Antilope

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Antilope
Gazelle Kinder.jpg
Antilopen fressen Kinder
Systematik
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Dünne Säugetiere (Heida Kluma)
Familie: Hornträger (Bovidae)
Unterfamilie: Rindermulche
Gattung: Lope (Lopo Lopo)
Art: AntiLope
Wissenschaftlicher Name
opoL opoL

(Günther, 1900)

Die Antilope ist das Gegenteil der Lope. Antilopen bilden eine eigene Unterart, die viel dünner und dümmer ist und ihre Hörner benutzt, um das beste LTE-Netz zu empfangen und zu senden. Durch den sozialen Kontakt mit Menschen im Internet haben sie sich auf deren Niveau herab begeben und sind vom Aussterben bedroht.

Geschichte

Die Antilopen sind nicht nur die Gegenstücke sondern überhaupt die einzige noch lebende Art der Lopen. Die ersten Antilopen aßen, so wird vermutet, ihre Vorfahren, sodass diese ausstarben. Aus Scham sind sie daraufhin Pflanzenfresser geworden. Die schnellen Antilopen, deren Fleisch bunt ist, wurden durch den Propheten Garboroff und seine antilopischen Jünger wieder zu Pflanzenfressern. Garboroff prägte die antilopische Gesellschaft, erinnerte sie an das Leid ihrer Vorfahren unter knechtenden Joch der Lopen und plante mit Hilfe seiner 1995 gegründeten Organisation Nordic Walking e.V. die Weltherrschaft an sich zu reißen und die Pinguine auszulöschen. Die Organisation arbeitet wahrscheinlich im Untergrund, bis auf die Uniformen weiß man nicht viel.

Doch durch das Internet verblödeten die Antilopen und sind nun selbst vom Aussterben bedroht (was für eine Ironie) da die meisten nicht mehr wissen wie man atmet und fliegt (ja, Antilopen können fliegen, weshalb sie ja mit den Pinguinen verfeindet sind). Trotzdem besteht Gefahr von Nordic Walking e.V., da es in den Bergen schlechten Empfang gibt.

Da die Antilopen vom Aussterben bedroht sind, vermuten Forscher den Aufstieg der Prolopen.

Feinde

Von Natur aus hatten die Antilopen nur hungrige Tiere als Fressfeinde, bis sich die Pinguine zu Gruppen zusammenschlossen und die Auslöschung der Antilopen mit anschließender Aftershowparty planten. Doch auch Vodafone ist mittlerweile ein großer Feind geworden. Weil die Porno-Industrie global expandiert und mehr Leute sich eine schnelle Verbindung mit ihrem Lieblings-Zeitvertreib wünschen, will Vodafone das LTE-Netz mit den Hörnern der Antilopen ausbauen. Providerhäscher locken daher Antilopen immer wieder mit Punica und scharfen Gummibärchen an, die sich brav ködern lassen, obwohl sie diese Dinge hassen. Die Antilopen werden daraufhin mundtot gemacht, um die vodafonesischen Praktiken nicht über das Internet an die Öffentlichkeit dringen zu lassen und danach getötet, um das Fleisch nach Schweden und Russland zu importieren.

Da Antilopen ungebildet sind, was das Internet angeht, lösen ihre Mist-Posts meist einen Shitstorm aus. Die meisten Opfer dieser Shitstorm sind Antilopen mit Fakeprofilen auf sozialen Netzwerken - nicht einmal die NSA kann so richtig sagen, welche Profile von Antilopen sind.

Lebensstil

Antilopen fliegen, rennen und surfen den ganzen Tag. Zu Gefolgszeiten Garboroffs sah dies anders aus: Die Antilopen waren alsGazellen zur inneren Erleuchtung gelangt, emanzipiert und taten den üblichen Hippy-Scheiss in sozialer Harmonie. Heutzutage unterbrechen sie ihre Beschäftigungen nur, um gegen Bäume zu laufen/fliegen oder getötet zu werden. Zu Brunft-Zeiten laufen/fliegen sie auch gegen Menschen.

Fähigkeiten

Können schnell rennen, fliegen, surfen, dumm sein, sterben und Einhörner anpeilen.

Fakten über Antilopen

Antilopen posten alles Mögliche im Internet - außer etwas Gescheites. Entschlüsselungen ergeben:

  • Sie leben auf der Erde.
  • Sie hassen Britney Spears und Angela Merkel.
  • Sie tragen Socken an Chanukka.
  • Sie spielen kein Schach und waren auch nicht auf dem Mond.
  • Antilope Krdze hat Antilope Joloirjhd den Lieblingsbaum geklaut und beide streiten sich nun.
  • Wenn man "Antilope" rückwärts schreibt hat man "epolitnA" und kann somit jeden dritten Sonntag einen Kartoffelauflauf backen.
  • Sie fahren nicht mit Opel-Autos.
  • Sie vergöttern Mikrowellen-Popcorn.