1 x 1 Silberauszeichnung von Phorgo

22. Jahrhundert

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Automobilkrise macht sich bemerkbar

Wir schreiben das 22. Jahrhundert, soweit ist es mit der Menschheit gekommen! Nach dem gefühlten 11. Weltkrieg wurde fast die komplette Menschheit vernichtet. 95 % der Überlebenden leiden an Hirnschäden auf Grund der kürzlich doch noch als giftig bewiesenen Handystrahlung. Auto fahren kostet inzwischen mehr, als wenn man stattdessen mit einem Raumschiff fliegt. Es folgt eine Chronologie der wichtigsten Ereignisse:

2100 - 2110

  • 7. Februar 2100: Jeans und T-Shirt sind wieder In. Bruce Darnells konserviertes Gehirn zeigt sich sehr verwundert, hatte es doch die Rückkehr zu den traditionellen Klamotten aus Alufolie prophezeit. Die neue H&M-Kollektion muss zu Dosen umgestanzt werden.
  • 18. Juli 2103: Die Bewohner der Mondkolonie, haben sich seit dem 10. Weltkrieg offiziell von der Dummheit der Erdenbewohner distanziert und wollen nun nichts mehr mit der Erde zu tun haben. Der 12-jährige George W. Bush Junior, Junior, Junior vermutet darauhin Nuklearsprengkörper auf dem Mond und schickt seine Spielzeugrakete in Richtung des Himmelskörpers. Der Verbleib der Rakete wäre Spekulation.
  • 05. April 2105: Der Funkverkehr zum Mars bricht endgülig ab. Die russische Regierung interveniert sofort und schickt zwei Jahre später einen Terminator in die Vergangenheit, um herauszufinden was da los war.
  • 10. Oktober 2105: Ein Luxus-Raumschiff der Weltklasse mit dem Namen Axiom legt heute ab! Ahoi, Weltall!

2110 - 2120

Bayern 2110
  • 01. Januar 2111: Laut der Partei Greenpeace im Parlament der Erde, ist die Zahl der busgroßen Sandwürmer im nördlichsten Teil der Sahara (ehem. Bayern) um 15% gestiegen. "Zum Glück sind's nur die Sandwürmer, bei den hausgroßen Kakerlaken hätten wir ein Problem", so der Parteivorsitzende Tex Rillerson.
  • 24. Dezember 2117: England und Norwegen erbitten öffentlich Entwicklungshilfe von dem Kaiserreich Simbabwe. Die beiden Länder folgen damit dem Beispiel anderer Dritte-Welt Länder wie Schweden, Russland und der Oase Niederlande.
  • Zwei Tage später: Der russische Präsident Chekow macht einen folgenschwären Tippfehler beim T19-Schreiben und zerstört ausversehen mit seinem Handy die USA. Jamba bietet Aufbauhilfe im Sonderabo an. Trümmerfrauen und tanzende Frösche drei Wochen gratis.

2120 - 2130

  • Das Jahr des Mars, 2120: Aus Gefängniskolonie Mars hat sich ein seit 2105 ein blühender Planet entwickelt. Der internationale Gerichtshof in Botsuana hat zugegeben, dass man vielleicht doch nicht alle kriminellen Forscher im Bereich Terraforming, ohne Bewachung auf dem Planeten hätte aussetzen sollen.
  • Die inzwischen weibliche Führung des Planeten Erde beschließt den Mars mit Nichtachtung zu strafen und bricht den Kontakt zum Mars am 18. Januar 2125 schon wieder ab.
  • 17. März 2123: Eine neue Reglung zu Warnhinweisen auf Zigarettenschachteln wird international festgelegt. Die Warnhinweise bedecken nun die gesamte Schachtel. Da die Marken nicht mehr unterscheidbar sind, liegt die Markenerkennung nun innerhalb der Vertrauensbasis zwischen Käufer und Verkäufer. Polens Exportzahlen schießen unerklärlicherweise zeitgleich in die Höhe.

2130 - 2140

Der Übeltäter
  • 1. Januar 2130: Mexiko erobert pünktlich zu Neujahr Kanada. In den letzten Jahren hatte die Zahl der illegalen kanadischen Einwanderer überhand genommen, Mexiko hatte seine Grenzen geschlossen und Kanada den Krieg erklärt um die Zahl der imigrirenden Menschen in Holzfällerhemden endlich zu stoppen.
  • 1. April 2130: Chinesische Wissenschaftler finden unerwartet das Heilmittel für Aids. Anscheinend reicht Hühnerbrühe und Knäckebrot. Leider sind Hühner seit 100 Jahren ausgestorben und der Ansturm auf Knäckebrotfabriken löst eine weltweite Deflation aus.
  • Am 5. April löst die Weltregierung den Notstand aus, auf den Straßen entbrennt ein blutiger Kleinkrieg um Knäckebrot. Innerhalb von 2 Jahren fielen den Folgen des Heilmittels etwa 30 Millionen Menschen zum Opfer.
  • Im Jahr 2137 wird das weltweite Kriegsrecht ausgerufen. Alle Grenzen und Regierungen werden außer Kraft gesetzt. Kurz darauf entbrennt ein Bürgerkrieg auf dem gesamten Planeten.

2140 - 2170

  • Ein Dreißigjähriger Bürgerkrieg wütet – nichts Besonderes. Die Menschliche Spezies auf der Erde wird von 7 Milliarden, auf ca. 25 Millionen reduziert.

2170 - 2180

Der wiedererstande Hasselhoff in seiner ganzen Pracht
  • 24. Dezember 2170: Der widerbelebte David Hasselhoff singt auf einer Mauer an der Front und beendet mit seinem Lied "I've been looking for freedom" schlagartig sämtliche Kriegszustände. Eine gemeinsame Rede der Fraktionsführer, wird dagegen als nebensächlich eingestuft, Hasselhoff wird zum Volkshelden ernannt und hat bereits einen Vertrag mit der 20. Staffel von Big Brother.
  • Frieden kehrt ein, überall wachsen plötzlich Blumen, irgendwer zaubert ein Feuerwerk mit einem Gegenwert von umgerechnet 100.000 Euro hervor, Meister Obi-Wan taucht als Geist auf und kleine fusselige Wesen laufen durchs Sichtfeld. Alle fangen an aufzuräumen und sich wieder von ekelhaften aber dafür teuren Spezialitäten zu ernähren.
  • Am ersten Januar 2185 wird die gemeinsame Regierung der Erde ausgerufen. Am zweiten Januar wird sie wieder aufgelöst. Am dritten Januar entscheidet man einfach alles wieder so zu machen, wie es vorher war.
  • Von 2186 bis 2189 verzeichnet man einen Bevölkerungswachstum von über 30%, man vermutet Viagra im Trinkwasser (Aiman Abdalla bringt unwiderlegbare Beweise vor). Die 32,5 Millionen Erdenbewohner nehmen am 20. November 2189 – unter einer gemeinsamen Botschaft – kontakt mit der Regierung des Mondes und der freien Räteregierung des Mars auf. Wie nach jedem Krieg will man von den reichen Säcken Unterstütung beim Wiederaufbau.
  • Der Mond schickt einen Präsentkorb mit Käse und gibt an, leider momentan mit wichtigeren Dingen beschäftigt zu sein. Die Antwort des Mars, bestand dagegen aus einem einzigen Video, von einem auf dem Boden rollenden, lachenden Marsianer.

2180 - 2190

  • Am 14.05.2180 wird Zeitreisen offiziell verboten. Grund für den Gesetzesentwurf war das Vorgehen einiger Abrissunternehmen, welche um Kosten zu sparen in die Vergangenheit reisten und die Gebäude schon abrissen, bevor der Auftrag überhaupt erteilt worden war. Der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte, war das Verhalten eines tschechischen Unternehmens. Es riss ein Gebäude ab, das noch nicht mal gebaut worden war und errichtete an der Stelle einen Supermarkt.
  • 24. Juli 2183: Rauchen in Gaststätten wird gesetzlich festgelegt. Ein Gaststättenbetreiber ohne wenigstens 4 rauchende Kunden in seinem Lokal, muss eintausend Euronen strafe zahlen. Grund für die Regelung ist die zu hohe Lebenserwartung der Bevölkerung. Für die geringe Zahl an Übergewichtigen hat die Regierung bereits einen 10-Jahresvertrag mit Mc Donald's.

2190 bis zur Jahrhundertwende

Silvester 2199/2200
  • Nachdem die Übernahme der Weltherrschaft durch die I-Pods noch einmal verhindert werden konnte, hat die UN2 (United Nations Part 2 - The Next Revolution) im Namen der menschlichen Bevölkerung einen Waffenstillstand mit Macintosh ausgehandelt. Microsoft bot Unterstützung für die UN2 durch Kampfraumschiffe, diese Stürzten allerdings allesamt aus unerklärlichen Gründen ab.
  • 5. Dezember 2199: Eine Gruppe von Wissenschaftlern sagt mal wieder den Weltuntergang an Silvester voraus. Vertreter der Kirche tun die Vorhersage als ähnlichen Blödsinn ab, wie: Abstürzende Computer, Froschregen, Systemabsturz in der Matrix, oder die Wiedergeburt von Mel Gibson.
  • Einige fundamentalistische Kernphysiker verstecken sich in einer Höhle und müssen gewaltsam befreit werden; Laboranten laufen panisch durch Supermärkte und kaufen Glaszylinder auf Vorrat.
  • 31 Dezember 2199: Die gesamte Menschheit wartet auf den Beginn des neuen Jahrhunderts. Also nun ... es passiert nichts, garnichts, niente. Höhlen sind wieder out. Doch dann... passiert doch nichts. Frohes Neues Jahrhundert! Warte mal! Ich bekam eben eine Nachricht, dass die Axiom erst im Jahre 2805 wiederkommen soll. Das war eigentlich ein 5-Jahres Kreuzflug!

Kriege

  • Zahlreiche Weltkriege, die Menschen haben aufgehört zu zählen.
  • Weltweiter Bürgerkrieg
  • Die Apfelbaumkriege
  • Der Kampf um die Million, Schlag den Raab.

Geburten berühmter Persönlichkeiten

  • 08.04.2122: Berühmter Filmstar, dessen Namen wir aus redaktionellen Gründen nicht nennen dürfen.
  • 24.12.2170: David Hasselhoff (schon wieder).

Siehe auch