1. Atommüllliga

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 1. Atommüllliga schreibt sich mit 3 L. Echt! Sie ist die oberste Fußballliga des Uranplaneten. Auf diesem Planeten ist man der veralteten, naiven Meinung, dass Uran eine gute Erfindung ist und man daraus sichere und kostengünstige Energie gewinnen kann.

Titelverteidiger der Saison 2007/08 war Energie Nordkorea, die in der Endphase der Meisterschaft aufgrund ihres weit entwickelten Atomprogramms die Endphase des Titelkampfs dominierten. Absteiger 2007/08 war der Irak, da die Mannschaft zuerst den Trainer verlor und daraufhin a) in verschiedene kleine Klüngelgrüppchen zerfiel und sich in der Folge herausstellte, dass man zu keinem Zeitpunkt Plutonium besessen hatte.

Aufsteiger der Saison ist der FC Solarenergie Tripolis.

Der erste am Ende der Saison bekommt einen Brennstabpokal, einen Stand auf der ÖkoTec Energiesparmesse und der Sponsorenpool finanziert einen Krieg nach Wahl.

In der Saiosn 2008/09 konnte sich die SG Dynamit Bagdad zum ersten Mal den Titel sichern. Titelverteidiger Energie Nordkorea kam nur auf en 5. Platz. Absteigen in die 2. Atommüllliga musste der SV Wacker Wendland, der nur 11 Punkte holte.

Abschlusstabelle Saison 2008/09

Mannschaft Punkte Strahlungsverhältnis
  1. Hansa Hiroshima und Nagasaki [1]
  2. SG Dynamit Bagdad
  3. AC Bush
  4. 11. FC Fukushima
  5. Internazionale Osama
  6. Turbine Teheran
  7. Energie Nordkorea
  8. Lokomotive Tschernobyl
  9. FC Endlager Wendland
  10. AGDI Israel [2]
  11. Motorista Mr. Burns
  12. 1. FC Lob LeHague
  13. Pilot Polynesien
  14. FC Dynamo Dritte Welt [3]
  15. Traktor Treibhausgase USA
  16. Hansa Kühlwasserschaden
  17. FC Solarenergie Tripolis
  18. Pilze Jacques Chirac
  19. FC Hoffnung Harrisburg
  20. AZ Asse [4]
  • 99
  • 80
  • 77
  • 75
  • 74
  • 56
  • 56
  • 54
  • 53
  • 49
  • 45
  • 44
  • 43
  • 33
  • 33
  • 31
  • 30
  • 21
  • 19
  • 17
  • + 4200 bec
  • + 2200 bec
  • + 2000 bec
  • + 1950 bec
  • + 1720 bec
  • + 1340 bec
  • + 1220 bec
  • + 970 bec
  • + 430 bec
  • + 420 bec
  • + 200 bec
  • + 190 bec
  • + 170 bec
  • + 130 bec
  • + 80 bec
  • – 300 bec
  • – 320 bec
  • – 400 bec
  • – 3200 bec
  • – 3900 bec
  1. Die beiden Vereine 1.FB Hiroshima und 1.FG Nagasaki schlossen sich aufgrund hoher Sterblichkeitsraten durch extreme Verstrahlung zusammen
  2. Atombomben-gegen-den-Islam-Programm
  3. feat. The American Plutonium Solidarity
  4. Atomkraft-als-Zukunftsperspektive

Siehe auch