1 x 1 Silberauszeichnung von Kalle Knallcop

Abfallprodukt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Abfallprodukt entsteht, wenn man Abfall multipliziert. Das geschieht durch einen höchst anspruchsvollen algebrarischen Prozess. Dabei werden die ersten beiden Moleküle des Abfalls radiziert und danach mit allen anderen wieder potenziert. Dadurch erhält man ein für nichts zu gebrauchendes Resultat, auch Abfallprodukt genannt.

Es gibt aber immer wieder Fehler. So kann es vorkommen, dass durch diesen Vorgang Politiker entstehen.

Die allgemein gültige Abfallformel