Benutzer Diskussion:Meister ProperGanda/SL-Museum

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • nur zur info: was gegen die richtlinien verstößt, ist auch auf benutzerseiten nicht gestattet Sheep.gifRadieschen Smilie frech 068.gif D-Stern.svg 23:02, 15. Feb. 2012 (CET)
  • Was wegen Rassismus, Diskriminierung etc. gelöscht wird, kommt hier schon nicht rein... --M.PG. - VolxAufKläranlage 23:12, 15. Feb. 2012 (CET)

Die königin ist eine mutanten frikadele die kann alles voll mit frikadellen machen oder wenn es angefrifen wird kakau schiezen wo clonks sterben
der samsonsauge dino ist eine schöpfung des bösen dino magiers Kraton der vollbernd der nichts besseres zu tun hatte als irre dinos zu erschaffen. der samsonsaugedino hat 2 laser kanonen auf dem kopf und ein chip am oberschenkel . er fliegt so schnell das du die hand garnicht schneller bewegen kannst.

  • Oh ja Laugth.gif Aber gib dir erstmal mein neuestes Exponat! --M.PG. - VolxAufKläranlage 11:26, 29. Feb. 2012 (CET)
  • Erstellt doch ein SL-Artikel-Sammelkartenspiel. "Timon" schlägt "mutanten frikadele" in der Kategorie "Bashing", dafür besiegt "mutanten frikadele" "Timon" in der Kategorie "Legasdänie". "Dubai" schlägt beide in der Kategorie "Wikipedia", hat aber in der Kategorie "Fantasie" keine Chance gegen "Dinotopia".   —   Phorgo   @     —   16:14, 29. Feb. 2012 (CET)
  • Ja unsere Unterhaltung darüber hat sich auch kurz nach Sammelkarten angehört :D Vielleicht wäre der Sammelkarten-Generator der richtige Fall hierfür [1] -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 16:17, 29. Feb. 2012 (CET)
  • Ja, das wär mal was Laugth.gif Der Kampf der Titanen wäre für mich aber immer noch Förtsre gegen das Afrikanische hodentier --M.PG. - VolxAufKläranlage 17:30, 29. Feb. 2012 (CET)
  • Förtsre ist zu hoch für mich, entweder verstehe ich den Witz nicht oder ich sehe ihn vor lauter Buchstabendrehern nicht. Ich habe aber auch ein neues Sahnestück "Nicer dicer plus". Das mit der halben Sau hat mich brüllen lassen. -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 12:07, 5. Mär. 2012 (CET)
  • Also ich find Förtsre zum Beölen, zumindest den Teil, den man lesen kann. Besonders spektakulär aber, dass sich das 6!! Jahre hier gehalten hat! --M.PG. - VolxAufKläranlage 23:58, 5. Mär. 2012 (CET)
  • Förtsre wird durch die ganzen anscheinend gewollten Schreibfehler total miserabel ^^ Das mit dem Handschuh ist auch nett: aber es ist auch ein gedicht in dem es darum geht, das eine frau einem löwen einen handschuh schenkt und ein gemeiner ritter den handschuh wieder wegnimmt, um ihn ihr in das gesicht zu schmeißen. diesen vorgang nennt man mobbing. S 45.gif -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 08:17, 6. Mär. 2012 (CET)
  • Keine Ahnung, ob das gewollt ist; sieht für mich eher aus als hätte jemand in der irrigen Annahme, das Zehnfingersystem zu beherrschen, drauflosgetippt; das erklärt aber nicht, wieso man Abschnitte lesen kann...

Naja, der Grumbeerenkrieg ist aber auch nicht schlecht (bzw. doch). --M.PG. - VolxAufKläranlage 21:14, 6. Mär. 2012 (CET)

  • Frisch gelöscht und vllt was für dich:

    "Afterflosse
    die afterflosse

    die afterflosse ist eine flosse am aftaaaaaaaaa! und ausserdem verfügt sie über magische kräfte und diese sind mistiriös und komplex! ihr bruder is die magische mismuschi und sie mag wale und den dicken dan zum essen gern weils so is! du darfst meinen beitrag nur löschen wenn du weisst welches wort mit f anfängt und mit otze aufhört!!!!!!!!!!!!!!!!!! hahahah ich verrecke !!!!!!!!!!!"

    mfg - — Elek O.jpg-Die Elektrische Orange - Is wat? Klick dat! 09:59, 8. Mär. 2012 (CET)
  • HAHAHA, ich hab den Löschlog gesehen und sofort um das gute Stück getrauert. Das ist ein must-have in der SL-Sammelkartenszene. -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 10:38, 8. Mär. 2012 (CET)
  • gut, wenn man sich das mal in Ruhe durchließt ist die neue Afterflosse garnicht so übel. Das letzte mal wollte ich einfach bei Bohlen und Spongebobbi nicht weiterlesen, aus selbsterklärenden Gründen -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 14:31, 11. Apr. 2012 (CEST)
  • [2] AUA! S 45.gif -- Jesus Crucified.gif - S.T.Johnson - Oberstes Gericht 09:44, 16. Apr. 2012 (CEST)
  • Bitte das externe Bild entfernen.   —   Phorgo   @     —   16:22, 21. Jun. 2012 (CEST)
  • Brauchst du den?
    Unter dem Titel Apfelkuchen veröffentlicht:
    "apfelkern. bäm!

    Schmeckt aber gut. LOL
    " -- 19:32, 11. Feb. 2013 (CET)
  • Die Anti-Hose fehlt! — Busdriver Joe   Kutsche.svg 21:57, 17. Mär. 2013 (CET)
  • Die wurde ja auch nicht schnellgelöscht! – Sebus@Ω 22:04, 17. Mär. 2013 (CET)
  • Moin. Ich zitiere:

    Der MAulworf Er lebt in der erde und buldet und grabt wen dan einmal ihn ein selene in den weg kommt dan schnabt er si und zieht sie in den bau wo ganzviele ndere kleine maulworfe warten dan wird sie gefresen ENDE-.-

    Gruß, -- 22:30, 12. Apr. 2013 (CEST)
  • Moin. Unter dem Titel "Die Rösselbelg" wurde folgendes Werk veröffentlicht:

    == '''Warnung''' == Liebe Leser, es freut mich sie hier begrüßen zu dürfen. In Hinsicht auf Ihre Gesundheit, die mir schwer am Herzen liegt, seit ich dies schrieb,weise ich Sie auf Folgendes hin:<br />Allein das Lesen dieser Passagen führt bei manchen Menschen zu Atem-, Nasen- und Augenbeschwerden. <br />Bitte vergewissern Sie sich, dass 1. die Fenster (sofern sie welche besitzen) geöffnet sind, 2. nicht Asmatiker sind, 3. die Nase mit Wäscheklammern versiegelt und mit Watte ausgestopft ist, 4. an ein Atemluftgerät angeschlossen sind und 5. dumm genug sind um diesen Artikel ernst zu nehmen.<br />Dieser Artikel ist keineswegs stubenrein ! == '''Es war einmal(/gibt immer noch(schluchtz))...''' == ...fern der zivilisierten, modernen und schönen, neuen Welt, hinter dem Po - Ufer (wo Sie sich hoffentlich noch nie hin verirrt haben ) ein kleiner Stamm von Pferdeliebhabern. Der Po, eigentlich ein anschauliches Plätzchen mit viel Gestrüpp und nahrhaftem Boden ( mal von den Flatulenzen abgesehen) liegt wie das [http://www.stupidedia.org/stupi/Jostal] irgendwo im nirgendpo. Das Gebiet wurde 2013 zum Schutz der nationalen Sicherheit zum Sperrgebiet ernannt - die Testung einer Neutronenbombe bereits freigegeben (der Arsch der Welt absorbiert die Zertörungskraft höchstwahrscheinlich; die Zivilisation dort wird sicher überleben → siehe www.irgendeinesuchmaschine.de stichwort: ausradiert ). Um genauer zu sein: die Kraft und Zerstörung der Detonation wird im Ermessen des nationalen Willens liegen (..).<br />Als würde dies nicht schon reichen(!!!), gibt es hinter der Volkommenheit des Pos auch noch Lebewesen (um genauer zu sein Geschöpfe, die nicht einmal der grässlichste Höllenbewohner zu erblicken vermag). Mann nennt sie spärlich Schuhu, aber selbst nennen sie sich " rööraaröaraöraaaööö " - immerhin Konsonanten. == '''Aussehen''' == Bisher hat zum Glück nur 1 humanes Individuum einen dieser Schuhus erblicken müssen. Nachdem er seinen Bericht über seine Sichtungen niedergeschrieben und an Behörden der nationalen Sicherheit übergeben hatte, starb er plötzlich an Augenkrebs. Nach diesen ungenauen Beschreibungen, leiden die Schuhus auch an dem Hoden-im-Gesicht-Syndrom (siehe [[Jostal]] und tragen das Organ, welches sie zum Ausscheiden von Verdautem gebrauchen, mitten in der Fresse über dem Hoden. Sie erreichen eine ungefähre Höhe von 50cm und einer Breite von 100cm, was sie zu sehr schwerfälligen Lebewesen macht. Nach einer Sage hat noch nie ein Insekt sein Leben wegen eines Schuhus gelassen (selbst Schnecken sind zu schlau um sich von einem Schuhu fangen zu lassen), was an der gigantischen, imensen Dummheit, des Gewichts (ca 1 Tonne) und an dem Gestank der Körperöffnungen liegt, welchen man selbst noch 300km gegen die Flatulenzen mit schmerverzehrter Nase riechen kann. Nicht selten stirbt man an den Folgeschäden eines kleinen Zuges dieser Luft. Schuhus bestehen je zu 50% aus Dümmheit und Horseschisseler (rööraAleckaa). Die Haarfarbe beträgt kackrot, die Hautfarbe pissgrün und die Kotfarbe alles zusammen. Das Privileg zu besitzen ,über Arme und Beine zu verfügen, kann bei den Schuhus nicht die Rede sein. Die meiste Zeit ihrer kurzen Lebensdauer (Faulgase führen zu verfrühtem Absterben) verbringen die 2 Finger an der eizigen Hand in den Ärschen der Pferde, die immerhin 3 Zehen des einzigsten Fußes (voraussichtliche Entwicklung der Anzahl früher/später = 0) in den eigenen Ärschen. Dort stämmen sich die Finger- und Zehenglieder tapfer wie die einzelnen Bäume im Sperrgebiet gegen die zersetzenden Darmwinde, bis sie diesen zum Opfer fallen. == '''Leben (oder was davon übrig bleibt, wenn der Schuhu die Arschgeburt überlebt)''' == Die Population mag so an die 100 Leute umfassen, was in diesem Gebiet schon als Metropole gelten könnte. Doch davon kann man als Außenstehender nicht im Geringsten sprechen. Denn an dem besagten Stückchen Land (nach dem Gestank zu beurteilen könnte es sich auch um die Darmwand eines Ochsen handeln, welche durch einen Stopfen im After als idealer Bakteriennährboden gilt handeln) , schlafen die Schuhus unter einem Blätterdach. Das klingt sehr spartanisch - ist es auch, aber immerhin eine Inovation zum Zustand vor 50 Jahren, als man für die nächtliche Ruhe noch auf Bäumen schlief. Wieso es damals viele tote wegen Brüchen des Genicks gab, ist den Einwohnern bis heute nicht klar. <br />Der Tagesablauf besteht zum größten Teil aus kacken (röööösti), flatulenzieren (röööööör) und zoophelieren (sabbba). Durch die ersten 2 Komponenten dieser Lebenart, konnte der nahrhafte Boden entstehen(..). Die Schuhus versuchen hie und da Ackerbau zu betreiben (rüüüübö),was ihnen bis heute noch nicht gelungen ist. Wahrscheinlich scheitert das Vorhaben an den Samen, welche sie in die Erde treiben. Man hat nämlich noch nicht den Unterschied zwische Spermium und Pflanzensamen begriffen (wieso sollten sie auch). So ist es den Schuhus nicht gelungen Nachkommen aus der Erde zu schaffen. == '''Die Rolle des Pferdes''' == <br />Das Pferd wird in den vereinigten Staaten der Vollidioten wie die Kuh im Hindupissmus vereehrt. Die Schuhus beten die Rössels an, baden mit ihnen, essen ihren Kot, verführen sie mit rö-Lauten, zeugen mit ihnen Nachkommen (..), spielen in ihnen Verstecken und melken die Hengste.<br />Deshalb der Name Rösselbelg. Wie es zu diesem Namen kam, ist niemandem bekannt, da die Schuhus ohnehin nach 1/100 s alles vergessen was sich in der 1/100 Sekunde davor abgespielt hat. == '''Weitere Einblicke in die Dummheit''' == Wie schon erwähnt, vergisst ein Schuhu alles nach einer kurzen Zeit. Sein Leben besteht somit aus Orientierungslosigkeit und Leitung der Bewegungen und Entwicklung durch Mutation der stinkenden Intuitionen. So kommt es immer vor, dass beim Versteckspiel nicht nur die Person,die mit dem Schicksal des Suchens geprägt ist, nicht weiß wo sich die andere befindet. Das Gehirn wird folgendermaßen gesteuert:<p></p> 1. Prinzip der Sinneswahrnehmung (durch Mutation nach Geburt ausgeschieden)<br /> 2. Prinzip der Fortpflanzung (nur noch mit Tieren möglich; Erzeugnis → runzelige Runkelrüben)<br /> 3. Prinzip der DUMMHEIT (fester Bestandteil der DNA)<br /> 4. Prinzip des Gestanks (Reichweite bereits erwähnt; Betandteile : 1.Buttersäure (98%)<br /> 2.Schwefelsäure (1%)<br /> 3.Schwefeldioxid (90%)→ dumm, ist aber so<br /> 5. Prinzip der Wiedergeburt (auf den Schuhus lastet ein Fluch der Götter, was den Sinn der Fortpflanzung in Frage stellt)<br /> 6. rööraa-Kommunikation (auf dem Genabschnitt: "KA/KA/PI/PI/UR/IN/SC/EI/DE/NP/IL/Z!" verankert)<br /> 7. Prinzip der Sinnlosigkeit (..): (..)<p></p> == Help yourself == Ich denke, Ihnen ist nun ein kurzer, jedoch reichhaltiger Einblick in die Welten fern des Pos gegeben. Hüten sie sich vor seinem Schrecken und Gestank - die fabrizierten Gräueltaten sollten auch gemieden werden. <br />Doch , falls Sie nun nicht mehr schlafen können, habe ich Ihnen einen guten Tip.<br />Verschaffen sie sich Einblicke in die forensische Psychatrie, indem sie deutschen Ortnungshütern erzählen, dass Sie einem stupiden Artikel wie diesem Glauben schenken.<br />Viel Glück ! ---- Der Autor haftet in '''keiner Weise''' für genannte und bisher unbekannte Beschwerden.<br />

    Gruß, -- 09:37, 17. Jul. 2013 (CEST)
  • ...und dann kam noch die "Kölner seilbahn":

    Kölner Seilbahn ist echt dumm. Da sind schon zahlreiche Menschen gestorben, weil sie eine errektion durch das vibrieren des Seilbahns hatten. Dieses, lies ihre Eier platzen und sie warfen sich raus, weil sie nicht mehr Kinder bekamen.

    -- 09:52, 17. Jul. 2013 (CEST)
  • Schade dass man Benutzerseiten nicht auszeichnen darf. Diese Seite hätte den Goldpokal verdient.--Belarusfan (Diskussion) 22:58, 2. Mär. 2014 (CET)
  • Moin!

Titel: Panirtes schnizel
Text: Panirtes Schnizel wird meist mit Sägespäne und Ei Panirt

--
Timbouktu Drama-icon.svg
Diskussion
09:19, 26. Mai 2014 (CEST)

Scooby Doo ist scheiße

"Scooby Doo. Scooby ist ein ganz normaler Hund. Also FAST. Er ist nämlich nicht wie andere Hunde HundeFutter (Deine Mutter) sondern Scheiße. Scooby hat sogar schon eine eigene Fabrik für Scheiße gebaut. Dort wird Pipi produzzzieertttttitte. Sorry für den ausrutscher. Das liegt an dem Imperator von Star Wars. Der unterdrückt mich mit überdrückung. Das kann ich nicht auf mir stehen lassen der Typ soll sich entlich mal hinstellen. Ey man jetzt hab ich wieder nen Herzkasper. Leute spielen wir ein spiel . Fertig. Was wieso ist der punkt plötzlich so weit weg. Liegt es an den Illuminaten? Oder war das wieder der Imperator Plattenspieler van Helsing? Ich blick hier durch denn ich bin ein Detektive und Ficke wenn du Inder Schule bist heimlich deinen Hund. Sein Name ist Scooby Doo und das war seine geschichte. Nun fragt ihr euch sicherlich wie und wo wurde Scooby geboren. Das ist ganz einfach Kinder HÖRT MIR ZU IHR WICHSER! Er Wurde hat aus der FOtze seine mutter gepresst die bei dem pressen fast kolabiert ist wie n koalarbeer . Hab ich das grade richtig geschrieben? So also weiter ím text scooby wohnte bis er 0,5 Lichtjahre alt war auf dem Planeten UNESCO. Und dann starb er an herzversagen zwei tage nach dem er deine mutter mit nem stein die fresse poliert hat . Nein nicht mit einem Poliergerät mit einem stein. Also kinder wenn ihr das nächste mal jemanden hart polieren wollt nehmt einen stein


FIN! Det Nemo" -- — Elek O.jpg-Die Elektrische Orange - Is wat? Klick dat! 20:03, 3. Jul. 2015 (CEST)