Abschimmeln

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abschimmeln kann man per Definition nicht direkt als Tätigkeit bezeichnen, eher im Gegenteil. Abschimmeln ist die höchste Form des Gammelns, was entweder vor Fernsehgeräten oder anderen Unterhaltungsmedien geschehen kann, jedoch ist oben genannte Prämisse nie zu verletzen. Nämlich die, möglichst wenig Energie dabei zu verbrauchen.

Voraussetzungen

Bevorzugte Zeiten zum Abschimmeln sind nicht klar festgelegt, jedoch kristallisieren sich die beiden Wochenendtage als zum Abschimmeln gelegen heraus. Kenner dieser Freizeitbeschäftigung verlagern jedoch zusehends ihr bevorzugtes Augenmerk auf die Wochentage, nicht zuletzt um sich von Amateur- und Scheinabschimmlern abzugrenzen.
Eine wichtige Voraussetzung für das Abschimmeln ist ein intellektuell leicht verdauliches Berieselungsprogramm, speziell Talk- und Richtershows, gerne auch anspruchsvolle Sportarten wie Curling, Snooker, Dart, Poker, Golf, "Strongest Man Contests" oder desnächtens auch "sexy Sportclips" auf DSF.
Darüber hinaus muss eine adäquate Abschimmelumgebung vorhanden sein. Hierzu zählen Betten, ältere Sofas, die über die volle Länge als Liege ausgenutzt werden können, sowie eine freie Sicht auf das Unterhaltungsmedium.

Hilfsmittel

Viele Abschimmler benötigen vor dem Abschimmeln Substanzen, die sie in einen Zustand der körperlichen und geistigen Leere führen (z.B. Alkohol oder andere Drogen sowie eventuell auch vorherige sportliche Betätigung in Kombination mit darauffolgender Nahrungszufuhr). Als Faustregel kann man hier ableiten, dass je größer der Suff am Vortag war, desto größer ist das Abschimmelpotential. Profiabschimmler erreichen diesen Zustand auch ohne die Einnahme dieser Substanzen und bemitleiden häufig ihre Abschimmelgenossen, die das Abschimmeln durch das körperliche Unwohlsein nicht in vollen Zügen genießen können.

Historisches

Es ist nicht ganz genau geklärt, von wo aus das Abschimmeln seinen Siegeszug durch die Republik angetreten hat. Jedoch spricht vieles dafür, dass das Abschimmeln zuerst in Gießenern Studentenkreisen nach durchzechten Nächten zelebriert worden ist.

Abschimmelkreise

Da das Abschimmeln eine sehr zeitintesive Freizeitbeschäftigung ist, wird es bevorzugt in studentischen Kreisen zelebriert. Professionelle Abschimmler sind aus diesem Grund häufig Langzeitstudenten, die über die notwendige langjährige Abschimmelerfahrung verfügen.

Nicht zu verwechseln mit dem Schimmel in studentischen WG-Küchen!