2 x 2 Silberauszeichnungen von Ali-kr und Kipkoful16

Bratarsch

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chainsaw.gif
WICHTIGER HINWEIS!
Weder die Stupidedia noch der Autor dieses Artikels wollen Gewalt gegen Leben in irgendeiner Form verherrlichen! Der folgende Text ist lediglich eine skurrile Art von Humor und kein Aufruf zu Tierquälerei, Mord, Totschlag oder zur Zerstörung der abendländischen Zivilisation! Ja, es wird brutal und eklig. Lesen Sie aus diesem Grunde am besten gar nicht erst weiter, wenn Sie in dieser Hinsicht empfindlich sind! Wenn Sie es nicht sind, wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen, Sie Barbar!
Chainsaw.gif
Rohmaterial
Fertiger Bratarsch (halbiert).

Der Bratarsch ist ein traditionelles mitteleuropäisches Gericht, das aus einem in der Pfanne gebratenen Gesäß besteht. Er ist mit dem Bratapfel verwandt; das Bindeglied zwischen beiden ist der Brat-Apfelarsch.

Zubereitung

Bei der Zubereitung eines Bratarsches kommt der Arschwahl eine wichtige Bedeutung zu: So sollte der Arsch möglichst knackig sein, um später die benötigte Bissfestigkeit gewährleisten zu können.
Hat man einen geeigneten Arsch gefunden, fährt man mit der sogenannten Verarschung fort; dabei wird der Arsch mit einem Messer oder einer Säge vorsichtig vom Rest des Körpers entfernt. Vorsicht ist dabei immens wichtig, da unsaubere Schnitte zu Verletzungen führen können und darüber hinaus das Risiko fördern, dass der Arsch schief nachwächst.
Nun wird der so erhaltene Roharsch in einer Pfanne angebraten; dabei ist es ratsam, nicht zu viel Öl zu verwenden, da es ansonsten zu einem Fettarsch kommen kann.

Verzehr

Der Bratarsch wird üblicherweise heiß gegessen, kann jedoch in der Variante "Auf Grundeis" auch kalt serviert werden. In der Regel werden beide Hälften getrennt serviert, jedoch existieren auch regionale Spezialitäten, bei der ein ganzer Bratarsch am Stück gegessen wird (in einschlägigen Restaurants zumeist als "Arsch auf eima" bekannt).
Als Getränk wird üblicherweise ein Glas Arschwasser gereicht.