Zimmer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Version vom 11:14, 27. Feb. 2017 von HarryCane (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zimmer 318 - Hier passt auch der BMW-Schlüssel.

Ein Zimmer ist ein Teil eines Hauses, bzw. einer Wohnung.

In diesem Zimmer halten Insekten, bevorzugt Mücken oder Spinnen, sich Menschen, je nach Jahreszeit. Dies hat den einfachen Grund: Spinnen, wollen im Winter und Frühling ein warmes Zuhause, Mücken wollen im Sommer und Herbst einfach etwas zu fressen haben. Diese Menschen richten das Zimmer gerne mit allerlei unnützen Gegenständen ein, aber das ist den Spinnen und Mücken relativ egal. So kommt es, dass sich diese Insekten mit Lego oder einer Carrerabahn den manchmal einen engen Raum teilen müssen.

Manche Verschwörungstheoretiker glauben, dass das Zimmer eine Halluzination ist, die durch den Mangel an O-Saft auftreten kann. Aber die glauben ja auch an die Weltverschwörung der Aliens.

Ein Zimmer hat meistens einen großen Mauerdurchbruch, auch Tür genannt. Wobei diese eine wirklich sehr eigenartige Besonderheit hat: steht man im Zimmer ist es der Ausgang, steht man nicht darin, ist es der Eingang. So kommt es bei einer Zweizimmerwohnung, immer wieder zu großen Problemen, wenn man nicht genau weiß, wohin man nun gehen soll. Viele Zimmer haben auch kleinere Mauerdurchbrüche, auch Fenster, engl. Windows genannt.

Leider haben die Zimmer die dumme Angewohnheit, dass sie nicht neu booten, auch wenn man alle Fenster schließt und das Zimmer verlässt. Experten meinen, dass es sich hierbei um einen Programmierfehler handelt, der mit Zimmer 2.0 behoben wird. Kommen mit der Zeit die verschiedenen Inhalte des Zimmers durcheinander, was bei Benutzung zwangsläufig passiert, kann der Servicepatch Deinemuddah.exe zur Defragmentierung genutzt werden.

Siehe auch[Bearbeiten]