Aha

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aha ist das geilste Wort der Welt, dicht gefolgt von -.-. Deshalb hat sich auch eine sibirische Popgruppe so benannt.

Infos

Ein Ahaist ist ein Anhänger des Ahaismus, welcher Sätze ahaisiert. Der Vorgang der Ahaisierung nimmt dabei große Teile des Gesprächs in Anspruch. Wenn das gesamte Gespräch Ahaisiert wird, spricht man auch von Extremahaisten. Der berühmteste Ahaist ist "Domo", ein in gewissen Kreisen berühmt-berüchtigter Chatter. Daher werden Leute, die in einer ahaisierten Umgebung selbst zu ahaisieren beginnen, ohne dies wirklich zu wollen, als domoisiert bezeichnet. Die Domoisierung geschieht oft schleichend bei Menschen die sich öfters in ahaisierten Umgebungen aufhalten. Domo sagt übrigens in jedem Satz irgendeine Form von "aha". Mehr Infos zu dieser Wortfamilie kann selbst Domo nicht auftreiben

Geschichte von Domo

Vor vielen hundert Sekunden wurde er DER Ahalisator: Das geschah durch eine Nebenwirkung eines Chats. Mit der Zeit wurden dort alle gelangweit, angeödet, depremiert usw. Domo als Extremchatter erzeugte eine Gegenreaktion die aus gelangweilt in aha umschlug. Und er wurde DER Ahalisator. Das ging so: "Etwas gelangweilt" -> "Gelangweilt" -> "sehr gelangweilt" -> "SEHR GELANGWEILT" -> "aha" ... Mehr ist zur Zeit nicht über Domo herausgefunden worden, es gilt allerdings als sicher, dass er vor der Ahalisator-Ära ein ganz normaler Junge war.

Wann sagt man welche Form?

Aha

Immer dann, wenn man sich für das was der eine sagt sich nicht interessiert.

Ay, caramba

Diese Form wird verwendet, falls die Person gerade einen Tennisschläger ins Gemächt bekommen hat, oder vor einem Mädchen mit seinen fragwürdigen Spanisch-Kenntnissen prahlen will.

Oha

Immer dann wenn man das o das h un das a mag und alles sprechen will-

Ach

Diese Form verwenden vor allem melancholische, alte Knacker. Es ist ratsam, die Flucht zu ergreifen, da auf diesen Ausruf meist eine langweilige Geschichte aus dem letzten Jarhundert folgt.

Ahaa

Siehe "aha". Dies ist einfach nur eine Extremform der Form "aha".

aHa

Wenn man den Bono hört und Jack Johnson

A

Diese Form wird ausschließlich von Menschen benutzt, die zu blöd sind das Wort zu Ende zu bringen.

Auha

Diese Form wird dann verwendet, wenn ein anderes Individuum oder eine Webseite etwas so dummes geschrieben hat, dass dieses Individuum sofort sterben oder die Webseite geschlossen werden müsste (BILD-Zeitung mal ausgenommen).

Äha

Diese Form wird eigentlich so gut wie nie benutzt. Wann man sie benutzt, ist selbst Domo nicht bekannt.

Ouha

ist die Form von aha, wenn es darum geht, Beeindruckung zu zeigen. Wird wie oha verwendet.

Ahää?

Ist die einzige Frageform des Wortes, wird ausgedrückt, wenn man etwas nicht geschnallt hat.

Ahoi

Diese Form wird häufig von Matrosen benuzt, um einen anderen Matrosen darauf aufmerksam zu machen, dass er ein Schiff oder ein anti-Schiff,kurz FFisch genannt, gesehen hat.

Ahâ

Diese Form ist das einzige Verb dieser Familie (Übersetzungen nicht mitgezählt).

  • Ich ahâe
  • Du ahâst
  • Er/Sie/Es ahâket
  • Wir ahâen
  • Ihr ahât is kac
  • Sie ahâen

Des Weiteren ist auch eine spanische Form dieses Verbs vorhanden (Infinitiv: ahaar):

  • Yo ahao
  • Tu ahaas
  • Él/Ella ahaa
  • Nosotros ahaamos
  • Vosotros ahaáis
  • Ellos/Ellas ahaan

Außerdem gibt es auch eine englische Form dieses Verbs:

  • I aha
  • You aha
  • He/She/It ahas
  • We aha
  • You aha
  • They aha

Natürlich gibt es auch eine französische Form des Verbs âhâ:

  • âhâr
  • J'âhâ
  • Tu âhâs
  • Il/Elle/On âhâ
  • Nous âhâvons
  • Vous âhâvez
  • Ils/Elles âhâvent

Es gibt auch eine Lateinische überstezung von ahâ

  • Ego âho
  • Tu âhâst
  • Is/ea/Id âhât
  • Nos âhâmus
  • Vos âhâtis
  • Ii/Eae/Ia âhânt

Mehr Übersetzungen sind nicht bekannt.

Grammatik

Man kann die drei Formen "aha", "oha" und "ahaa" (eventuell auch "äha") als eigenständigen Satz auffassen, da sie Subjekt und Prädikat gleichzeitig sind. "Ich sage aha" ist falsch. Richtig wäre "Ich ahâe", was Domo dank der Kürze dieser Satzkonstruktionen in 2.518 Sekunden (Das schnellste Gestz aller Zeiten!!!) festlegen konnte. "Ich sage oha" ist ebenfalls falsch, da "Ich ahâe oha" laut Domo weitaus besser klingt und auch ebenfalls in 2.519 Sekunden festgelegt wurde. "Ahää?" ist absolut korrekt und es wird nur diese Form geduldet. Die Form "aHa" ist ausschließlich Domo selbst vorbehalten, wenn jemand anders diese Form verwendet, wird dies zwar nicht strafrechtlich verfolgt, aber es gibt dann morgen schäbiges Wetter.

Von der Grammatik der Übersetzungen ist Domo leider nichts bekannt. Wer Informationen zu ihnen findet, soll sie bitte Domo (auch in der Stupidedia) verfügbar senden.

Beispiel

Ahaist1: Aha (Hier als Begrüßung verwendet)
Ahaist2: Aha. Ahää? (Ahaist2 bemerkt, dass Ahaist1 keine Hose an hat und macht diesen darauf aufmerksam)
Ahaist1: Auha (Bedeutet: Ich will vor Scharm im Boden versinken)
Ahaistin: Oha (Die Ahaistin bemitleidet Ahaist1 wegen seiner unzureichenden Bestückung)