Anglisierung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wo gehts'n jetzt lang? Dieser Artikel is about the development of Unsprache. For the Ergebnisse look at Anglizismus and Denglisch

Neudeutsch UAND
Computer Rechenmaschine
Handy tragbarer Fernsprecher
Smartphone tolles tragbarer Fernsprecher
Touchscreen Berührungsverarbeitender Bildschirm
BFF Beste Freundin für eine Woche
CEO Boss
TV (Ti-Vii) Guckkasten
Let's Play Schlechtes Video
Rapper Prolet
Action Bummbumm
Laptop Tragbare Recheneinheit

Unter Anglisierung versteht man den aktuellen Trend in unserer Society, mehr und mehr englische Wörter beziehungsweise Writing-Styles zu den ehemals deutschen Sätzen zu adden. Die Anglisierung hat viele Befürworter oder Mitläufer (Handysüchtige, Wirtschaftstreibende) aber noch mehr Enemies (Erzkonservative, Nazis und intelligente Leute). Die Befürworter behaupten, Sprachen würden sich developen, und heutzutage redet man eben different als vor 100 Jahren. Sie sehen in der Anglisierung eine Chance und etwas positives. Die Gegner jedoch behaupten, die deutsche Sprache gehe zugrunde.

Geschichte

Beginn der Anglisierung

Bereits in den Sixties wurden vereinzelt englische Wörter verwendet, jedoch erst in den 80er Jahren ging es so richtig los.

Die Anglisierung startete in den Eighties, als Computer langsam begonnen haben, Einzug in die Wohnzimmer der Deutschsprachigen (auch in Austria und Luxemburg gibt es Anglisierung!) zu finden. Wörter wie Computer, Code, Countdown, cool oder auch Boogie-Woogie (dieses schon viel früher!) waren bereits damals in den allgemeinen Sprachgebrauch integriert.

Verstärkte Anglisierung

In den späten Nineties, mit der Erfindung des Internets ging es so richtig los. So ziemlich alle Wirtschaftsausdrücke wurden vereinheitlicht (etwa CEO, Event, Manager) und auch alles technische durfte nicht mehr deutsch sein. Die deutschen Musiker produzierten nunmehr englische Songs und auch ab dieser Zeit entdeckte Hormone bekamen nurmehr englischsprachige Namen (etwa Releasing-Hormone). Die Anglisierung war bereits ziemlich stark fortgeschritten, aber dennoch lange nicht auv dem Level auf dem sie heite ist.

The Modern Time

Sagt bye-bye zu den deutschen Words & Phrases! Die European Union (kurz: EU) (früher war EU die Abkürzung für Europäische Unjon) hat bereits ein Gesetz verabschiedet, welches die deutsche Sprache komplett aus unserem RL (Reallife) bannen soll. Dies merkt man unter anderem daran, dass Marketing-Manager ihren Companys nurnoch englische Slogans verpassen. Außerdem hängen heutzutage alle Girls nurmehr an ihrem Smartphone und hören (grässliche!) Popmusik, sodass sie nicht einmal mehr merken, dass cute, sweet oder swag nicht deutsch sind. Und falls der good old Reader diese dennoch als englisch enttarnt hat, auch Baby, Spray oder Cheeseburger sind nicht deutsch! Die Companys halten sich zwar bereits an das EU-Gesetz, die Bevölkerung aber verwendet noch immer etwa 20% deutsche Wörter. Experten bezeichnen diese Sprachvariation biswhilen auch als Neudeutsch

Future

In the Future, will man nearly only more english speaken. The newgerman art of speaking will eventually not equal be how the american or britain, but always still very close.

Kleines Wörterbuch

Dem Leser werden wahrscheinlich bereits die vielen englischen ausdrücke in diesem Artikel aufgefallen sein, doch womöglich weiß er nicht einmal mehr, wie man früher dazu gesagt hat. Deswegen folgen in nextstehendem Glossar einige neudeutsche Wörter ins böse, altmodische Uraltniederdeutsche (UAND) übersetzt.

Siehe Auch