Apparat

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der typische Apparat

Ein Apparat ist ein Synonym für das Telephone aus den 40-ern. Meistens verwenden es ältere Frührentner "Heinsen am Apparat, was ist?" oder auch Plattdeutsch sprechende Schulabbrecher "Wer is´n do am Apparat,gell?". Manchmal wird das Synonym auch für andere Geräte benutzt, z.B. "Geht der Fernsehapparat noch, Gertrud?" oder "Dieses Fitnessapparat läuft doch wie geschmiert, findest du nicht?". Jedenfalls wird es häufig benutzt, um Dinge zu benennen, von dem man den Namen nicht kennt.

Geschichte

Im Jahre 1889, also exaxt 100 Jahre vor dem Mauerfall, wurde erstmals testweise in den USA ein Telefonnetz in einem Rail Town in Texas aufgebaut. Das Dorf war eine Kolonie von pommerschen Seglern, die ursprünglich eine Fahrt nach Mallorca geplant haben, und auch dachten, dass sie auf Malle wären.

Nachdem das Pommerndorf vernetzt war, kam ihr polnisch-slawischer bäuerlicher Dialekt zum Vorschein. Wenn jemand einen anderen anrief, war das erste, was der Anrufer hörte, den Satz "Wer iss´n do am Abbarat?" Das Wort Abbarat wiederum leitet sich vom slawischen Wort "Âpputanamûs" ab, was Hochdeutsch soviel wie "Amputation" bedeutet. Damit war das ständige "Amputieren des Hörers", also das Abnehmen des Hörers, gemeint. Jedenfalls hatten die Amerikaner Gefallen an dem Wort gefunden und es zum Wort "Aprate" (Englisch aussprechen) umgewandelt. Seit 1930 sagen viele Amis nun am Hörer "Who´s on the Aprate?". Der Zweite Weltkrieg kam. Die Amis hatten die Herkunft von den Pommern vergessen und verwendeten dieses Wort weiter als Standard. Doch dann machte Franklin D. Roosevelt einenentscheidenen Fehler: Als Hitler ihn anrief, sagte Roosevelt das berüchtigte "Who´s on the Aprate?" Hitler erkannte das Aprate sofort als das plattdeutsche "Appbarat" und erklärte Roosevelt wegen Diebstahls des Duden den Krieg. So fing der zweite Weltkrieg nach der Theorie von Sprachforscher und Mathemathiker Dr. med. bent. Horst Klappergebiss an.

Die Amerikaner nahmen sofort das Aprate aus ihrem Vokabular. Stattdessen nahmen es die Deutschen 1955 als die hochdeutsche Form "Apparat" an.

Verbreitung

Das Wort "Apparat" ist in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol, dem Elsass und dem deutschsprachigen Belgien verbreitet. Zusätzlich existiert die englische Form "Aprate" noch auf einigen Bauernhöfen Montanas.

Andere Formen in anderen Ländern

Hier sind einige Formen in anderen Ländern aufgelistet:

Französisch Flag of France.png Italienisch Italienflag.JPG Polnisch Polen-Flagge.svg Niederländisch Flag of the Netherlands.svg Spanisch Nueva bandera España.jpg Kroatisch Kroatienflagge.gif Slowenisch Flag of Slovenia.png Dänisch Denmarkflag.png Norwegisch Flagge von Norwegen.svg
Ápraté Apiráti Âspôart Appbarat Appêrató Ápprêt Âppjiúrate Appørøt Appeøt
1967 1959 1991 1949 2003 2008 2012 1999 2011

Siehe auch