Beste Freundin

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 15.08.2015

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

Eine beste Freundin muss nicht immer menschlisch sein. Heute die von Harald Juhnke.

Der Begriff beste Freundin kommt von der weiblichen Form des männlichen Wortes Freund und einer Steigerungsform des Wortes gut. Die Abkürzung ist BF. Eine beste Freundin ist das Mädchen, mit dem man aus seinem gesamten Freundeskreis (wenn man überhaupt einen besitzt) am besten befreundet ist. Die Erfindung einer besten Freundin kam im Jahre 908 von einem viel beschäftigten König, der von seiner verwöhnten Tochter erpresst wurde, einen Mutterersatz zu finden.

Geschichte

Im Jahre 908 wurde ein König von seiner Tochter erpresst, weil die einen Mutterersatz brauchte. Das Mädchen war eine verwöhnte Prinzessin und keiner konnte sie leiden nicht einmal ihre Mutter, die Selbstmord beging, um sich endgültig von diesem Kind zu trennen. Dem König tat seine Tochter leid und er machte sich auf die Suche und fand auf der Straße ein auf den ersten Blick ebenso schreckliches Kind. Er führte die beiden zusammen, weil er nach dem Sprichwort „Gleich und gleich gesellt sich gern“ hoffte, dass die Mädchen sich anfreunden würden. Obwohl sich die Mädchen auf dem zweiten Blick doch nicht mehr so ähnlich waren, weil es kein so schreckliches Kind wie die Prinzessin geben konnte, freundeten sich die beiden Mädchen an. Denn auch „Gegensätze ziehen sich an“.

Wer braucht eine beste Freundin?

Ein einsamer Mensch, der alleine nichts mit seinem Leben anfangen kann und auch einmal Spaß haben will, braucht eine beste Freundin. Wenn man nur noch zu Hause vor dem Fernseher oder Computer sitzt und verrückte Sachen guckt oder sich Artikel auf einer verrückten Seite namens Stupedia anguckt, hat es dringend nötig eine beste Freundin zu bekommen. Kurz gesagt braucht fast jeder weibliche Teenager eine beste Freundin. Auch männlichen Teenagern ist es empfohlen eine beste Freundin zu haben, doch die beschränken sich meistens auf die Freundschaft mit gleichgeschlechtlichen Altergenossen.

Wozu ist eine beste Freundin gut? Was kann man mit einer besten Freundin machen?

Eine beste Freundin ist dazu da, einem die Langeweile zu vertreiben. Mit einer besten Freundin kann man über alles reden. Man kann sehr gut über andere dumme Leute ablästern oder darüber diskutieren, welche männliche Person das schönste Erscheinungsbild vorweisen kann. Eigentlich kann man alles mit einer besten Freundin machen, man muss sie nur davon überzeugen, dass es mehr Spaß macht, als alleine zu sein und später als Emo zu enden.

Wer hat das Zeug zu einer besten Freundin?

Leider hat nicht jedes Lebewesen dieses Universums das Zeug zu einer besten Freundin. Am besten eignen sich für eine beste Freundin menschliche Lebewesen, die auch in der Realität wirklich existieren. Männliche Lebewesen scheiden von vorn herein aus, weil es sich in dem Fall einer besten Freundin um eine weibliche Sache handelt. Einer besten Freundin sollte man vertrauen können und wenn die Person auch noch gut aussieht fällt es einem natürlich auch leichter sich mit ihr in der Öffentlichkeit zu zeigen. Neben den anderen wichtigen Kriterien für eine beste Freundin wäre es noch praktisch, wenn diese in der Nähe wohnte.

Abkürzungen und Steigerungen + kurze Erläuterung

  • BF – beste Freundin
    • ABF – aller beste Freundin
      • ABFFL – aller beste Freundin fürs Leben (nicht zu verwechseln mit der FruchtApfel“)
        • ABFFIUE – aller beste Freundin für immer und ewig
  • BFF (engl.) – best friend forever