Arschkriechen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fff.jpg Dieser Artikel gehört zum Themenkreis des dummen Fäkalmülls!

Arschkriechen ist also nichts weiter als ein Produkt pathologischen Gehirnbrandes, welcher auf fatale Weise peinlichen und blöden FFF-Humor produziert.

Es wird empfohlen den Artikel (wenn überhaupt, dann) lediglich zu Forschungszwecken zu lesen.

Arschkriecher bei der Arbeit

Arschkriechen, das - Bevor man zu Kreuze kriecht, ist es immer besser, man kriecht (vorzugsweise höhergestellten) Personen im Beruf in den Arsch.

Es könnte für den Arschkriecher dabei sehr dunkel, stinkig und schmierig werden. Das interessiert ihn aber eher weniger, denn er erhofft sich mit dem Arschkriechen, von der höhergestellten Person im Beruf bevorzugt zu werden.

Meistens kriechen Männer in den Arsch, damit sind nicht nur Schwule gemeint! Frauen bumsen sich eher im Beruf hoch! Das ist angenehmer und macht dazu noch Spaß, wenn man einen gut aussehenden Chef hat. Daher bringen die meisten Frauen beim Vorstellungsgespräch eine Matratze mit, um den Vorgesetzten von ihren Qualifikationen zu überzeugen.

Sollte jemand versuchen, einem in den Arsch zu kriechen, empfiehlt es sich, diesem in den Selbigen zu treten.

Siehe auch

Leistungsprinzip