Britt Hagedorn

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Britts Auftritt im Playboy hat für besonders viel Wirbel gesorgt

Britt Reinecke (*7. Februar 191) ist eine bekannte Statistin bei Sat1. Zudem ist Britt eine ostdeutsche Klebstofffirma, aber was soll's.

Lebenslauf

Ihre Eltern sind nicht bekannt (wäre auch peinlich für diese gewesen). Sie wurde anscheinend nach ihrer Geburt am Nonnenkloster „Bei Manni anner Ecke“ ausgesetzt, indem man sie an eine Laterne angebunden hat. Sie wurde dann von den feuchtfröhlichen Nonnen entdeckt und wuchs bei ihnen auf. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft zum „Dumm-innner-Ecke-stehen“. Nachdem sie ihre 30jährige Ausbildung (man weiß bis heute nicht WAS sie gelernt hat) bei den Nonnen abgeschlossen hat, zog sie in die Welt um ihre Künste als Litfasssäule unter Beweis zustellen. Heute gilt Britt Reinecke als Schwerstalkoholikerin als sie zusammen beim Date mit Oliver Pocher von der Polizei abermals erwischt wurde.

Karriere

Da ihre Karriere als Litfasssäule an der Erfindung der Plakate scheiterte musste sie sich einen neuen Berufszweig suchen. Also wollte sie ins Filmbusiness. Zuerst fing sie bei der „Deutschen Welle Moskau“ an, was allerdings sehr sinnbefreit war, da man bekanntlich übers Radio niemanden sehen kann. Also wurde sie auch da wieder vor die Tür gesetzt. Diesmal fand sich jedoch eine Stelle bei Sat1, wo Prinz Charles (der damals die Einstellungsgespräche noch selbst führte und dabei auch seine Pferdefreundin Camilla kennerlernte) ihr Talent sofort erkannte und ihr prompt eine Show anbot. Seitdem ist sie 6 Tage die Woche auf Sat1 zu sehen, wie sie in ihrer Show rumsteht, und ihre „Gäste“ (meisten gehirnlose HartzIV-Antragsteller die sich einem sinnbefreiten Lügendetektortest unterziehen) sich gegenseitig die Augen auskratzen.Bevor sie mal wieder zum Dealer ihrer wahl geht und sich schlechtes Dope für 10€ das halbe Gramm kauft und sich cool fühlt.

Zukunft

Ihre Zukunft würde sie gerne mit dem Kinder kriegen verplanen, aber Klaus Wowereit wurde vorher schwul (man will sich lieber nicht ausmalen was sonst daraus geworden wäre). Nun muss sie eben weiter in ihrer Sendung rumstehen und das Geplapper ihrer „Gäste“ anhören.

Legendäre Sendung vom 9.11.1989

Britt ging besonders in die Geschichte ein mit ihrer Talksendung, und der legendären Folge „Hilfe, du hast den Präsidenten der USA geschwängert! Wer ist der Vater!“

Die Gäste: G.W. Bush, S. Hussein, O.B. Laden In der Sendung wurden wie üblich erst die Gäste vorgestellt, ehe sie schon auf einander losgingen. S. Hussein beschuldigte G.W. Bush mit O.B. Laden ein Verhältnis gehabt zu haben, wodurch G.W. Bush jetzt schwanger sei. Als S. Hussein androhte keinen Unterhalt zu zahlen (er war erst kürzlich von G.W. Bush geschieden worden), eskalierte die Situation und der 3. Weltkrieg fing an.