Atomnetzteil

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atomnetzteil, das, wird benötigt wenn das bisherige Netzteil den enormen Stromhunger für unützes Bling Bling und überdimensionierte Kühler nicht befriedigen kann. Außerdem hilft ein solches Gerät einen Atom-Prozessor zu betreiben.

Bezug

Einige russische Händler bieten solche Netzteile an. Allerdings für horrende Preise für ein 25GW Netzteil werden leicht mal 10000000000000000000000000000001$ fällig. Hersteller aus dem Westen führen solche Netzteile nicht, dass hängt auch mit der rechtlichen Lage zusammen. §23.456786-ykTR des PCFGTBDDE Absatz Terminator 23 verbietet die Nutzung solcher Netzteile in Europa und in Deutschland. Die USA haben eine lockerere Regelung, das waffenfähige Uran darf nicht aus terrorverdächtigen Ländern eingeführt werden (EU, China, Naher Osten, Russland). Ansonsten sind U235 Massen von 2.5kg für die private ausschließlich friedliche Nutzung kein Problem. Der Iran setzt nun um diesem Trend zu begegnen auf das "Happy nuke" genannte Projekt um die Bevölkerung mit den Freuden der Strahlung zu beglücken.

Einbau

Beim Einbau in den heimischen PC ist zu beachten das die Polarität beachtet wird, ansonsten ist eine Stadt in der größe von Bitterfeldt hinüber (Wer in Bitterfeld wohnt muss nicht so sorgfältig arbeiten). Manche Nutzer nenen die Netzteile auch "Umzugsbeschleuniger" wobei von vielen Leuten die Risiken der Technik übertrieben dargestellt werden. Mit ein bisschen Ahnung von Kernphysik sollte auch der versierte Laie den Einbau überstehen (wenn etwas schiefgeht nennt man ihn verserten Laien). Im Internet finden sich nützliche Informationen zur Beschaffung und Betriebssicherheit der Geräte.

Beim Kauf sollte man zudem das Hammer und Sichel Qualitätssiegel beachten, dies garantiert das Maximal 30% des U235 Kerns mit Plutonium gestreckt wurden und alle Bestandteile aus offiziell verschrotteten Atomwaffen der UDSSR bestehen dadurch kann ein Höchstmaß an Anonymität gesichert werden. Nach dem Einbau zünden und sich über das mehr an Strom freuen. Vorher sollte man allerdings noch sichergehen das bei dem Netzteil ÜBUK (ÜberBolschewitischerUltraKondensator) Typ SIG Tetra876 (Stalin Im Gulag) beiliegt wenn nicht sollte man sich einen für etwa 2300000$ kaufen. Entschließt man sich dazu ein Atom Netzteil ohne ÜBUK SIG Tetra876 zu betreiben wird der ganze Strom auf einmal in das PC System induziert.

Haltbarkeit

Ein Wechsel des Gerätes wird in frühestens 12323456KA (Kilo Anno) fällig. Dies dürfte für den Zocker einen erträglichen Wartungszyklus darstellen.

Tausch

Vor dem Austausch des Netzteils sollte man in einen guten Abc-Schutzanzug investieren. Man sollte für ein qualitative hochwertiges Modell mit 250000000$ rechnen. Es gibt auch billigere Modelle ab 120000$, die sind allerdings auch schon nach zehn Minuten durchstrahlt. Dies ist zu knapp da man doch mindestens eine Stunde für den Wechsel veranschlagen sollte (das Gerät muss mit euserster Vorsicht aus dem Gehäuse bugsiert werden da sonst eine spontane Fusion droht). Dann einfach die Verkabelung lösen und das Netzteil heraus hieven.

Entsorgung

Wenn man in Deutschland lebt und nicht zufälliger Weise in Gorleben wohnt hat man kaum eine Chance das ausgebrannte Netzteil zu Entsorgen, außer im heimischen Garten. Kompostieren hat allerdings keinen nennenswerten Effekt.

Atom Netzteil im Eigenbau

So können sie ein Atom Netzteil schon für 400000$ ihr Eigen nennen. Benötigte Materialien:

  1. U235 Kugel 2,5kg
  2. 30cm langes Stahlrohr
  3. Böller vom letzten Neujahr
  4. Feuerzeug, Kaugummi (Kraichgau)
  5. U235 Projektil 135g mit Eisen Ummantelung
  6. Mobiltelefon Akku (Lithium Ionen)
  7. Eisenjoch 10kg und 5* 10 Tesla Industriemagneten
  8. ÜBUK SIG Tetra876

Dieses Netzteil bring Maximal 1.21GW. Ein Wechsel wir daher nach etwa zwölf Jahren fällig, dafür sparen sie beim Eigenbau 50000000$.