Bündelrissabsauger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bündelrissabsauger saugt Bündel von Rissen aus Bündeln aus, um deren Ausbreitung zu minimieren. Der Bündelrissabsauger wurde erfunden von Niemand. Bei der Bevölkerung wird die Nachfrage nach Bündelrissabsaugern immer größer.

Anwendung

Wenn in einer Anhäufung kleinster Öffnungen in einem Bündel mit mehr als 17 Streben Risse auftreten, die das allgemeine Pensum überschreiten, ist mit einem Kollaps der äußeren Schale des Nukleus zu rechnen. Um dies zu unterbinden, muss ein Bündelrissabsauger an die untere Wurzel der Stränge angelegt werden. Dabei muss die Frequenz nach jedem Strippenüberschwung neu eingestellt werden, ansonsten können sich am Boden Resonanzwellen sammeln.

Nebenwirkung

Nebenwirkungen sind Wirkungen die wirken, wenn etwas bezweckt werden soll, jedoch unerwünscht sind. Da ein Bündelrissaubsauger nichts bezwecken soll, da die Zwecken ausgegangen sind und das Anheften mit Heftzwecken seit dem 6. Galaktischen Krieg verboten ist, muss man heutzutage alles mit Nägeln und Schraubzwingen befestigen, ferner sind also nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen.

Wichtige Zitate

"Quod est random"