Benutzer Diskussion:Freigeist

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Kein Problem, ich helfe gerne. Das Setzen von zu vielen Löschanträgen ist hier nicht gerne gesehen, das hat Ali-kr auch auf deiner Diskussionsseite begründet. Du kannst es dir ja mit deinem Rückzug nochmal überlegen. Wir sind ein Spaßwiki und nehmen nicht alles so ernst. Trotzdem sollte man sich etwas an die Gepflogenheiten anpassen, z.B. Löschanträge in Maßen setzten --Agent00 22:56, 4. Mär. 2009 (UTC)
  • kein Problem ;) wenn du hinter die Bilder nur "thumb" schreibst passt die Größe eigentlich immer --Favez 14:01, 6. Mär. 2009 (UTC)

Das Ende...

Schade das du die Stupi, wegen der Aktion eines einzelnen Nutzers verlässt. Es wäre besser wenn du dich lieber von den über 130.000 anderen Usern der Stupi inspirieren lassen würdest. Zur Signatur: Wenn du nicht so gut bescheid weißt helfe ich dir gerne! --PlinfaDiskussion 21:14, 6. Mär. 2009 (UTC) P.S. Die Nutzerzahl ist nur vermutet da ich die User-ID 135.(und noch drei Zahlen ;-)) habe --PlinfaDiskussion 22:42, 6. Mär. 2009 (UTC)

  • Hey, willkommen zurück. Laugth.gif --dkT TiggerSigTransparent.gifTigerdirekt.jpg 19:47, 17. Apr. 2009 (UTC)
  • Hm. Jedem steht frei an jeder Löschdiskussion teilzunehmen und für jeden Artikel eine Löschdiskussion zu starten. Wo ist das verkehrt!? Dass es immer dieselben sechs acht Nasen sind, die sich beteiligen liegt ja an den anderen, die ihr demokratisches Recht sich einzubringen nicht wahrnehmen. Meiner Beobachtung nach (und ich bin ja nun schon einige Zeit dabei), werden in den allerseltensten Fällen (weniger als 1%!) Löschanträge zurückgewiesen. Was ist also Deine Frage? Worauf beziehst Du Dich konkret? Wenn Du es konkretisieren kannst, kann ich versuchen Dir eine detailliertere Antowrot zu geben. LG Robbie --dkT TiggerSigTransparent.gifTigerdirekt.jpg 09:54, 24. Apr. 2009 (UTC)
  • Edit: Ooops, jetzt hab ich Deinen Doppelpost in meiner Diskussion erst bemerkt. Mein erster Beitrag hier bezog sich auf Deinen zweiten Post. Du siehst, Diktatoren sind alles andere als perfekt. Meine Kollegen nehme ich in allerdings flächendeckend in Schutz. Gerade der von Dir angesprochene Kollege gehört zu den Menschen, die ich aufgrund ihrer Flexibilität und Lernfähigkeit über die Maßen schätze. Es tut mir zwar einerseits sehr leid zu sehen, dass Du anderweitige Erfahrung gemacht zu haben scheinst, ich habe auch damals die Diskussionen extensiv mitverfolgen können - aber ich bäte Dich einen Vermittlungsversuch von mir anzunehmen. Ich kenne den Kollegen nun schon lange Zeit und sowohl er als auch ich arbeiten ehrenamtlich hier beim Projekt mit. Keiner von uns ist vor Fehlern gefeit. Und bezüglich Streits gibt es meiner Beobachtung nach keinen Streit und kein Thema, das man nicht hinter den Erfolg des Gesamtprojekt stellen müsste/könnte. Meine Meinung --dkT TiggerSigTransparent.gifTigerdirekt.jpg 10:03, 24. Apr. 2009 (UTC)
  • Es ist keine Beleidigung gewesen, sondern eine Tatsachenbeschreibung und die persönliche Auseinandersetzung habe ich auch gesucht, wie Du es ja in Deiner Diskussion klar nachvollziehen kannst; genauso, wie es klar in Deinen Beiträgen nachvollziehbar ist, dass Du Dich zu 80 % in Löschdiskussionen aufhälst. Ich habe Dir auseinandergelegt, warum ich Deine LA-Flut stoppen musste, das hatte nichts mit subjektivem Empfinden oder einer Laune zu tun, sondern damit, dass das Schule machte und das kann und werde ich nicht zulassen, wenn auf der anderen Seite Artikelproduktion und Artikelverbesserungen klar im Hintergrund stehen. Alles Fakten!

Du wirst staunen, Du kannst sehr viele Leute hier fragen, die Dir allesamt bescheinigen, dass man mit mir sehr gut reden kann und mir der Administratorenjob keineswegs zu Kopf gestiegen ist. Wenn Du diskussionsfähig, nicht so borniert, verbohrt und selbstherrlich veranlagt wärst, könntest Du dies alles feststellen... Ich habe es auch nicht nötig, hinter Deinem Rücken, also in anderen Diskussionen über Dich herzuhalten, weil ich denjenigen stets direkt anspreche, um etwas zu klären, etwas loszuwerden, wie auch immer....ist schon ein verdammt schlechter Stil von Dir!

Weißt Du, wenn man gerade in ein Wiki kommt, hat man sich Regeln zu unterwerfen und sollte eine gewisse Lern- und Kritikfähigkeit zeigen, wie es die damals Dir gefolgten und ebenso angesprochenen User auch getan haben. Aber Du reitest immer noch verbittert und beleidigt auf dem bösen Admin herum, der ja Defizite in seinem Reallife hier zu kompensieren sucht, ein Intelligenzallergiker sowieso..... wenn Du nicht aufhörst, mich zu beleidigen, werde ich Dich sperren und das nicht zu knapp! Ali.png Alibrief.pngAlistern.png. 22:22, 30. Apr. 2009 (UTC)

Gelbe Karte gelöscht wegen groben Unfugs des Spenders. Auffällig, daß diese Karte (wie auch andere) unter der Bezeichnung *Strafverfolgung* rangiert. Bisher dachte ich immer, das wäre nicht unbedingt die Aufgabe von Wichtigtuern, die dazu noch in eigener Sache *Recht sprechen*.... Schade nur, daß sowas letztlich Projektfeindliche Auswirkungen hat und zu einer Maßregelung führen müsste.. was kaum zu erwarten ist.... leider... --Freigeist 07:50, 11. Mai 2009 (UTC)
  • Red card.svg Rote Karte und Sperre wegen Entfernung einer Gelben Karte! Viel Spaß! - § - Verhörzimmer 07:59, 11. Mai 2009 (UTC)