Asbach

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
So viel potentieller Asbach!

Asbach Uralt oder kurz: Asbach ist ein asbach uraltes, alkoholhaltiges Getränk aus variierenden Zutaten. Erfunden wurde es von den Wikingern während einer schlechten Ernte. Sie haben dann halt Fusel aus allem gebrannt was es so gab. Je älter, desto besser, weil mehr Bakterien in dem gammligen Zeug, bedeutete mehr Alkohol und das war Ziel der Sache. Weil der Fusel dann auch noch schmeckte wie die alten Wikinger aus dem Raum Asbach rochen, nennt man Fusel aus Müll heute eben Asbach Uralt. Man sagt, dass im Asbach Uralt das Gespenst des Weines enthalten ist, kann jedoch nicht sein, denn Asbach hat mit Wein soviel gemein wie Scotch und guter Geschmack.

Herstellung

Nur für die Leute die es aus der Einleitung noch nicht mitbekommen haben hier nochmal das Rezept: 2 Teile Müll, gerne auch vom Straßenrand auf 1 Teil Wasser, 2 Jahre lang gären lassen. Aus dem gewonnen Abgewässer (Fachausdruck nicht zu verwechseln mit Abwasser) den Alkohol destillieren, eventuell in Asbachflasche abfüllen und fertig.

Alkoholgehalt

Je nach Anteil und Zusammensetzung der Grundzutaten zwischen 2% und 82%, letzteres hat dabei die bessere desinfizierende Eigenschaft und ist daher weniger tödlich. Asbachmischungen, deren Maische aus Früchten oder anderen illegalen Zutaten wie Red Bull besteht, sind strengen Herstellungsembargos unterworfen und werden unter Androhung von Konventionalstrafen in Form von Scotchkonsum verfolgt.

Geschmack

Nach altem Wikinger. Wenn sie den Geschmack simulieren wollen, schicken Sie ihren Großvater in Lederkluft mit einer Fackel ins nächste Dorf zum Brandschatzen und verbieten Sie ihm die nächsten drei Wochen wieder zu kommen oder zu duschen. Bei seiner Rückkehr lecken Sie ihn einmal ab. So schmeckt Asbach.

Kommerzielle Herstellung

Kommerzieller "Laden-Asbach" wird hergestellt wie der weniger Kommerzielle. Allerdings wird sein Alkoholgehalt nach dem destillieren mit den Resten verschiedener anderer alkoholischen Getränke auf ein gleichbleibendes Niveau von ~34% gebracht. Nicht verwendet wird minderwertiger Scotch (als ob es hochwertigen Gäbe) denn auch Asbach aus Müll hat seinen Stolz.