Absurdes Theater

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Absurde Theater oder auch ungesundes Theater ist eine Stilrichtung der Dramaturgie aus dem Reich des Franzosé. Das Absurde Theater gilt als Wurzel für jegliche Action- und Science-Fiction-Filme. Das absurde Theater ist also, wie Martin Esslin in seinem Buch (dessen Namen ich vergessen habe und auch vergaß) beweist, wie das echte Leben, nur besser.

Gibt's nen Sinn?

Antwort 1 Nö! In den einzelnen Stücken findet sich heutzutage kein Sinn mehr. So behandelt zum Beispiel das berühmte Stück Gateau das Warten auf Gott, obwohl bereits Nietzsche verkündet hat: Gott ist tot! (Siehe Gott!) Allerdings hat sich Nietzsche da vermutlich vertan.


Antwort 2 Aber sicher. Wie die Pataphysik beweist, und berühmte Pataphysiker wie der Polakenkönig Pere Ubu oder der weitestgehend unbekannte, ja, anonyme E. Ionesco, verhält sich die Pataphysik zuu Metaphysik wie die Metaphysik zur Physik. Das absurde Theater, das wir von nun an "das wahre Theater" nennen wollen, verhält sich also zum Theater, wie das Theater zum Leben. Ergo: Das absurde Theater ist das Leben, das Leben Theater und das Theater eine bekömmliche Waldfrucht! Vamonos, Senores y senoritas, gehen wir auf die Bühnen, die die Welt bedeuten und genießen wir das Leben!

Schlußfolgerung

Die Franzosen versuchten also seine Theater ähnlich berühmt zu machen, wie die Briten ihren Humor. Dies war ein großer Erfolg, denn beides ist ähnlich schlecht.

Zudem steht das absurde Theater für die Grundwerte der französischen Grande Nation, Gleichheit, Freiheit und Lästerlichkeit. Denn in Frankreich hat jeder das Recht, für das Theater zu schreiben, auch wenn er noch so schlecht ist.

Liste absurder Dramaturgen

Gebrauchsanweisung

Voraussetzungen

Diese Stücke sind jedoch in folgenden Situationen sehr zu empfehlen:

  • Sie können nicht einschlafen.
  • Sie sind besoffen oder sonst irgendwie zugedröhnt.
  • Sie sind einer dieser ewig gut gelaunter Menschen und wollen auch mal schlecht drauf sein.
  • Sie sind der Überzeugung, jede Handlung zu verstehen und wollen eines Besseren belehrt werden.
  • Sie sind ein Freund englischen Humors.
  • Sie wollen mit ihrem Intellekt angeben.
  • Ihre Freundin zwingt Sie.
  • Ihr Chef zwingt Sie.
  • Sie sind Bruce Willis und wollen auch einmal eine spannende Handlung kennen lernen.

Warnhinweise

Als ohnehin depressiver Mensch sollten sie sich nicht in solch ein Stück setzten. Auch beim erstem Date können Sie Ihre Angebetete SO nicht beeindrucken. Sich absurdes Theater anzutun, ist also quasi eine Absurdität in sich selbst.

Literaturhinweise

Lesen schadet Ihrer Gesundheit!