Böser Schneemann

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der böse Schneemann mit seiner Vikingerhorn-Todeswaffe

Der böse Schneemann ist eine Mischung aus Fettleibigkeit, Bier und Harndrang. Er ist nur zu Weihnachten aktiv. Er ist eine Spezies, die sehr viel Bier trinken kann. Wenn er aber schon betrunken ist, verschießt er laute Paarungssignale aus seinem Wikingerhorn. Er kriegt Tollwut, Wutanfälle und Kekse-Mangel. Der schlimmste Attentat den er je begangen hat, war am 25.12.1997 in Los Angeles. Nachdem er dort sein zweiundsiebzigtes Bierglass ausgetrunken hat, lief er ächzend und nackt durch die Stadt.

Geschichte

Geboren im Gletschergebiet Grönlands, wurde er dort von den Eingeborenen als Schneemann misshandelt. Vergessen im Alter von 20 Jahren, kam er an seine erse Bierkiste ran. Seitdem ist er süchtig geworden. Im Alter von 30 Jahren sah er zum ersten Mal seinen Vater der ihm verboten hatte Drogen einzunehmen damit er endlich laufen lernt. Der nackte Wahnsinn nennt mann ihn seitdem. Im Jahre 1948 (40 Jahre nach seiner Geburt) ist er nach Norwegen gezogen. Jetzt im 21. Jahrhundert ist er trotz jeder ausdenkbaren Zucht vom Aussterben bedroht.

Was hat dieser Fettsack mit Weihnachten zu tun?!

Ein Foto von ihm in Norwegen, und außerdem das letzte Mal, dass ihn irgendjemand sah...

Zufälligerweise ist der Böse Schneemann auch unter dem Phänomen namens Weihnachtsmann bekannt. Dieser ist jedoch nur eine sinnlose Fälschung aus China. Hier unten Beweise dass der Weihnachtsmann ein Fake ist:



EvilFaceRed.svg
Das Reich des Bösen

Achse des Bösen - Achsel des Bösen - Böhse Onkelz - Böser Admin - Böser Blick - Böse Insel - Böse Liga - Böser Nachbar - Böse Möse
Böser Busch - Böser Schwarzer Mann - Böser Schneemann - Böser Wolf - Böse Zahlen - Böser Zauberer - Bösweiler - Dämonenreich - Satan

EvilFaceRed.svg