Ballermann

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ballermann, der (Baller englisch: politisch, -mann libanesisch: Hund); Ballermann ist die alljährliche Versammlung aller politisch und gesellschaftlich angesehenen Persönlichkeiten.

Sinn und Zweck

Auf dem noblen Treffen, das auf Mallorca (einer Karibikinsel bei Helgoland) stattfindet, diskutieren die respektabelsten Personen der Nationen Europas und der Antarktis über die Geschehnisse des vergangenen Jahres und setzen neue Ziele für die Zukunft. Die Versammlung endet meist in einem Delirium einer Debatte, bei der sich die Mitglieder nocheinmal über das diskutierte auslassen. Wobei jedoch schon seit langem von der Regierung von Lochland bemängelt wird, dass das Vetorecht Deutschlands, bei dieser Versammlung viel zu groß ist.

Ort

Im besoffenem, *oder* angeregten Zustand spazieren die Mitglieder über die sonnigen Strände La Palmas und führen geistreiche Diskussionen. Das Amtsgebäude ist in mehrere Blöcke aufgeteilt, wobei sechs der am häufigsten benutzte Teil ist. Nicht schon allein wegen der vielen spanischen Nutten Sekretärinnen. Man plante für das Jahr 2010 im Zuge der gleichnamigen Agenda der SPD eine Umsiedlung nach Thailand, da dort noch viel mehr und vor allem bessere "Sekretärinnen" zu finden sind.

Erkenntnisse durch den Ballermann

Viele Erkenntnisse wurden durch den Ballermann gewonnen- so erfanden die großartigen Oberhäupter der Strandphilosophenschulen wichtige Innovationen wie: