Autobahnvignette

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wer schon immer gern für einen netten Autobahn Fick zu haben war, kann in Österreich seit dem 01.01.1997 als Berechtigung dafür die Autobahnvignette (sprich: "Autobahn-Fick-Nette") kaufen. Mit diesem Sticker, der an einem gut ersichtlichen Ort des Fahrzeugs anzubringen ist - z.B. Kofferrauminnendeckel, Auspuff, Reserveradhalterung - erhält man die Berechtigung, jede nette Person, die sich innerhalb des österreichischen Autobahnnetzes aufhält, zu ficken. Geheimtip: Einen Extra-Fick erhält man von der österreichischen Autobahnpolizei beim Weglassen des Aufklebers.

Ausgenommen davon ist der Schwerverkehr: Wer über 3,5 Tonnen wiegt, muss für jedes mal extra bezahlen.

Weiteres Thema: Die Abzocke im Straßenverkehr