1 x 1 Silberauszeichnung von Sky

Annegret Kramp-Karrenbauer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annegret Kramp-Karrenbauer!
Sieht dieser Person nicht ähnlich, das wissen aber nur ihre Eltern und wer das Kleingedruckte liest.

Annegret Kramp-Karrenbauer (geb. 9. August 1962 in Völklingen, ges. 27.März 2017 in Berlin) war mehrfache saarländische MeisterIn und ewige deutsche Vize-Meisterin im Doppelnamen-Weitwurf.

Leben

Die wahldeutsche Saarländerin wurde ursprünglich in Jamaika geboren und war mit einem waschechten Jamaikaner verheiratet. Vielleicht kam daher auch ihre zur Schau getragene Fröhlichkeit, die so ansteckend war wie sonst nur Ebola. Vor ihrer Hochzeit war sie lange Jahre mit Karl Theodor zu Guttenberg liiert.

Privatleben: Annegrets Mann, Rüdiger, bestellt zwei Bier auf der Saarbrücker Kirmes
Die Beziehung ging jedoch in die Brüche, nachdem der Graf erfahren hatte, dass sie ihn nur zur Beförderung ihrer sportlichen Karriere missbrauchen wollte. Als Freifrau Annegret Kramp-Karrenbauer zu Guttenberg wäre sie in der Kategorie Namensgirlande unschlagbar gewesen. Nachdem der Baron rechtzeitig die Notbremse zog, blieb der Welt diese Namenskollision zum Glück erspart.

Sport

Bei den saarländischen Meisterschaften gelangen ihr große Siege gegen Hertha Däubler-Gmelin und Ursula Engelen-Kefer. Bei den deutschen Meisterschaften konnte sie im Halbfinale einen vielbeachteten Sieg gegen Gabriele Krone-Schmalz einfahren, bevor sie im Finale erneut eine bittere Niederlage gegen ihre langzeitige Nemesis Sabine Leutheusser-Schnarrenberger einfahren musste.

Politik

Im Doppelnamenweitwurf erreichte leider nur die absolute Weltelite Profistatus. Dieses Schicksal teilte sie leider mit vielen anderen, wenig beachteten Sportarten. Da sie also vom Sport alleine nicht leben konnte, musste Anne Kra-Kar, wie sie ihre Freunde nannte, als Nebenerwerbsministerpräsidentin eines Stadtstaates das karge Einkommen aufbessern. Als solche besann sie sich schnell auf ihre karibischen Wurzeln und ersann die erste deutsche Jamaika-Koalition mit dem Ziel, eine flächendeckende Legalisierung von Marihuana durchzusetzen. Nachdem dieses Vorhaben scheiterte, zerbrach auch das Koalitionsgebilde und sie regierte, wie es sich für die CDU inzwischen eingebürgert hat, mit den Steigbügelhaltern von der SPD weiter. Als politisches Lebensziel gibt sie an, dem Saarland eine zweite Autobahnausfahrt zu bescheren, damit Touristen nicht mehr so leicht daran vorbeifahren.

Privatleben

Politik und Privat soll man immer trennen. Nun verliebte sich Annegret Kramp-Karrenbauer heimlich während des Sports in Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Das ist angeblich während des gemeinsamen Duschens passiert. Damit das nicht an die Öffentlichkeit kommt, sorgte Annegret Kramp-Karrenbauer als Ministerin dafür, dass mit strenger Zensur jeder Bericht über Lesben, Schwule und andere Formen der Homosexualität vermieden wird. Auch ihr Ehemann durfte nichts davon wissen. Gerda Hasselfeldt ist in die Verschwörung eingeweiht, falls es doch mal rauskommen sollte.

Letzten Tage ihres Lebens

Am Wahltag zur Mnisterpräsidentin von SL bemerkte sie dass etwas komisch war. Sie sah Horst Seehofer herbeifliegen und wunderte sich was mit ihm los sei. Dann sah sie dass sich Horst Seehofer sich in sie verliebt hat und fickte sie deshalb und schwängerte sie. Doch Horst hatte nicht genug, er schwängerte sie 1000000 mal sodass Annegret dies nicht überlebte. Am folgenden Tag, den 27.März 2017 stirbt sie. Horst kam ins Gefängnis, wurde jedoch vom Ökobubi aus der Urinstraße gerettet. Ihre Leiche befindet sich in Saarbrücken.