Battlefield 3

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel beschreibt das Spiel Battlefield 3. Für die Vorgänger Battlefield 2142 siehe hier, für Battlefield 2 siehe hier, für den Nachfolger Battlefield 4 hier

Battlefield 3 (lat. Bellum Agrar) ist ein PC-Spiel, welches von einem italienischen Klempner namens Luigi entwickelt wurde. Es stellt einen Gegenentwurf zu "Call of Duty" dar, die von Luigis Bruder Mario in Auftrag gegeben wurde. Battlefield 3 ist der Nachfolger von Battlefield, Battlefield 1.1, Battlefield 2 und Battlefield 2.1.

Das Spielprinzip zusammengefasst

Bei Battlefield 3 geht es darum, möglichst fehlerfrei alle möglichen Fahrzeuge durch schwieriges Gelände zu befördern. Es dient als Übungsprogramm für Führerscheininteressierte, die virtuell testen können, ob sie mit Panzer, Humvee, Düsenjäger & Co für den Straßenverkehr geeignet sind. Als kleine Schwierigkeit werden alle Spieler in 2 Teams eingeteilt, um zu demonstrieren, wie echter Verkehr abläuft: Drängler, Raser und Verkehrsrowdys sind überall und warten an jeder Kreuzung. Luigi begründete die Aufteilung folgendermaßen:

"Wir wollen das Ganze möglichst realistisch darstellen. Wir können keine heile Welt erschaffen, die Leute müssen sofort mit der Realität konfrontiert werden."

Da am PC normalerweise keine Steuer- und Schaltknüppel vorhanden sind, gibt es diese als Battlefield-Extra zu kaufen. Die "Luigi-Steuerung" kostet in etwa 50 Cent.

Eine weitere Schwierigkeit stellen seit Battlefield 1.1 die Polizisten dar. Sie verstecken sich, wie in Italien üblich, mit Tarnanzügen und schwer bewaffnet, an jeder Ecke. Dies soll wiederum den Verkehrsalltag in Süd-Europa simulieren. Man kann sich jedoch gegen die Justiz wehren und mit im Verlauf des Spiels immer besser und stärker werdenden Waffen die Polizisten aus ihrem Amt ballern. Seit der Version 2.0 sind die Cops aus dem Gameplay entfernt worden, jedoch ist es den "Gamern" noch nicht aufgefallen, und sie bringen sich fälschlicherweise gegenseitig um.

Die Schauplätze

Um Battlefield 3 auch international vermarkten zu können, bietet es diverse Verkehrsschauplätze und lässt sich gegen Aufpreis erweitern.

Liste der Orte und Szenarios:

Der Call of Duty - Battlefield-Konflikt

Unter Gamern ist bekannt, dass es immer wieder regelrechte Battles gibt, ob COD oder BF besser sei. Es stellt aber eigentlich nur die Fortsetzung zum "Mario <-> Luigi-Konflikt" dar, der von den beiden Brüdern in die Spiele hineingetragen wurde. Zu Beginn war es nur der Konflikt in den altbekannten Spielen "Mario Kart" "Mario Party" etc. ob man lieber den Grünen (Luigi) oder den Roten (Mario) nimmt. Dieser Konflikt ging so weit, dass sich selbst die beiden einst gut befreundeten Brüder entzweiten und jeweils versuchten, sich selbst berühmter zu machen um häufiger in den Spielen ausgwählt zu werden.

Mario erfand eine Fussgängersimulation, die er "Call of Duty" nannte. Sein Bruder übertrumpfte ihn und fügte zu seiner Fussgängersimulation Fahrzeuge hinzu, sodass ein realistischeres Verkehrssystem entstand. Diese Simulation nannte Luigi "Battlefield". Bis heute dauert der Konflikt an und so kommt es, dass Mario-Fans auf "Call of Duty" schwören, während Luigi-Fans zu "Battlefield" tendieren.

Erkennungsmerkmale einer Battlefield 3 Sucht

Da heutzutage viele Menschen Battlefield 3 spielen, ist es wichtig, dass Anzeichen einer Sucht frühzeitig erkannt werden. Daher werden unten einige Symptome aufgelistet.

Battlefieldsüchtiger im Freien (weil das Internet gerade nicht geht)
  1. Du möchtest Flares abwerfen wenn der Wecker klingelt.
  2. Du versuchst das Auto in der Einfahrt deines Nachbarn zu Markieren.
  3. Du läufst schräg zur Wand an ihr entlang.
  4. Du schwingst dich über eine Mauer oder ein niedriges Hindernis und bist nach dem Sprung immer noch davor.
  5. Im Supermarkt musst du dich zügeln keine Roadkills machen zu wollen.
  6. Du liegst manchmal Stunden lang im Garten im Gebüsch und wunderst dich, dass keine Feinde kommen.
  7. Du kaufst dir ganz viele Erste Hilfe Kästen und wirfst sie an jede ecke hin.
  8. Du verwechselst dein Portmonnaie oft mit C4 und wirfst es bei anderen ins Auto.
  9. Du bezeichnest deine Familie als Squad.
  10. Wenn du dir weh getan hast schreist du ununterbrochen "I NEED A MEDIC"
  11. Du versuchst dein Butterbrot mit mit einem Schalldämpfer zu versehen, um beim essen nicht entdeckt zu werden.
  12. Du wirfst volle Coladosen in offenstehende Fenster hinein.
  13. Du stichst Passanten von Hinten in den Hals, meistens hängt statt einer Hundemarke eine Halskette am Messer.
  14. Du fährst mit deinem RC-Auto an parkende Autos und wunderst dich warum sie nicht explodieren bzw. repariert werden.
  15. Du läufst langsam fahrenden Fahrzeugen hinterher und versuchst hektisch, deine Milchschnitte hinten dranzukleben.
  16. Du klebst Küchenrollen der länge nach aneinander und peilst damit Flugzeuge an.
  17. Du filmst Flugzeuge mit einem auf einem Stativ montierten Camcorder.
  18. Du springst hinter einen Baum wenn du geblendest wirst und schreist:"ENEMY SNIPER SPOTTED, TAKE COVER!"
  19. Du träumst, dass du beim Frühstück ein Camo Toast freischaltest.

Siehe auch

Usk18neu.png
Waffe Icon.png