Andrei Arshavin

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Andrey Arshavin)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andrey Arshavin
Arshavin bei dem was er gut kann: Elfmeter verschießen.
Alter (nach Datum) 28
Alter (nach Aussehen) 14
Spiele viele
Tore wenige
Vorlagen genug
Verein FC Arsenal

Andrey Arshavin (deutsch: Andrei Arschawin, * 29. Mai 1981 beim Rasenmähen) ist ein Fußballspieler vom FC Arsenal. In Russland ist er sehr bekannt in Europa wurde er jedoch erst durch die EM 2008 berühmt als er aufgrund einer Sperre die ersten beiden Spiele verpasste.

Karriere in Russland

Arshavin bei dem, was er am besten kann: Ausrutschen...

Als Arshavin mit dem Fußballspielen begann war er nicht besonders gut. Daran änderte sich auch nichts als er mit 20 Jahren zu Zenit St. Petersburg wechselte. Er war kein guter Fußballspieler aber ein guter Bankdrücker. Als er beim letzten Ligaspiel der Saison in Russland eine Minute vor Spielende zu seinem ersten Fußballspiel überhaupt eingewechselt wurde überzeugte er nicht und wurde auch nicht zum russischen Fußballer des Jahres gewählt. In der nächsten Saison spielte er auch nicht besser aber Nationaltrainer Guus Hiddink nominierte ihn zur EM 2008 schon mal vor. Dort spielte er in zwei Spielen ganz gut und in einem Spiel ganz schlecht.

Transfer zu Arsenal

Arshavin bei dem, was er noch besser kann: ausgewechselt werden!

Arsenal bemerkte erst einen Monat nach dem Ende der Transferperiode, dass der Transfermarkt einen Monat zuvor geöffnet war. Arshavin kam doch, weil Arsenal die Ausrede fand Arshavin habe die Winterpause verschlafen. Gelogen aber die FA Premier League erlaubte den Wechsel dennoch.

Arsenal

Bei Arsenal fühlte sich der kleine Dribbler wie zu Hause und schrieb kurze Zeit später Geschichte beim Auswärtsspiel in Liverpool.
Das Spiel begann wie gewöhnlich langweilig doch in der 35. Minute gelang Arshavin nach Vorlage von Fabregas ein Eigentor. Fernando Torres konnte dies nicht auf sich sitzen lassen und erzielte kurz danach mit einem Eigentor das 1:1. Nach der Halbzeit traf Torres erneut in das eigene Tor. Doch Arshavin konnte Liverpool mit zwei weiteren Eigentoren wieder in Führung bringen. Direkt darauf machte auch Torres sein drittes Eigentor in dem Spiel. In der 89. Minute brach Arshavin den internationalen Rekord vom Eigentorkaiser Franz Beckenbauer von drei Eigentoren mit vier Eigentoren. In der 93. Minute traf nicht Torres sondern nochmal Arshavin - diesmal allerdings in das richtige Tor.
Seit diesem Spiel trifft Arshavin wieder in das richtige Tor. Jedoch versaute er Arsenal am Ende der Saison 2008/2009 die direkte Teilnahme an der Champions League doch das war egal denn das interessiert sowieso niemanden.

Aussehen

Arshavin fällt auch durch sein Aussehen auf. Weder im positiven noch im negativen noch im neutralen. Er ist 28 Jahre alt sieht aber aus wie 14. Das Problem ist, dass er immer zwei Jahre älter wird doch es sieht so aus als ob er nur ein Jahr älter wird. Keiner kann das erklären doch Arshavin selbst stört es nicht. Des Weiteren führt er eine glückliche Beziehung mit dem Nigerianer Obafemi Martins.