Alea ejaculata est

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alea ejaculata est ist eine in der Erotikfilmbranche weit verbreitete, abgewandelte Form von Julius Cäsars Ausspruch Alea iacta est, was soviel wie "Die Würfel sind gefallen/geworfen" bedeutet. Wie Wikipedia ausnahmsweise richtig weiß, wird Alea iacta est benutzt um zu sagen, dass bestimmte Geschehnisse nicht wieder rückgängig zu machen sind.
In der Erotikbranche wird das abgewandelte Zitat Alea ejaculata est nach dem Orgasmus des männlichen Darstellers auf (oder manchmal auch in) die weibliche Darstellerin verwendet um mitzuteilen, dass der Dreh beendet ist. Wörtlich übersetzt bedeutet es Das Ejakulat ist geworfen, wird aber oft frei mit "Cumshot" übersetzt.