Sie müssen sich wohl verlaufen haben, also gehen sie wieder.

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieses Viech hier starrt euch an passt auf, dass ihr hier keinen Unsinn anstellt. Also immer schön brav die Schuhe an der Fußmatte abtreten.

Und das ist einfach nur ein cool aussehender böser Stern. Ignoriert ihn.


















Tschüsel

Whudd?

--Ath.JPG Athrane Rane.JPG 14:18, 13. Nov. 2010 (UTC)

Die große Neuigkeit: Ich bin inaktiv. Wow, mal was ganz neues. Ich kann mir auch gut vorstellen, das das kaum jemanden kümmert. Immerhin bin ich ja über Monate schleichend inaktiv geworden und groß aktiv oder wichtig war ich auc nicht. Aber wie ist es dazu gekommen? Ja, andere Webseiten haben mich in gewisser Weise abgeworben. Es ist schon ein Unterschied, ob ein Bild in einem gewisen Zeitraum 40 oder 400 Klicks erhält, vom Feedback ganz zu schweigen. (Klar, die Stupi ist keine Kuntseite, aber hinter Bildern, die einen Artikel versüßen und für Leser atraktiver machen, kann viel Mühe stecken.) Dazu noch RL, Dinge aus dem Internet, die zu weiterem RL geworden sind und andere Ausreden. Aber das alles tut nun nichts zur Sache.
Mein Spiegelweltenland hab ich nicht in die Luft gesprengt und so weit weiß auch keine Diktatoren zu sehr beleidigt - sprich ich kann wiederkehren. Ich bin dankbar für die Zeit, die ich hier hatte. Lauter stupide Bilderwünsche, die meinen Malstil weiterentwickelt haben. Filmreife Kriege zwischen den Diktatoren, tolle Projekte und tolle Menschen. Wenn es wieder ein Usertreffen gibt - sagt mir Bescheid, vielleicht find ich davon ja meine Motivation wieder, werd aktiv und schreib was nettes. Tschüsel dann *winke* Smilie.gif

By the way - die Stupi versandet. Warum, und wie kann man das ändern?

Meckern ist immer einfacher als Lösen, das weiß sogar ich. Und ich erinnere mich noch gut daran, wie Leute wie Xqwtzs im Forum den Untergang und die Ungerechtigkeit der Stupi predigten, was ganz schön lästig war. Auch erinnere ich mich an ein Gespräch mit dem auch damals schon inaktiven Hoschinsky, der behauptete, Leser könnten sich unmöglich in den Spiegelwelten zurechtfinden oder überhauptwas mit anfangen. Damals hab ich das noch bestritten. Allerdings muss ich sagen:

  1. Seit meinem Spiegelweltenbeitritt Sommer 2009 hab ich mich SW-technisch nie zu 100% sicher gefühlt. Als müsste man die gesamten Spiegelwelten einmal durchgelesen haben. Ich kannte die Seiten nicht und und fand sie auch nicht.
  2. Selbst als ich aktiv war (die Figur Teresa Jannsen ist auf meinen Mist gewachsen), wenn ich mal ein-zwei Tage lang nicht in die Stupi/Watchlist geschaur habe, verstand ich nur noch Bahnhof und zwei Seiten nachlesen war auch nicht immer attraktiv. Jetzt habe ich bereits die Hoffnung aufgeben, da auch nur irgendetwas zu verstehen.

Was kann man tun?

  • Mehr Übersicht über das Gesamtkonstrukt schaffen. LightEwok soll da schon was angefangen haben glaub ich.
  • Das an neuen Geschehnissen übersichtlicher rüberbringen. Die Spiegelwelten-News sind nur ein Ansatz. Ein winziger Extrakasten auf der HS, der die aktuelle wesentliche Situation in eins-zwei Sätzen beschreibt, wäre lobenswert.
  • Das allgemein wortwörtlich Idiotensicher halten. Die Aufmerksamkeit und Zeit von Lesern ist nur begrenzt.

Genug zur SW, mehr zur Stupi im Allgemeinen! Und zwar musste ich merken, dass Xqwtzs in einem Punkt doch Recht hatte: Die Stupidedia ist nicht mehr Web 2.0-genug. Was das bitte heißen soll?

Der heutige Internetuser verbringt seine Zeit nicht damit, in einem riesigen Satirelexicon nach langen Texten zu stöbern. Als frische Onlinezeitung hätte sie noch ihre Aufmerksamkeit. Genauso wie das aussterbende Medium Zeitung bereits auf Onlinezeitung setzt. Daher: baut die StupiNews aus, betreibt sie fleißig und twittert regelmäßiger. Durch Links in den lustigen Twitterbotschaften und in den Stupinews kann immer auf einzelne Artikel eines mit Liebe aufgebauten Wikis hingewiesen werden, das für sowas eine ideale Basis ist. Seht euch um. Die Leute lesen jeden Schmund, sie lesen, wann die Typen, denen sie followen, ihre Zähne putzen etc. (Sie sind es sich alleridngs auch nicht zu schad, auch Texte zu lesen, die über 140 Zeichen gehen, denn ansonsten wäre das Blogging momentan nicht so erfolgreich.) Scheinbar geht es weniger um den Inhalt sondern um die Art, wie dieser präsentiert wird. Wenn das, das sie lesen, sogar unterhaltsam und feinste Satire ist - umso besser!

Daher keine Angst vor Twitter - einzelne Autoren könnten sich sogar einzelne Accounts erstellen, von dene sie aus im Namen der Stupi mit humorvollen Sprüchen für gute Artikel werben. Dazu eine Basis des Web 2.0 - Kommentieren/Feedback:

Der heutige Internetuser will allem möglichst seinen eigenen Senf hinzugeben und das möglichst unkompliziert. (Fast alle Onlinezeitungen haben eine Kommentierfunktion zu ihren Artikeln) Aber niemand will dafür (abgesehen davon, dass ein Neuling die Diskussionsseite erst einmal finden müsste) eine eigene Quellcodesprache dafür lernen müssen! (oder wie auch immer man das nennt) Der User will auf ein "Kommentieren" klicken und dann einen Kasten aufploppen sehen, in den er einen Text eingeben kann. Dann noch einen Namen eingeben, unter dem man Kommentiert, und fertig.

Ich trau den HTML-Experten hier folgendes durchaus zu: Einen "Kommentieren"-Knopp schaffen, worauf hin ein Kasten aufloppt, in den ein Text eingegeben werden kann. In einem kleineren Kästchen wird der Benutzername eingeben. Der Text wird dann automatisch auf die passende Diskussionsseite gespeichert mit dem angegebenen Namen (von GastIP abgesehen) als Signatur. Also ähnlich diesem Hochlad-Helfer da, nur dass es einen Edit auf der Disku macht und den Kommentierenden driekt auf die Disku umleitet.

Das ist, was mir dazu einfallen würde. Beste Grüße aus der Hauptstadt, Athrane/Athari mit 467 fans. [1] Muhaha. --Ath.JPG Athrane Rane.JPG 14:18, 13. Nov. 2010 (UTC)


  • LEOXD sagt: Ich kann dir in vielen Dingen zustimmen.
  1. SW: unübersichtlich, lässt sich aber fast wie ne Mischung aus Zeitung und Artikel lesen, ist also immernoch zum neueinsteigen geeignet, finde ich.
  2. Web2.0: Kann ich nur begrenzt zustimmen. Die Stupi ist ein Humor-Wiki, also ohne Spam-Kommentarfunktion. Natürlich ist es einfacher, einfach so'n Knopp zu drücken, aber so holt man sich nur rofl/lol-Kommentare von irgendwelchen IP's. Wenn jemand aber was Qualitatives/ Kritik/ WICHTIGES dann sucht er - in diesem Fall (Punkt:Beschwerden und Kritik) bis zum Userportal. Die meisten lesen sowieso nur und schreiben nix
  • HTML&JavaScript: Es ist für den Normaluser nicht zu schwer zu begreifen, da er meist nur --~~~~, * und [[sontwas]] braucht; das wichtigste ist also in der Bearbeitungs-Toolbar und die meisten IP's signieren aus Prinzip nicht, außer WP-User. Außerdem geht es fast schneller mit <s>BlaBliBlubb</s> durchzustreichen, bei OpenOffice geht das so: R-Maustaste→Stil→Durchstreichen. Aber wie gesagt, liest hier eh fast jeder nur. UND... Programmierer können Spaß an ihrer Arbeit haben, Phorgo zum Bleifisch.

In Hoffnung, dass du noch dieses Jahr was von dir gibst -- > LEOXD-sw.svg @ 16:37, 26. Jan. 2011 (UTC) P.S.: Wenn du neue Bilder zeichnest, kannst du sie doch sowohl auf deinen anderen Websites als auch hier hochladen. -- > LEOXD-sw.svg @ 16:37, 26. Jan. 2011 (UTC) P.P.S.: Du könntest bei der WP das gleiche schreiben. > LEOXD-sw.svg @ 16:37, 26. Jan. 2011 (UTC)

Das absolute Chaos

Danke!
Kamelie.jpg
Athrane, nimm diese Blume
als kleines Dankeschön für das Anfertigen eines Bildes nach absurdem Bilderwunsch zu später Stunde. Wir tun's auch nie wieder. Laugth.gif
--Sarcasticat

Käy

Stupi gold.svg
Hiermit verleihe ich
Athrane
feierlich den
Stern in Gold,
für die fantastischen Zeichnungen, die du für mich (und andere) angefertigt hast!
--Kaymasterkay
  • Hey, vielen vielen dank für die ganzen Zeichnungen. Du bist eine würdige Nachfolgerin für Misses Kennedy (Obwohl ich das nicht gedacht hätte)! --40px-KMK-Wappen.pngKAYMASTERKAY40px-KMK-Wappen.png 01:11, 21. Jul. 2010 (UTC)
  • Plop--«Sky»π 18:20, 7. Okt. 2010 (UTC)
  • Obacht! --Karnet TIR.svg - D-Stern.svg-> Sprachbox 20:07, 10. Okt. 2010 (UTC)
Artikelrettung
[[Datei:Artkatraz Stadt.jpg|800px]] '''Artkatraz Stadt''', auch Turmstadt oder Tohuwaboha genannt, ist die Hauptstadt der Künstlerinsel [[Spiegelwelten:Artkatraz|Artkatraz]]. == Allgemein == Auf Artkatraz gibt es nicht wirklich eine [[Behörde|Baubehörde]]. Daher wird mit Ausnahme der Stadtmitte und des [[Bonze|noblen Westviertels]] praktisch jeder Meter Bauplatz gefüllt. Das wird erreicht, indem mann in jede Lücke ein dazu passendes Haus reinsetzt, wobei man sich meist einen Dreck um Symmetrie und jegliche andere Ordnung schert. Die Tatsache, dass man in Artkatraz ein neues Haus innerhalb weniger Stunden gemalt haben kann, verschnellert den chaotischen Vorgang auch noch. Dazu ein wesentlicher Unterschied zu fremdländischen Städten: Während normalerweise in der Mitte die größte Dichte herrscht, ist diese in Artkatraz zum Stadtrand hin am größten. Türme sind durch den Platzmangel sehr beliebt und stechen aus dem Häuserchaos heraus, was der Stadt den Titel Turmstadt gibt. Die vielen legalen Schwarzmärkte spielen im Stadtleben eine zentrale Rolle, da es dort sowas wie [[Supermarkt|Supermärkte]] nicht gibt. der Großteil artkatrazischer Künstler lebt davon, Bildwerke zu zeichnen und diese auf den [[Sklave]]nmärkten an wildfremde Leute zu verscherbeln. == Eine Stadtführung == ===Stadtmitte=== Die Stadtmitte bildet mit dem von der Staatsgalerie (2) umringten Musenturm (1) , dem höchsten Turm der Stadt, das Regierungsviertel der Stadt und ist daher weitgehend von Gebäuden geräumt, was Platz für den Großen Graumarkt bietet. Von diesem Graumarkt gehen die Ost-, die Nord-, die West- und die Südhellstraße aus, die die Stadt in vier Bezirke aufteilen. Zusätzlich kreuzen diese die wichtigste Straße von Artkatraz Stadt, die Helldunkelgasse, die früher einmal einen geschlossenen [[Ring]] bildete, bis aus Sicherheitsgründen das Bollwerk (12) errichtet wurde, um das [[Verbrecher|gemeingefährliche Gesindel]] des Taglosen Viertels (13) vom Nobelviertel fernzuhalten. Im Taglosen Viertel versandet die Helldunkelgasse in vielverzweigte Ausläufer, die schließlich in den lichtfreien [[Slum]]s verschwinden. ===Helldunkelgasse=== ===Das Nobelviertel/Westviertel=== Das Nobelviertel besteht aus den Villen der [[Snob|Reichen und Superreichen]] Artkatraz und ist gleich hinter den Waldflächen der Insel die bevölkerungsärmste Gegend der Künstlerinsel. ===Das Nordviertel=== ===Das Szeneviertel/Ostviertel=== ===Das Taglose Viertel/Südviertel=== Das freiwillige Betreten des Taglosen Viertels gehört auf Artkatraz zu den beliebtesten [[Selbstmord]]methoden.
--الملك الخردل (Senfkönig) Audienz 15:50, 23. Nov. 2010 (UTC)

Datei:Hut mit studentenfutter001.jpg

wow - echt toll gezeichnet! *blasswerdvorneid* --217.82.191.31 22:36, 25. Jan. 2011 (UTC)

Neuer Abschnitt

  • Hej - und ich hatte tatsächlich befürchtet, das der Duft beim Verkleinern so schwach wird, dass ihn niemand mehr wahrnimmt... ;-)
  • Yep, scharf beobachtet! --Blumenfee 00:41, 30. Jan. 2011 (UTC)
  • Qualität ist altersunbhängig! Danke für das Schnabeltier. --Blumenfee 01:02, 30. Jan. 2011 (UTC)


Leonardo Di Vanca.jpg

Athrane
fertigt hervorragende Gemälde an und wird deshalb zur

Meistermalerin

erklärt.

  —   Phorgo   @     —  

Pokal.png
Athrane gewann mit ihrem Bild
Nahrungskette.jpg
den Stupid Art Pokal in Gold vom
Januar 2011
  • Heeeey, komm in Skype ^^ --Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 14:48, 18. Feb. 2011 (UTC)
  • Ach was, die Sterne sind doch vollkommen verdient! ;-) --Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 13:17, 19. Feb. 2011 (UTC)
  • Aso. Naja, mit deinen Bildern nicht zu gewinnen, muss echt schwierig sein. Aber nett, wenn du anderen eine Chance lassen wolltest (hat ja anscheinend nich so viel gebracht...) Laugth.gif --Sarcasticat - Letterbox 13:25, 19. Feb. 2011 (UTC)
  • Stimmt, da kenne ich auch welche. Sarcasticat - Letterbox 13:45, 19. Feb. 2011 (UTC)
  • Vielen, vielen Dank. Habe zwar letzte Zeit ein wenig zu wenig Zeit, aber jetzt denke ich, geht's wider ran an den Speck... Smilie.gif--Bloeudel2.png 13:05, 22. Feb. 2011 (UTC)


Burzeltach

Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Animal*
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Phorgo
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
HarryCane
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Die Elektrische Orange
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Hugo Victor
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Metalhero1993
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Lecker
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
LEOXD
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Laurent
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Smilodon12
  • Alles, alles Gute auch an dieser Stelle von mir Laugth.gif --Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 09:26, 18. Mär. 2011 (CET)
  • Alles gute zum Jahrestag, oh große Santa Anthrane, Schutzheilige der Pinselschwinger, Bewahrerin des SAC, Patronin der seltsamen Eulen-Hummel-Schweine-Kreuzungen und seltsamen Wurfgeschosse! Hallelulatsch! Sig1.PNGSig2.PNG 11:08, 18. Mär. 2011 (CET)
  • Hoppla, da kann man ja kaum noch schreiben! Alles Gute und feier schön!--Metallica-Fan Diskussionsseite Diktator 14:57, 18. Mär. 2011 (CET)
  • Der unbekannte Stupidedianer beglückwünscht das Ding mit den vielen Namen! > LEOXD-sw.svg @ 15:22, 18. Mär. 2011 (CET)
  • Auch von mir Glückwunsch. Auf das Du ewig lang die Stupi mit kreativen Bilder bereicherst! -- метис-مُهَجَّن - Du komms‘ hier nit rein 15:43, 18. Mär. 2011 (CET)
Happy birthday2.gif
Athrane
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Phorgo
  • Du bist ja heute auch wieder dran. Herzlichen Glückwunsch! S 43.gif Und grüß bitte den Ewok von mir, falls er grad da ist.   —   Phorgo   @     —   10:07, 18. Mär. 2012 (CET)

Einladung zum 20. Stupid Contest

Hey Athrane,
der 20. Stupid Contest ist gestartet und vielleicht hast du ja Lust mitzuschreiben. Zum Thema Politik fällt dir sicherlich etwas ein, da brauchst du ja nur mal einen Blick auf den täglichen Wahnsinn zu werfen und bist bestens inspiriert. Bis zum 4. Mai hast du Zeit, dich hier anzumelden und mitzuschreiben. Viel Spaß!

Zertifikat
SWorden.png
Athrane
hat hinreichende Kenntnisse im Bereich der Spiegelwelten bewiesen und erhält somit die Lizenz zum Spiegelwelten-Autor. Der User ist berechtigt uneingeschränkt im SW-Bereich zu arbeiten.

Gezeichnet,
Die Elektrische Orange, Oberster Unterer Spiegelweltenveteran

Pokal

Pokal.png
Athrane gewann mit ihrem Bild
1und1Type.png
den Stupid Art Pokal in Gold vom
Mai 2011
  • Danke für die Sterne, aber die Idee scheinen schon mehrere vor mir gehabt zu haben, wie ich nachher festgestellt habe... --Bloeudel2.png 16:20, 5. Jun. 2011 (CEST)

Obelisk der Peiniger

  • Ja, kannst hochladen. Und ob das nächste Bild einfacher wird, kann ich dir nicht sagen: Darüber kannst letzten Endes nur du urteilen. Laugth.gif --§ - Verhörzimmer 19:34, 9. Jun. 2011 (CEST)
  • Danke! Wie zu erwarten absolut großartig! Über Auftrag Nr. 2 reden wir die Tage nochmal. ;-) --§ - Verhörzimmer 21:42, 9. Jun. 2011 (CEST)

Verabschiedung

  • Nach einer Absprache mit dir persönlich und deiner fortschreitenden Inaktivität entziehe ich dir hiermit als BU deinen Rang als Heldin der Arbeit. Dadurch, dass du seit längerem außer ab und zu sporadisch gemalten Bildern nicht mehr allzu oft hier bist erfüllst du leider nicht mehr die Kriterien für eine HdA. Ich wünsche dir trotzdem weiterhin alles Gute für die Zukunft, wir sehen uns dann in zwei Wochen. Laugth.gif MfG Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 13:55, 4. Jul. 2011 (CEST)
Stupi gold.svg
Hiermit verleihe ich
Athrane
feierlich den
Stern in Gold,
für die bisher geleisteten Verdienste in dem Spiegelwelten-Raum.
Mit besten Wünschen
--Lightening Evolve
  • Hier bin ich noch einmal, die Nachricht ist aber leider nicht umso besser. Ich muss dir leider mitteilen, dass ich dir die Lizenz für eine SW-Patenschaft entziehen muss. Du weißt ja, dass die SW-Aktivität auf Interaktivität beruht und du bist eher...inaktiv. Ich habe keine Zweifel daran, dass du, wenn du willst, ohne größere Mühe wieder in die SW einsteigen kannst. Dir stehen Tür und Tor für eine Rückkehr zu jeder Zeit offen. Mit freundlichen Grüßen Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 21:02, 4. Jul. 2011 (CEST)

Grüße

  • Hey, wie gehts dir? Habe (nach sehr langer Abwesenheit) mal wieder hier reingeschaut, und gesehen, dass ich sogar auf deiner Dikussionsseite noch (vollkommen richtig) zitiert bin :D Ich habe ja keinerlei Einblick mehr, was hier so alle geht, wer hier gerade aktiv ist und wer nicht etc... scheint, als wärst du nur noch selten aktiv? Lass mal gelegentlich von dir hören. Liebe Grüße --Hoschi-Sgnatur.png || Diskussion 03:38, 5. Dez. 2011 (CET)
  • hallo! ja, ich hab mich verlaufen. Ich geh auch gleich wieder (no fear). Habe gerade Deinen HERBST entdeckt beim Starten in ein neues Thema > hilfen > zufälliger Artikel in "diverses". da kam deiner: "der Herbst", mit einem schönen Bild. Ich finde das ganz toll, alles beides! dankeschön & grüsse- — 80m 04:32, 4. Dez. 2014 (CET)
  • Da haste wol dat Blut mit Ketchup verwechselt — 79.200.132.219 (Diskussion) 18:23, 12. Mär. 2015 (CET)

Ewok

Auszeichnung

Lorbeerstern.svg

Athrane

wird aufgrund ausgezeichneter Schreibarbeit und hervorragender Artikelproduktion zum

Schmierfink

ernannt.

Gezeichnet, die Diktatoren

  • Im Zuge der Reaktivierung des Schmierfinkes kann ich dir aufgrund deiner bisherigen Artikelarbeit die Schmierfinkplakette überreichen - herzlichen Glückwunsch! S 43.gif --Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 18:44, 13. Jan 2012 (CET)

Einladung zum 24. Stupid Contest

Fischgericht.jpg

Essen & Trinken
Der 24. Stupid Contest, der regelmäßig stattfindende Schreibwettbewerb der Stupidedia steht ganz im Zeichen der kulinarischen Genüsse.
Melde dich bis 31. Mai hier an und schreibe bis zum 1. Juni 2012 einen Artikel zum Thema "Essen und Trinken"! Und warum? Weil Schreiben Spaß macht und du hier eine Plattform findest, auf der du qualifizierte Kritik bekommst und deine Texte viele Menschen da draußen begeistern werden! Also, rühr´ dir einen Artikel zum Thema zusammen und nimm teil!
Bei Fragen? Einfach fragen!


Wir freuen uns auf deinen Artikel.

Limo.jpg

--Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 20:49, 2. Mai 2012 (CEST)

Scheiße!

Hallo Athrane,

Für den 25. Stupid Contest haben wir uns ein ganz normales Thema überlegt. Etwas, das die meisten Menschen täglich betrifft. Trotzdem gibt es noch immer Berührungsängste und andere Tabus.
Anmelden kannst du dich hier. Und warum? Weil Schreiben Spaß macht und du hier eine Plattform findest, auf der du qualifiziertes Lob bekommst und deine Texte viele Menschen da draußen begeistern werden! Also, überlege dir einen Artikel zum Thema Scheiße und sonstige Fäkalien oder wähle einen aus den Vorschlägen aus und nimm teil! Bei Fragen? Einfach fragen!


Wichtig! Das Thema lautet zwar Scheiße und sonstige Fäkalien, es sind aber ausdrücklich auch andere Themen erwünscht, die sich mit ähnlichen Ekligkeiten und Ausscheidungen befassen. Trotzdem gelten nach wie vor unsere Richtlinien.


Oops!

Gold.svg

Es geht wieder los

Der oft kopierte und originale Stupid-Contest geht in die nächste und mittlerweile 26. Runde. Ein Kampf auf Mine und Tinte ist beim ausgewählten Thema „Abstrakta“ angesagt, bei dem die Spannung im wahrsten Sinne des Wortes nicht zu greifen ist. Die Teilnehmer müssen Kreativität und Humor aufbringen, um die bis zu einer gewissen Geldsumme neutralen Jurymitglieder zu überzeugen. Wer hat am Ende das beste Gesamtpaket? Doch ganz gleich, wer am Ende oben steht, der Stupid-Contest ist die perfekte Möglichkeit, gehaltvolle neue Artikel zu gewinnen.

Kontodaten der Jurymitglieder für Geldtransfers werden auf persönliche Anfrage bekannt gegeben

Gold.svg
Symbol-contest - gold.svg
Einladung zum 28. Stupid Contest

Die Diktatoren laden zum 28. Stupid Contest!

Dieses Mal geht es um Spiele aller Art – von alten Kinderspielen wie Räuber und Gendarm über Videospiele wie Tetris und Unreal Tournament bis hin zu so anstrengenden Dingen wie Eckenraten ist alles erlaubt. Das Themenfeld ist also sehr breit aufgestellt und sollte jedem Gelegenheit geben, mit einem hervorragenden Beitrag in die Geschichte der Stupidedia einzugehen.

In diesem Sinne: Mögen die Spiele beginnen!

Viel Spaß und Erfolg wünschen

die Diktatoren der Stupidedia!


Kontodaten der Jurymitglieder zwecks Überweisungen werden auf persönliche Anfrage herausgegeben. Wenn du künftig keine Einladungen mehr erhalten möchtest, trag dich in diese Liste ein.

Contest.png

Guten Abend, Tag und Morgen!

Der 29. Stupid Contest steht an und wir möchten dich einladen an diesem Schreibwettbewerb teilzunehmen! Das Thema des aktuellen Contests lautet Helden und Persönlichkeiten. Wir erwarten also Biographien. Du darfst über Vorbilder, Kindheitshelden, unerkannte Helden aus der Mitte der Gesellschaft (Stichwort Zivilcourage), Persönlichkeiten und großartige Helden schreiben. Artikel über Politiker sind also verboten. Du kannst deinen Artikel hier anmelden und hast dafür bis zum 6. September 2013, 23:59 Uhr Zeit.

Eines der interessantesten und spannendsten Themen des Stupid Contests wartet also auf dich und deine Teilnahme.

Werdet unsere persönlichen Helden des Herbstes, indem ihr uns die Zeit mit großartigen Artikeln versüßt!

Eure Diktatoren

MC-Logo.svg

Die Diktatoren laden zum 5. Mini-Contest!
Dieses Mal geht es um...das wissen wir noch nicht. Aber Wikipedia wird es uns schon sagen!
Melde dich einfach an und die Juroren klicken bei Wikipedia auf Zufälliger Artikel. Du erfährst dann hier mit welchem Thema du am Contest teilnimmst.

Lass dem Schicksal seinen Lauf und melde dich an!

Viel Spaß und Erfolg wünschen

die Diktatoren der Stupidedia!


Kontodaten der Jurymitglieder zwecks Überweisungen werden auf persönliche Anfrage herausgegeben. Wenn du künftig keine Einladungen mehr erhalten möchtest, trag dich in diese Liste ein.

TopTen.svg

Hey psst, Du da!

Der sage und schreibe 30. Stupid Contest findet in diesen Tagen statt. Zu diesem denkwürdigen Jubiläum laden wir Dich ein, an unserem Schreibwettbewerb teilzunehmen! Das Thema des aktuellen Contests lautet Legendäre Ereignisse der Gegenwart. Wir suchen also nach neuen Artikeln über mehr oder weniger bewegende, oder sensationelle Vorkommnisse der vergangenen etwa 40 Jahre. Du kannst deinen Artikel hier anmelden und hast dann bis zum 16. Dezember 2013, 23:59 Uhr Zeit, ihn fertigzustellen.

Eines der interessantesten und spannendsten Themen des Stupid Contests wartet also auf Dich und Deine Teilnahme.

Lasst uns die legendärsten Legenden nachempfinden, sodass uns die Gänsepocken förmlich durch die Kleidung treten.

Eure Diktatoren

--Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 11:39, 22. Nov. 2013 (CET)