Atombomben-Taste

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Keine Bewegung oder ich drücke!

Die Atombomben-Taste (früher "Bumm-Taste") ist eine Taste, auf die man lieber nicht draufkommt.

Geschichte

Auf die Idee der Atombomben-Taste ist ein Israeli namens Netanjahu gekommen. Er mochte den Iran angreifen um somit die letzten Krümel, die Iran im Irak versteckt hatte klauen, nachdem Israel gezwungen war Palästina zu nehmen. Da Netanjahu aber ganz genau weiß, dass er keinen halben Tag auf den Iran schießen kann, erfand er diese Taste, ohne dass er die Füße von einem Amerikaner ablecken musste, sodass er die Taste einfach und bequem von Haus aus bedienen konnte. Nach dem Verschwinden von Netanjahu fand man einen Klebestreifen auf der Atombomben-Taste, wobei die Einstellungen auf die iranische Hauptstadt Teheran hinwiesen.
Nun hat jede Tastatur eine Atombomben-Taste - der Hauptproduzierer ist Microsoft.

Namenswechsel

Vorerst hieß die Atombomben-Taste "Bumm-Taste", sodass man das Wort in allen Sprachen verstehen kann und kein "פצצה אטומית על כפתור" braucht.
Da aber, statistisch gesehen, die meisten Menschen Egoisten sind, gibt es heute für jedes einzelne Land auch einen eigenen Namen der Atombomben-Taste. Fur Dummies noch einmal: auf Deutsch heißt die Atombomben-Taste Atombomben-Taste, denn sie hieß nur früher Bumm-Taste. Wieso in Deutschland der Name "Bumm-Taste" geblieben ist, sieht man in der folgenden Liste. Dort wird nämlich erläutert, wie die Atombomben-Taste in verschiedenen Ländern heißt:

  • Israel-Flagge.png Israel: נתניהו מפתח [Taste-Netanjahu bzw. richtig gelesen Netanjahu-Taste] (hier wird, wie oft auch, der Name des Erfinders genommen - hauptsächlich wollen sie aber, dass man Israel auch für das Land dieser Erfindung hat. Sie denken, dass sie es so erreichen können, da sie nicht wissen, dass in anderen Ländern die "Atombomben-Taste" anders heißt)
  • Flagge Iran.JPG Iran: هوکر یاهو کلیک کنید [Nuttenyahoo-Taste] (da Iran den Krieg gegen Israel verloren hat und Netanjahu Schuld ist, haben sich die Iraner eine Beleidigung ausgedacht)
  • Japanflagge.svg Japan: 長崎キー [Nagasaki-Taste] (erklärt sich von selber - wer das nicht versteht klickt hier)
  • Flag of France.png Frankreich: Merkel-Bouton (der Name wurde von Sarkozy eingeführt, da er sich, nachdem er so viel Zeit mit Frau Merkel verbracht hat, in sie verliebt hat - als er das Carla erzählt hat, verprügelte sie ihn und schmiss ihn anschließend aus dem Haus - mit dieser Geste hat sich Sarkozy anschließend gerächt)
  • Fluchentenfahne.jpg Polen: Bumm-Taste (der Name gehörte eigentlich Deutschland, wurde jedoch wegen Eifersucht geklaut)
  • Deutschland.PNG Deutschland: Atombomben-Taste (eigentlicher Name "Bumm-Taste", wurde von Polen jedoch geklaut. Der Grund, wieso beide den Namen "Bumm-Taste" haben wollen ist der, dass beide wollen, dass man den Namen der Atombomben-Taste überall versteht)
  • Flagge des Vereinigten Koenigreiches.svg Vereinigtes Königreich: Koboom-Button (die kleinen Cartoon- und Comic-Junkies nehmen dabei lieber ein Wort, was in Zeichentrickserien nach Explosionen zu finden ist...)
  • USAFlagge.png USA: Kaboom!-Button (...da haben die Amerikaner aber ganz andere Vorlieben. Sie möchten nur, dass sich alles trendiger/cooler anhört, als bei den Großbritanniern)
  • Ukraineflag.png Ukraine: Психо кнопка - ausgesprochen psycho knopka (da war wohl ein Autor, der die kyrillische Schrift lesen kann) [Psycho-Taste] (siehe Unfälle und Fehler)

Funktion

Kommt man auf die Atombomben-Taste, so erscheint vorerst ein kleines Fenster im Bildschirm was den jeweiligen Benutzer fragt, wo die Atombombe hingeworfen werden soll. Mittlerweile kann man nicht nur die Stadt oder das Dorf bestimmen, sondern die Taste wurde so weiterentwickelt, sodass man den punktgenauen Platz treffen kann. Anschließend kann man einen Countdown einstellen. Die höchste Wartezeit, die eingestellt werden kann, beträgt zwei Stunden. Die kürzeste ist, dass die direkt nach der Landung aktiviert wird.
Überlegt man es sich während der Wartezeit anders, so kann man die Atombombe auch stoppen. Mit einem Klick auf "SZ" (Selbstzerstörung auch Schlechte Zeiten genannt) wird die Wartezeit beendet und die Atombombe zerstört sich selbst, indem sich eine andere, eingebaute Atombombe aktiviert, die in den nächsten fünf Sekunden "ausbricht".

Nicht nur Ukraines Flagge, sondern auch ein Unfall.

Fehler und Unfälle

Mittlerweile passierten viele Unfälle wegen der Atombomben-Taste. Diese entstanden hauptsächlich wegen einem Fehler in der Programmierung, was vielen Menschen ins Staunen gebracht hat, da Microsoft eigentlich nicht sehr viele Fehler macht. Eine Liste der größten Unfälle folgt hier:

  • Tschernobyller Dummkopf-Unfall in Tschernobyl, 1995: Nachdem ein Mann aus Tschernobyl auf die Atombomben-Taste kam und sie auf das Atomkraftwerk einstellte, brach sie nach fünf Sekunden aus und es kam zu dem größten Unfall mit der Atombomben-Taste. Da den Mann viele als verrückt einstufen, kam er in die Psychatrie. Psychiater jedoch stufen ihn in die Kategorie "total bekloppt" ein, denn der Mann dachte, dass er in Weißrussland lebte. Die Entfernung zwischen Tschernobyl und Weißrussland liegt bei 15 Kilometern.
  • Kipp-Wunder in Pingdingshan, 2000: Als ein anonymes Wesen die Atombomen-Taste betätigte, die in Ching-Chang-Chong einschlug, kippte in Pingsingshan ein ganzer Sack Reis um. Alle Pingding... Pingdingshaner waren dadrüber verwundert und stürmten aus ihren Lebkuchenhäusern bzw. Lebkuchenvans. Sie waren dadrüber sehr desolat und aßen ein Kilo der anderen 800 Säcke Reis.
Die weite Welt der Computertastatur
Smileie Tastatur.jpg

Tasten:
 Alt   Alt Gr   Any         Esc                           Entf   F5   F13   Strg   Tab 

Tastenkombinationen:
  Alt  +  F4     Strg  +  Alt  + Entf     Strg  +  Alt  +  Entf  +  Entf 

Sonstiges:
10-Finger-TastschreibenAmerikanisches KeyboardlayoutArtillerie-SuchsystemAtombomben-TasteAturButtonCAPTAIN CAPSCopypasteDagabuQwertzuiopüQwertzuiopüasdfghjklöäyxcvbnmSYWOPBTastatierTastatur-SmileyZiffernblock

Anykey.jpg