Abhandlung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Abhandlung beschreibt die Entfernung eines zum Greifen benötigten Körperteils (der Hand) durch Verkauf an Händler aus dem Sudan oder Polen. Aus diesem Bereich der Erde kommt auch die ursprüngliche Benennung des Verfahrens (Lung de'di Hand ab). Wurde in früheren Zeiten des Morgenlands dazu benutzt, um Straftäter zu bestrafen und die Einnahmen der Gemeinde zu steigern.

Kosten

Hände werden, früher wie heute, hoch gehandelt. Die bekanntesten Beispiele aus der Historie sind die Medusa, Hermes und Neo. Für eine ausgewachsene Hand werden 12€ bis 23€ gezahlt, was den Schwarzmarkt in verschiedenen Bereichen der Erde zum boomen gebracht hat.

Ergänzung

In einigen Volkssprachen unterentwickelter Kulturen aus früherer Zeit beschreibt das Wort "Abhandlung" eine Zusammenfassung eines Buchs, Films oder längeren Textes. Dieser kann auch verändert werden. In vielen Bereichen steht für diese Tat aber der Tod oder die Fütterung mit Murmeln.