Atombunker

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schützt euch!

Ein Ort, an dem man vor Atomen geschützt ist, d.h. dass kein einziges Atom hineingelangen darf. Deswegen ist es auch keiner Person, die sich vor Atomen schützen will, gestattet, sich in einen Atombunker zu begeben, da sie ja selbst aus Atomen besteht.

Atombunker wurden in den 80er Jahren in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt von einer CDU-geführten Regierung errichtet. Wegen Pfusch am Bau (angeblich sollen die am Bau beteiligten Arbeiter mit Beton gearbeitet haben) wurden allerdings die meisten mit Atomen verunreinigt und somit unbrauchbar. Die Regierung reagierte darauf, indem sie erklärte, Atombunker seien zum sicheren Aufbewahren von Atomen und nicht zum Schutz vor eben diesen gedacht. Dies zog in Bonn und Tokio schwere Ausschreitungen nach sich. Um die verhafteten Demonstranten und Aufständischen zu inhaftieren, wurden schließlich die meisten Bunker zu Gefängnissen umgebaut.