Benutzer Diskussion:Spartanica

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hier könnt ihr schreiben was und es einordnen wo ihr wollt, doch müllt mich nicht gleich zu, später lösch ich sowieso Alles.
Maeander.png

Römer

  • Einen Monat mehr. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 20:44, 26. Okt. 2015 (CET)
  • Hättest du in naher oder ferner Zukunft Lust, mit die Liste der Päpste zu renovieren? Ich bin im Renaissancepapsttum nicht so bewandert. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 16:10, 23. Mai 2014 (CEST)
  • Mhm, ja ein Lieblingspapst ist schon mal nicht schlecht. Bei mir klafft zwischen Martin V. und Paul den VI. eine winzige Wissenlücke. Manches von dem jetzigen Zeug kann man vielleicht auch lassen, dem QO-Kommentar zu urteilen. Ich würde uns ein Inuse setzen, wenns dir Recht ist und dann mal schauen, wie wir vorankommen. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 16:23, 23. Mai 2014 (CEST)
  • Definitiv. Die Amtszeiten könnte man schon mit den realen Amtszeiten gleichsetzen, natürlich hätte ich auch nichts dagegen, wenn man einige ganz unspektakuläre Päpste auch durch Porno, Poppo oder sonstwas austauscht. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 16:52, 23. Mai 2014 (CEST)

Hübscher Schreiberling,

lausche, spitze deine Ohren, vernimm meine Stimme. Ich bin es, die Muse; deine Muse. Die Geißel deines schriftstellerischen Daseins, die dich im Stich lässt, wenn du am Schreibtisch sitzt, wenn du mit dir selbst ringst, um den Text aus deinen Fingern aufs Papier zu bringen, die deine innigen Umarmungen sucht, wenn du im Bett liegst und schlafen möchtest, einen leeren Kopf wünscht, die Ruhe der Nacht herbeisehnst. Doch dieses Mal bin ich nicht gekommen, um dich zu verschmähen, sondern um dir von etwas zu berichten. Es gibt die Kunde eines Bewerbes, der sich Stupid Literature Contest nennt und geschaffen wurde, um als Bühne für das künstlerische Ringen um schriftstellerische Meisterwerke zu dienen. Die großartigsten Autoren von Wien bis Hamburg kämpfen, um den Sieg zu erhaschen, der dem gebührt, der es schafft einen vorzüglichen Inneren Monolog zu verfassen. Gesucht wird ein Text, der schonungslos die intimsten Gedanken offenbart, der die dunkelsten Winkel des Bewusstseins und darüber hinaus ausleuchtet, der das Innere des Individuums nach außen stülpt. Deshalb bin ich hier, hübscher Schreiberling. Ich bin hier, weil ich weiß, dass du die Fähigkeiten besitzt, dieses Meisterwerk zu schreiben. Drücke mich an deine Brust. Lasse deine Muse die Umarmung deines Intellekts spüren. Ich bin die Einsamkeit leid. Melde dich an, sodass wir nicht mehr getrennt sein müssen. Erschaffe einen Inneren Monolog, dessen Ruhm dich unsterblich machen wird und dessen Schönheit ein Zeugnis der Tiefe unserer Liebe ist. Es liegt an dir, hübscher Schreiberling. Befreie deine Ideen!

Alle, die nicht an einer Überdosis Pathos zu Grunde gegangen sind, sind herzlich eingeladen, sich einmal als Schaffer eines Inneren Monologs zu versuchen, der dann von einer unabhängigen Jury bewertet wird. Nutze die Möglichkeit, dich mit den Ausdrucksmöglichkeiten des Inneren Monologs vertraut zu machen und bereichere Stupidedia um einen guten Text. Sollte es Fragen geben, schreib einfach auf die Diskussionsseite des Stupid Literature Contest. Wir werden versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten.

Möge die Macht Muse mit dir sein.

  • Gratulamur tibi! Ist das Einzige, was ich noch ausm Lateinunterricht weiß... — M.PG. - VolxAufKläranlage 19:37, 24. Sep. 2014 (CEST)
Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Meister ProperGanda
Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Timbouktu
-- 20:16, 24. Sep. 2014 (CEST)
  • In gutem alten Deutsch: Alles Gute! -Hirsy 21:25, 24. Sep. 2014 (CEST)
Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Hirsy

Griechen

  • Χρόνια πολλά! Αυτό δημιουργείται με τον μεταφραστή από μια μηχανή αναζήτησης, έτσι ώστε τα λάθη είναι πιθανόν να περιλαμβάνονται! --MiniLiter 13:24, 24. Sep. 2014 (CEST)

Perser

Karthager

Jury-Award
31. Stupid Contest
Biceps.svg
Spartanica
wird wegen der fairen und neutralen Bewertung mit dem Juryverdienstpreis ausgezeichnet.
gez. Die Teilnehmer
  • Du bekommst für Deine fairen Bewertungen beim Contest auch einen Award. Nur so nebenbei: Ich schätze Deine Bewertungen sehr gut ein! Finde es wichtig, dass jeder SEINE Einschätzung zum Artikel gibt. Unabhängig davon, was die anderen bewerten - dafür gibt es ja 5 Juroren. 5 Meinungen. So habe ich das auch immer gemacht! Also unbedingt so weiter machen Wink.gifLion Ornament.svg rnm. 19:45, 19. Mär. 2014 (CET)
  • Hey wollte fragen ob es ok ist wenn auch etwas zu Artikel Renaissance schreibe ? — Zulu (Diskussion) 05:12, 31. Dez. 2014 (CET)
  • Wollte erstmal etwas zu Kolonien und Venedig schreiben. Auf lange Sicht hätte ich aber Intresse daran zu allem etwas zu Schreiben, zu dem mir etwas einfällt. — Zulu (Diskussion) 14:29, 2. Jan. 2015 (CET)

Ägypter

  • DeO und ich würden gerne sicherstellen, dass das Usertreffen wie geplant stattfinden kann. Daher nochmal die Frage an dich, ob du kommst und unsere Handynummern hast. Grüße--«Sky»π 18:24, 3. Apr. 2014 (CEST)
  • Ich hab dich ja bei Skype, darüber am besten!--«Sky»π 22:19, 3. Apr. 2014 (CEST)
  • Och, nicht so überraschend, er war eben gelungen und weil ich las, "Rechtschreibung noch nicht korrigiert" habe ich ihn gleich durchgelesen. Der pluralis maiestatis bezeichnet immer die erste Person in der direkten Anrede (weil mehrere = bessergestellt, vom niedrigen Stand abgehoben). In der dritten Person steht eigentlich immer "Seine Majestät (der König)" o.ä., also zur Scheidung vom ersten Fall mit Possessivpronomen, aber immer noch Plural, um die Berechtigung dieser Anrede zu wahren. Toll sind diese "Exkurse" zur Mythologie, weil das allein schon für Personen in der Zeit der Aufklärung ziemlich authentisch ist, aber übertrieben wirkt es natürlich auch, klar. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 00:02, 8. Apr. 2014 (CEST)
  • Hi! Alles Gute wünsch ich dir!--«Sky»π 22:49, 24. Sep. 2014 (CEST)
  • Machst du da noch was dran? Sieht schon recht fertig aus...bis aufs Literaturverzeichnis. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 00:56, 1. Dez. 2014 (CET)
  • Achso, na ich hoffe, du denkst dabei nicht an das chinesische Neujahr...aber mach, wie du lustig bist, vielleicht in der Semesterpause... — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 19:12, 1. Dez. 2014 (CET)
  • Willst du nicht irgendwann mal diesen Artikel ausarbeiten? Laugth.gifKommunismus Profilbild.png Cadianer Revolution anzetteln? 00:00, 16. Dez. 2014 (CET)
  • Hey du. Wollte mal fragen wie es mit der (Zukunfts)aktivität bei dir so aussieht, gerade verbunden mit deinem Benutzerrang. Lieben Gruß--«Sky»π 15:20, 12. Nov. 2015 (CET)

Hethiter

S 14.gif

Lieber Spartanica!
Leider hast Du schon lange nicht mehr den Weg auf unsere Seite gefunden. S 10.gif
Animal* schickt Dir deshalb nun liebe Grüße! Die gesamte Community würde sich freuen, wenn Du bald mal wieder hier bist und wieder aktiv zum Gelingen unseres großartigen Projektes beiträgst. Was es inzwischen an ausgezeichneten Artikeln gibt, findest Du in der Hall of Fame, einer besonderen Seite für ausgezeichnete Artikel. Schau doch mal rein. Vielleicht hast Du ja Lust, Dich wieder am erfolgreichsten deutschsprachigen Humorwiki zu beteiligen oder gar mal an einem unseret Artikelwettbewerbe mitzuschreiben? Mehr als 5 Millionen Seitenklicks pro Monat können doch nicht irren. Naughty.gif
Liebe Grüße und bis bald! Animal*

Sumerer

  • Echt? Das wundert mich. Je mehr ich über bestimmte Themen lese, desto mehr lustiges finde ich irgendwie. Denn die Widersprüchlichkeit von Geschichte muss man ja oft einfach hinnehmen. Könnte aber auch davon kommen, dass ich viel mit Protestkulturen in Landgemeinden zu tun hatte, da gibt es per se schon lustige Ereignisse. Geistvolle Satire darüber, über die auch noch jeder lachen kann finde ich aber auch schwierig. Macht auch, soweit ich das überblicken kann, kein Kabarettist wirklich (ist eben politisch oft nicht nah genug dran). Kontrafaktische Umdeutungen, also "Weiterspinnen" von Ereignissen und Anekdoten sind da schon eher ein Zugang. Auch Kulturgeschichte könnte wegen der Fremdartigkeit antiker Kulturen Anlass zu Übertreibungen geben (in Form von Vergleichen), z.B. dass der "Wochenlohn" eines ägyptischen Arbeiters kaum gereicht hat, um eine Gurke am Tag zu kaufen und dass das heute Gott sei Dank immer noch so ist, dann kann man dort wenigstens keine muslimischen Speisegesetze verletzen oder etwas in der Art... — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 00:18, 26. Mai 2014 (CEST)
  • Deinen letzten Werken nach zu urteilen würde ich mal vermuten: Ein Seminar zu Friedrich dem Großen? — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 23:07, 25. Mai 2014 (CEST)
  • Rein interessehalber: was ist dieser G-Stamm des Verbs von dem du sprachst und ist eine der Hauptquellen für diese Sprache zufällig der Codex Hammurapi?
  • Ah ok, dass diese Sprache so gut belegt ist, war mir gar nicht klar. Umso merkwürdiger, dass Epen und sog. "schöne" Literatur aus dieser Zeit kaum bzw. gar nicht erhalten sind. Hört sich jedenfalls schwierig an, wenn jedes Verb mehrere Stämme hat, mir hat es schon gereicht, die elenden Aorist- und Perfektstammformen der unregelmäßigen altgriechischen Verben zu lernen. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 21:03, 24. Mai 2014 (CEST)
  • Ich glaube, die meisten Sprachen sind einfacher als Griechisch (was wiederum den Vorteil hat, dass man die meisten Sprachen besser versteht, wenn man mal Griechisch lernen musste). Soso, also keine Diathese... nur Aktiv? Das täte vielen Muttersprachlern auch ganz gut. Dennoch glaube ich, dass es einiges an Zeit braucht, wenn man wirklich etwas verstehen will, wenn ich alleine an Homerseminare mit diesen grauenhaften unkontrahierten Formen und den Uraltgenitivendungen oder dem ionischen Akzent denke - ich habe bestimmt ein Jahr gebraucht, bis ich einigermaßen sicher am Originaltext arbeiten konnte und als wir dann Sprachgeschichte hatten (das vom Prinzip her, aber auch nur vom Prinzip her) fast mathematisch logisch war, war ich noch froh über meine dürftigen Kenntnisse aus den Homerseminaren, so wenig habe ich beim ersten Hören verstanden. Ich könnte das wirklich nur Leuten empfehlen, denen es mehr um die Sprache, als um die Kultur geht und muss dir auch ehrlich sagen, dass ich keine Ahnung habe, was man mit so etwas anfangen kann. (in einer Wörterbuchredaktion oder an einem Thesaurus mitarbeiten?) — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 22:07, 24. Mai 2014 (CEST)
  • Eigentlich Latein (damals in sechs Wochen das Graecum gemacht und im gleichen Semester noch Zwischenprüfung, das war lustig), aber später dann auch Griechisch. Ich gebe dir Recht, eine Sprache zu lernen und sie aktiv zu beherrschen muss der Hauptgrund für so ein Studium sein. Gerade neue (alte) Sprachen zu lernen bringt den meisten Spaß, aber mir wurden sie nach einer gewissen Zeit dann doch lästig, besonders wenn es in die Hardcorelinguistik wie Sprachgeschichte etc. ging. Ich glaube nicht, dass es dann der Unwille war, dort weiterzumachen, sondern dass wir einfach zu viel in zu kurzer Zeit hatten. Schließlich habe ich die beiden Fächer als Beiwerk zu meinem eigentlichen Studienfach betrachtet und jetzt bin ich auch irgendwie froh, mich nur darauf konzentrieren zu können. Von diesen Textdeutungen, Vergleichen, Interpretationen und dem Brimborium drumherum halte ich überhaupt nichts. Die Philologie ist eine Burg und es geht da nach wie vor nicht darum, mit neuen Erkenntnissen Mauern einzureißen, sondern das wiederzukäuen, was man aus den richtigen Büchern (vorzüglich denen der eigenen Professoren) auswendig gelernt hat. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 23:07, 24. Mai 2014 (CEST)
  • Die magistra vitae. Ich dachte bisher, es ließe sich dezent aus dem Kontext meiner Artikel schließen. Gerade im altertumswissenschaftlichen Bereich sagt man ja immer, es gehe gut mit Latein zusammen, aber ich stimme dir da zu, der gegenseitige Nutzen der Fächer füreinander ist gering. Insgesamt bin ich daher mehr für die Neuzeit (bin auch im Studium irgendwie immer drauf hingeführt worden), wo auch mit neueren Zugriffen gearbeitet wird und man mit Fragestellungen auch noch halbwegs gehaltvolle Beiträge zum besseren Verständnis einer Epoche leisten kann. Dafür muss man nicht mal weit fahren. Wenn man sich bestimmte Zeiten in seiner Region genauer anschaut, stellt man sehr schnell fest, wie wenig erforscht das ganze doch manchmal ist. Klingt vielleicht seltsam, aber mich interessiert sowas, obwohl ich nicht 72 bin und eine Wildlederweste trage. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 00:26, 25. Mai 2014 (CEST)
  • Bitte gerne. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 15:41, 3. Jan. 2015 (CET)
  • Ming-Dynastie mal wieder. — BurschenmannEr.png -- Was tust du? Was hast du getan? 12:46, 4. Jan. 2015 (CET)
  • Ming-Dynastie... Ist ja auch ein schwieriges Thema. Popcorn.gif40px-KMK-Wappen.pngKAYMASTERKAY40px-KMK-Wappen.png 01:25, 4. Feb. 2015 (CET)
  • ... und so trocken — 40px-KMK-Wappen.pngKAYMASTERKAY40px-KMK-Wappen.png 03:59, 6. Mär. 2015 (CET)

Urartäer

Hurriter

Elamiter

  • Puh... ich habe mich vielleicht erschreckt, als dein Hongwu plötzlich mit dem Kopf gewackelt hat. S 13.gif --MiniLiter (Diskussion) 10:11, 21. Jul. 2014 (CEST)

Hattier

Nabatäer

Germanen

Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Martinnitus
Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Crazy Gangster
Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Assel

Gallier

Barbaren

Happy birthday2.gif
Spartanica
Alles Gute zum Geburtstag wünscht dir
Cadianer

Vandalen

  • Moin. Beim derzeitigen Mini-Contest gibt es einen Regelzusatz, der dir etwas mehr Freiheit beschert. Du hast folgende Möglichkeiten, einem unliebsamen Lemma zu begegnen:

    1. Du behältst das ausgewählte Lemma ganz einfach.
    2. Du fügst den Zusatz Diverses: an das ausgewählte Lemma wenn du keinen enzyklopädischen Artikel schreiben willst.
    3. Du darfst das ausgewählte Zufallslemma ein Mal tauschen. Wenn dir das neue Lemma jedoch weniger zusagt als das erste, darfst du nicht zurück auf das alte Lemma wechseln. Der Zusatz Diverses: ist aber auch in diesem Fall gestattet.
    -- 12:10, 5. Okt. 2013 (CEST)
  • Hast du grad eben versucht, ein normalerweise nie benutztes fremdsprachiges Zeichen einzubinden, als deine Diskussionsseite hopsgegangen ist?   —   Phorgo   @     —   13:41, 22. Mai 2014 (CEST)
  • Leider kommt die Datenbank mit diesen besonders exotischen Zeichen nicht klar. Ich weiß aber nicht, warum, in der Wikipedia geht es.   —   Phorgo   @     —   14:04, 22. Mai 2014 (CEST)
  • Klar, das musst du ja auch nicht wissen. Du müsstest diese Zeichen aber einbauen können, indem du sie als HTML-Entitäten notierst. In der Liste der Unicodeblöcke der Wikipedia findest jede Menge Links auf Zeichenlisten. Da ist alles Mögliche mit drin, auch z. B. ägyptische Hieroglyphen. In jeder dieser Listen findest du zig Zeichen und jedes davon kannst du notieren, indem du erst &#, dann die Zahl in Klammern und dann ; schreibst. Für das Horusauge z. B. 𓂀. Das wird dann zu 𓂀, wird aber bei mir nicht angezeigt.   —   Phorgo   @     —   15:23, 22. Mai 2014 (CEST)

Sandalen

  • Gut, ich hab drüber nachgedacht: Ich bleib dabei.   —   Phorgo   @     —   19:15, 4. Apr. 2014 (CEST)

Kelten

Friesen

Slawen

MC-Logo.svg

Die Diktatoren laden zum 5. Mini-Contest!
Dieses Mal geht es um...das wissen wir noch nicht. Aber Wikipedia wird es uns schon sagen!
Melde dich einfach an und die Juroren klicken bei Wikipedia auf Zufälliger Artikel. Du erfährst dann hier mit welchem Thema du am Contest teilnimmst.

Lass dem Schicksal seinen Lauf und melde dich an!

Viel Spaß und Erfolg wünschen

die Diktatoren der Stupidedia!


Kontodaten der Jurymitglieder zwecks Überweisungen werden auf persönliche Anfrage herausgegeben. Wenn du künftig keine Einladungen mehr erhalten möchtest, trag dich in diese Liste ein.

TopTen.svg

Hey psst, Du da!

Der sage und schreibe 30. Stupid Contest findet in diesen Tagen statt. Zu diesem denkwürdigen Jubiläum laden wir Dich ein, an unserem Schreibwettbewerb teilzunehmen! Das Thema des aktuellen Contests lautet Legendäre Ereignisse der Gegenwart. Wir suchen also nach neuen Artikeln über mehr oder weniger bewegende, oder sensationelle Vorkommnisse der vergangenen etwa 40 Jahre. Du kannst deinen Artikel hier anmelden und hast dann bis zum 16. Dezember 2013, 23:59 Uhr Zeit, ihn fertigzustellen.

Eines der interessantesten und spannendsten Themen des Stupid Contests wartet also auf Dich und Deine Teilnahme.

Lasst uns die legendärsten Legenden nachempfinden, sodass uns die Gänsepocken förmlich durch die Kleidung treten.

Eure Diktatoren

--Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 14:43, 22. Nov. 2013 (CET)

Gold.svg
  • Hey Spartanica! Der 32. Stupid Contest hat begonnen und wir würden uns sehr über eine Teilnahme deinerseits freuen! Das Thema dieses Contests lautet Frauen – wenn du Zeit und Lust hast, dann nimm teil! Alles wichtige dazu findest du auf der oben verlinkten Seite. Viel Spaß und Erfolgen wünscht dir – Sebus@Ω 15:30, 20. Apr. 2014 (CEST)

Sklaven



2. Platz
Stupid Contest

Silber.svg

Spartanica

ist ein Gewinner des
32. Stupid Contests.
Für den Artikel
Gretchen Frage
erhält er den silbernen Stupidedia-Stern am Band.

Silber.svg   Silber.svg   Silber.svg   Silber.svg   Silber.svg

  • Moin, Glückwunsch zum Contestsieg! Hier ist deine Plakette.   —   Phorgo   @     —   18:16, 26. Mai 2014 (CEST)

SW

  • Pardon, das war har nicht böse gemeint. Nur spielt es dir vielleicht in die Karten, wenn du weißt, dass die Blockade nicht mehr existiert. Mit Fußnoten musst du mitnichten arbeiten. — Lightening Evolve Contact Ich bin D. Noch Fragen? Gehst du auf Diskussionsseite. 19:57, 5. Aug. 2014 (CEST)

Türken

Lösche bitte den Artikel Türken, der ist rassistisch und beleidigend. Non-Stop (Diskussion) 10:57, 9. Aug. 2014 (CEST)

  • Hallo Spartanica! Der 33. Stupid Contest hat begonnen und wir würden uns sehr über deine Teilnahme freuen! Das Thema dieses Contests lautet „Krieg und Frieden“ – wenn du Zeit und Lust hast, dann nimm teil! Alles Wichtige dazu findest du auf der oben verlinkten Seite. Viel Spaß und Erfolg wünscht dir — Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 00:57, 3. Sep. 2014 (CEST)
  • Alles Gute zum Geburtstag! — Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 18:09, 24. Sep. 2014 (CEST)
  • auch ich habe heute geburtstag— 김석가 (Diskussion) 18:46, 24. Sep. 2014 (CEST)
  • Hallo Spartanica! Der 34. Stupid Contest hat begonnen und wir würden uns sehr über deine Teilnahme freuen! Das Thema dieses Contests lautet „Was mich gerade freut oder nervt!“ – wenn du Zeit und Lust hast, dann nimm teil! Alles Wichtige dazu findest du auf der oben verlinkten Seite. Viel Spaß und Erfolg wünscht dir — Martinnitus Briefkasten 20:30, 15. Mär. 2015 (CET)
  • Liebster Schreiberling,

ich, deine Muse, melde mich bei dir, weil ich der Einsamkeit leid bin. Tage, Wochen, vielleicht sogar Monate sind seit unserem letzten Zusammentreffen vergangen und ich sehne mich nach dir. Es mag sein, dass die raren Okasionen, die wir gemeinsam verbringen, nur selten große Reminiszenzen schaffen, doch nun gibt es einen Anlass, der mich in deine Arme führt, sodass du an meinem Busen ruhen kannst, damit wir vereinigt Großes schaffen: Der Stupid Literature Contest findet statt. Gesucht wird ein Brief, der den Leser zum Lachen bringt, ein E-Mail, das allgemeines Amüsement hervorruft, Textmitteilungen, die Konversationen von Witz und Esprit wiedergeben. Hast du dich nicht gefreut, von mir zu hören? So setze dich an deinen Schreibtisch, flaniere ins Kaffeehaus, verweile im Park und schreibe an den Leser, wende dich mit einem E-Mail an eine fiktive Person, skizziere die von Trunkenheit und Wollust geprägten SMS zweier Menschen. Melde dich an, sodass wir nicht mehr getrennt sein müssen. Erschaffe ein Zeugnis unserer Liebe. Es liegt an dir, liebster Schreiberling. Befreie deine Ideen!

In innigster Verbundenheit Deine Muse

Alle, die nicht an einer Überdosis Pathos zu Grunde gegangen sind, sind herzlich eingeladen, sich am Thema Briefe, E-Mails und Textmitteilungen zu versuchen, einen Text zu verfassen, der dann von einer unabhängigen Jury bewertet wird. Nutze die Ausdrucksmöglichkeiten dieser Gattung und bereichere Stupidedia um einen guten Text. Sollte es Fragen geben, schreib einfach auf die Diskussionsseite des Stupid Literature Contest. Wir werden versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten. — Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 20:46, 28. Jun. 2015 (CEST)

  • Hey Spartanica, der 35. Stupid Contest hat begonnen und wir würden uns sehr über deine Teilnahme freuen! Das Thema dieses Contests lautet Altmodisches und Ausgestorbenes – wenn du Zeit und Lust hast, dann nimm bitte teil! Alles wichtige dazu findest du auf der oben verlinkten Seite und auf der dazugehörigen Diskussionsseite. Viel Spaß und Erfolgen wünscht dir — Wirbelsturm2.0.svg HarryCane D-Stern.svg Texte mich zu! 23:29, 26. Sep. 2015 (CEST)

Ehrenvolle Entlassung

  • Lieber Spartanica, vier Jahre! Vier! Usertreffen! Stupid Contests! Doch wir denken, dass es an der Zeit ist, dich von all deinen Pflichten zu entbinden und dich in die Freiheit der normalen User zu entlassen. Es würde mich freuen, wenn auch wieder aktivere Zeiten deinerseits folgen würden und eine Contest-Teilnahme hier und da ist sicherlich einzurichten, oder? Behalte uns in guter Erinnerung! Beste Grüße--«Sky»π 13:36, 20. Nov. 2015 (CET)
  • Liebster Schreiberling,
ich, deine Muse, melde mich bei dir, weil ich der Einsamkeit leid bin. Tage, Wochen, vielleicht sogar Monate sind seit unserem letzten Zusammentreffen vergangen und ich sehne mich nach dir. Es mag sein, dass die raren Okasionen, die wir gemeinsam verbringen, nur selten große Reminiszenzen schaffen, doch nun gibt es einen Anlass, der mich in deine Arme führt, sodass du an meinem Busen ruhen kannst, damit wir vereinigt Großes schaffen: Der Unterhautzentaler Pippi-Langstrumpf-Exegese- und Kommemorationsverein für interessierte Laien (kurz: UPLEKIL) braucht unsere Hilfe. Gesucht wird ein Autor, der es schafft die Geschichte der Pippi Langstrumpf fortzuführen, der die Quintessenz der rothaarigen Tausendsassa in neue Szenarien überführt, der mit frischem Geist an ein großes Werk anknüpft. Befreie UPLEKIL aus seinem Leid: Setze dich an deinen Schreibtisch, flaniere ins Kaffeehaus, verweile im Park und schreibe die unerzählten Abenteuer Pippi Langstrumpfs nieder. Melde dich an, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Melde dich an, sodass wir nicht mehr getrennt sein müssen. Erschaffe ein Zeugnis unserer Liebe. Es liegt an dir, liebster Schreiberling. Befreie deine Ideen!
In innigster Verbundenheit Deine Muse
Alle, die nicht an einer Überdosis Pathos zu Grunde gegangen sind, sind herzlich eingeladen, sich am Thema Pippi Langstrumpf zu versuchen, einen Text zu verfassen, der dann von einer unabhängigen Jury bewertet wird. Nutze die zahlreichen Facetten dieser allseits beliebten Figur und bereichere Stupidedia um einen guten Text. Stichtag ist der 11. Juli. Sollte es Fragen geben, schreib einfach auf die Diskussionsseite des Stupid Literature Contest. Wir werden versuchen, sie so gut wie möglich zu beantworten. — Mixtli Zoanacochtzin 13:34, 27. Jun. 2016 (CEST)