Allee

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Allee ist eine Straße, an der links und rechts viele Bäume stehen. Meistens fallen die Bäume bei einen Sturm auf alle Autos bzw. auf alle Schiffe. Porsche-Fahrer und andere Raser verstehen den Sinn einer Allee auch heute noch nicht, während Alkoholiker hier gerne einmal ihre Slalom-Fähigkeiten trainieren.

Geschichte

Alleen fanden aufgrund vom französischen Sonnenkönig Louis XIV. und seine Vorliebe für monumentale Schlossbauten und riesige Schlossgärten Verwendung in der Architektur beim Schlossbau. Diese dienten nur um mit atemberaubenden Design in die Schlagzeilen des jeweiligen Landes (Frankreich) zu geraten, um endgültig zum Superstar und Gott zu werden.
Die anderen Länder (Ausland von Frankreich)peilten dies erst als Napoleon der Franzosenkaiser begann eine Europatournee mit seiner Armee zu machen und dabei überall wo er die Landschaft beschissen fand einfach Alleen zu bauen. So kam man mit Panzern schneller zum Schlachtfeld und die Kutschen brauchten keine Blinker mehr da es nur eine Richtung gab, einfach geradeaus.