfach mal die Fresse halten ist ebenfalls eine Option, jedoch schmerzhafter. Natürlich kann man auch einfach denken, bevor man redet. Eine andere sehr effektive Möglichkeit ist natürlich auch, sich in sein Zimmer einzuschließen und den Buchstabenverdreher nie wieder anruzufen. Jedoch sollte man dabei beachten, dass man niemanden mit einschließt. Das ist strafbar.

Beispiele

  • Buchstabenverdreher -> Drehverbuchstaber
  • Wechstabenverbuchselung
  • Lebenslage -> Lebensalge
  • schlappgelacht -> lachgeschlappt
  • Vollpfosten -> Pfollvosten
  • Buchstaben verwechseln -> Wegstaben verbuchseln
  • Buchstabensalat -> Buchsabenstalat
  • Lasagne -> Salagne
  • Puderzucker -> Zuderpucker
  • geschickt eingefädelt -> gefickt eingeschädelt
  • Nachttischlampe -> Lachttischnampe
  • Taschenlampe -> Laschentampe

Siehe auch

Chinese character1.png
Chinese character2.png

Wunderbare Welt der Buchstaben
A B C Ç D E F G H I J K L M N O P Q R Rr S T U V W X Y Z Ä Ü Ö Ő Þ ß Я
Buchstabenmobbing, Buchstabensalat, Buchstabenverdreher, Die Entstehung der Buchstaben, Die Wissenschaft des Buchstabenverdrehens