Alfred Tetzlaff

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfred Tetzlaff (* 22. Februar 1922, † 8. Januar 1999), eigentlich Ekel Alfred, war von 1973 bis 1976 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Alfred lebte mit seiner alten Frau, der missratenen Tochter und dem Sozi-Schwiegersohn in einem Reihenhaus nahe Köln. Durch seine unglaubliche Ähnlichkeit mit dem Schauspieler Hitler besteht das Gerücht, dass er mit ihm verwandt sei. Kurz vor seinem Tod wurde Alfred zum "Klugscheißer der Nation" gewählt.

Gesundes Leben

Alfred hat stets gesund gelebt. So nahm er regelmäßig Fußbäder in einer Kartoffelschüssel, der Sud war Grundlage seines Punsches, den er, aber nur er, gern zu besonderen Anlässen, wie z.B. der Sportschau im TV, dialektischen Monologen über die Parteienlandschaft und zu Silvester trank.

Anklage

Durch mehrfache Mordversuche an seinem Schwiegersohn Michael wurde Tetzlaff zu 5 Jahren Putzdienst in einem ausländischem Frauengefängnis verurteilt.

Sprüche von "Ekel Alfred"

  • "Du dusselige Kuh"''
  • "Du Schwein"
  • "Du anarchistischer Drecksack!"
  • "Du langhaarige bolschewistische Hyäne"
  • "Pass doch uff, Du Arschloch"
  • "Halt bloß die Schnauze!"
  • "Bist n richtiges Schwein"
  • "Wenn man keine sachlichen Agumente mehr hat, Du Sau, dann geht es nur mit persönlichen Diffamierungen"
  • "Das ist Punsch du dusselige Kuh! Punsch, Punsch, Punsch!"
  • "Das lernt die alte Kuh nie"
  • "Libanesen, Syrer, Ägypter, alles Bombenleger – und der Chef von allen heißt El Fatta"
  • "Wir sind hier in einem zivilisierten Haus und nicht im Puff von Uranda Burundi!"
  • "Das ist mal wieder Typisch! Wenn diesen linken Dogmenkackern was nicht in der Kram paßt, dann werden sie ordinär."
  • "Die Vereine heißen drüben ja nicht mal wie richtige Vereine. Das hört sich alles an wie’n Maschinenpark: Dynamo,Lokomotive"
  • "Jetzt reißt mir aber die Geduld, das ist eine Telefonzelle und kein Puff - Pudern kannste dich wo anders."
  • "Pizza! Weiß doch kein Mensch, woraus die besteht. Da wird so ein Stück Kuhfladen ausgerollt, dann kommt ein Klecks Tomatensoße drauf und das Ganze kostet dann fünf Mark. Und schmecken tut's wie toter Frisör / wie vollgepisste Wolldecke"
  • "Wenn Sie Kleptomanin sind, dann klauen Sie doch bei Frau Suhrbier. Als Sozialdemokratin findet die Diebstahl ganz normal."
  • "Ob Sie mit meiner Frau reden oder mit einem Känguru im Zoo, das kommt aufs gleiche raus."
  • "Was ist hier los, Revolution??"
  • "Wenn diese Sau irgendwann mit nem Beil im Gerhin aufwacht, dann war ich das."
  • "Da kommen nur Komsumolzen und Hippies, die einem das Besteck klauen und die Wohnung demolieren."
  • "Deine Gäste können mich mal am Arsch lecken!"