ASCII

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Ascii)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ASCII (Abkürzung für Amerikanischer Schrott-Code für Internationalen Irrsinn)

Herkunft

ASCII wurde im Jahr 1967 erstmals als Standard veröffentlicht und am 30. Februar 1986 zuletzt aktualisiert. Das ist auch der Grund warum Windoof (auch winschrott genannt) immer mehr Fehler enthält, weil Microsoft deren Betriebssystem nicht mit älteren Ausführungen und Programmen kompatibel gemacht hat (siehe DOS-Programme).

System

Die Zeichenkodierung definiert 33 nicht-durchschaubare Zeichen.

zB  !"#$%&'()

Die Zeichen umfassen das lateinische Alphabet (Latein ist eine Tote Sprache => Windoof ein totes Betriebssystem [Zumindest nach der Fehlerquote zu urteilen]) in Groß- und Kleinschreibung, die zehn arabischen Ziffern (Arabisch ist wie bekannt eine internationales Sprache, welche jeder Mensch der Welt spricht) sowie einige Satz- und Steuerzeichen.("einige", "alle" ist ein Fremdwort für Microsoft, darum wird auch regelmäßig ein Update für Windows veröffentlicht)

Sonstiges

Andere als in der englischen Sprache verwendete Sonderzeichen – wie beispielsweise die deutschen Umlaute ("Ä","Ö","Ü","Steve Jobs") können mit dem 7-Bitcode nicht vollständig dargestellt werden, da Microsoft nur an sich interessiert ist und andere Sprachen (Deutsch, Chinesisch, Mac OS X,...) meidet.

Allerdings kann man Ascii-Codes als einzige Sprache essen:
╔═╦═╦═╦═╦═╗
╠═╬═╬═╬═╬═╣
╠═╬═╬═╬═╬═╣
╚═╩═╩═╩═╩═╝

Siehe auch