Befreiung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Befreiung schlug fehl.

Als Befreiung bezeichnet man die gewaltsame Entsorgung von herrschenden Politikern und anderen Diktatoren durch innere oder äußere Einwirkung. Nach dem Gesetz der Serie werden Befreiungen entweder durch Revolutionen oder durch Kriege herbeigeführt.

Durch Kommunisten wurden Befreiungen besonders den Ländern des Ostblocks und in Asien dazu benutzt, um Kapitalisten aus Neid zu töten und deren Besitz an sich selbst bzw. die eigenen Freunde und Verwandte umzuverteilen.

Berühmte Befreier

siehe auch: Befreiungstheologie